Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 16

Thema: Stars sind auch nur Menschen

  1. #11
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Stars sind auch nur Menschen

    Tja, Platon und Kant sind ja nun tot. Die wären sicher spannend gewesen!

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Seth
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    far far away
    Beiträge
    4.267
    Danke gesagt
    757
    Dank erhalten:   1.202
    Blog-Einträge
    16

    Standard AW: Stars sind auch nur Menschen

    Zitat Zitat von Monarose Beitrag anzeigen
    Die wären sicher spannend gewesen!
    Sofern man Altgriechisch versteht.
    Ich sehne mich doch nur nach dir,
    nach einer Welt im Jetzt und Hier.

    Religion ≠ Gott.

  4. #13
    Leontas
    Gast

    Standard AW: Stars sind auch nur Menschen

    Martin Luther King, Ghandi & vor allem Freud wären bestimmt auch nicht schlecht (masculine Fraktion )...

    Hildegard von Bingen, Alice Schwarzer & Whoopie Goldberg auf der femininen Seite ...

  5. #14
    Registriert Avatar von SchwarzerPeter
    Registriert seit
    30.08.2017
    Ort
    zuHause
    Beiträge
    320
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   29

    Standard AW: Stars sind auch nur Menschen

    Ich würde ja auch Merkel treffen wollen, um sie zu fragen wie man jeden Monat Diäten erhalten kann und trotzdem an Übergewicht leiden kann. Ich hoffe bzw. denke das wäre die Sprache die sie Versteht. Klingt vielleicht unverschämt und ich finde den Ausdruck Diäten in den Zusammenhang unverschämt.
    Geändert von SchwarzerPeter (12.04.2019 um 20:33 Uhr)

  6. #15
    Registriert Avatar von Eisherz
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    4.647
    Danke gesagt
    1.741
    Dank erhalten:   3.560

    Standard AW: Stars sind auch nur Menschen

    Zitat Zitat von SchwarzerPeter Beitrag anzeigen
    Ich würde ja auch Merkel treffen wollen, um sie zu fragen wie man jeden Monat Diäten erhalten kann und trotzdem an Übergewicht leiden kann. Ich hoffe bzw. denke das wäre die Sprache die sie Versteht. Klingt vielleicht unverschämt und ich finde den Ausdruck Diäten in den Zusammenhang unverschämt.
    Ach haje, da würde selbst Frau Merkel nur müde lächeln ... wenn überhaupt ... diese Frage hat einen Bart wie Methusalem ...

    Falls Du es tatsächlich nicht weißt: Die Bezeichnung kommt aus dem Mittellateinischen - dieta, der Tagelohn, auf französisch diète ...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 23:49
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2012, 09:15
  3. Männer sind auch Menschen
    Von Burbacher im Forum Gesellschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 00:42
  4. Ärzte sind auch nur Menschen?
    Von trinchen78 im Forum Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 08:44
  5. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 07:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige