Anzeige
RSS-Feed anzeigen

Samantha Serva

Vorstellung und vielleicht ein Ort um wirre Gedanken ins reine zu bringen!

von am 26.09.2016 um 18:28 (809 Hits)
Ich werde hier versuchen wenn ich mal wieder nicht weiß was mit mir Los ist, wie es am Wochenende war, meine Gedanken zuordnnen. Sie wieder ins "reine" zubringen.


...Wie alle lesen können bin ich Samantha. Zumindest nenne ich mich seit einigen Jahren so, seit dem Zeitpunkt in dem ih mich über die Thematik "BDSM" auseinander gesetzt habe. Um nicht mit meinem Echten Namen in diese "geheimnissvolle", "dunkle" Welt einzutauchen, nicht angreifbar oder suchbar zu sein!

Seit ich das erste mal in die Schule ging, gab es Probleme: Diskalkulie, Lese-/Rechtschreibschwäche, langsamer als alle Klassenkameraden bei den Arbeiten (beim Diktat hat eine Lehrerin sogar extra für mich noch mal diktiert), Freiwilligsitzengeblieben, einmal zurückgesetzt, Scheidungskind, Nägelkauen (ist so gut wie weg, wenn ich mir einen eingerissen habe kommt es wieder durch), als Kind Depression, von der siebten bis zur zehnten mobbing mit "Ausläufern" in die Ausbildung, Dermatillomanie (seit ihm wesentlich besser, aber nicht weg), Problem mit Hausarbeiten...

Aber den besten Freund den ich mir wünschen kann an meiner Seite, auch wenn ich meine Heimat dafür verlassen habe <3 und meinen süßen Verfressenen Kampfschmuser!

Bei Fragen, nur her damit!

Lg Samantha
Stichworte: vorstellung
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks

Anzeige