Anzeige
RSS-Feed anzeigen

My Thoughts...

  1. Ich wirke so, doch fühle anders...

    von am 08.08.2017 um 22:49 (My Thoughts...)


    In Deinen Augen bin ich stark.
    Ein Mädchen, dass einfach alles schafft.

    Ein Mädchen, dass trotz Kummer und Leid.
    Ihr Leben lebt und das gescheit.

    Ein Mädchen auf der richtigen Bahn,
    dass einfach alles erreichen kann.

    Ein Mädchen das lacht und Freude beweist.
    Und kein Funken von Schmerzen zeigt.

    Ein Mädchen, dass man glücklich nennt.
    Da es sich nie zu ihrem Leid bekennt.

    Doch ist sie all das,
    ...

    Aktualisiert: 15.08.2017 um 19:39 von Memory

    Kategorien
    Kategorielos
  2. Benutzt...

    von am 21.06.2017 um 00:53 (My Thoughts...)


    Erst ist da Hoffnung... bis Du begreifst...

    Dann ist da Schmerz... bis dass Du weinst...
    Tausende Fragen... so dass Du laut flehst...
    Und dann diese Leere... wenn Du endlich verstehst...


    Und Du dachtest echt du wärst wichtig?...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Scars on your soul...

    von am 15.03.2017 um 20:59 (My Thoughts...)

    Scars on your soul,
    Scars on your skin.
    Some on the outside,
    Some are within.
    Some have a story.
    Some are unwritten.
    Some you can see
    but most are quite hidde.

    By Unkown

    Aktualisiert: 22.03.2017 um 18:48 von Memory

    Kategorien
    Kategorielos
  4. Where is Home...

    von am 08.03.2017 um 22:35 (My Thoughts...)

    Man sagt zu Hause, ist dort wo dein Herzen liegt.

    Doch was ist, wenn dein Herz noch in der Vergangenheit fliegt.

    Wenn es dort ist wo du noch glücklich warst.

    Und nirgends einen bösen Schatten sahst.

    Wo du Kind sein durftest,
    einfach frei warst und leicht.
    Wo du bei deinen Liebsten lebtest
    und dich voller Liebe fühltest so reich.

    Wo du dankbar warst

    und nicht mehr hast gebraucht.
    Wo du glücklich warst,
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Wer bin Ich?!...

    von am 17.01.2017 um 21:17 (My Thoughts...)


    Ich trage einen Namen.

    Ich habe eine Gestalt.
    Ich stelle mir selbst Fragen
    und alles wird so kalt.

    Ich fühle mich verloren,
    als würde ich tief fallen.
    Doch erlebe jeden Morgen.
    Ich bin nur eine von Allen.

    Ich gehe immer weiter,
    mit dem Lächeln im Gesicht.
    Doch Tränen rollen leise,
    verschwinden schnell im Nichts.

    Ich weiß es geht immer weiter.
    So muss es einfach sein.
    Auch wenn ich
    ...

    Aktualisiert: 08.03.2017 um 22:29 von Memory

    Kategorien
    Kategorielos
Seite 1 von 9 12 ... LetzteLetzte
Anzeige