Anzeige
RSS-Feed anzeigen

My Thoughts...

Nur meine Gedanken und Gefühle...

Alle Texte sind selbst von verfasst, außer ersichtliche Ausnahmen...
(Bitte nicht kopieren)

Danke!

Memory

  1. Nichts...

    von am 11.02.2016 um 22:34 (My Thoughts...)
    Ich kann Nichts, bin Nichts, werde nie was sein.
    Alles was Ich zeige, ist doch nur Schein.
    Ich bin zerbrochen, kaputt und klein.
    Und weiß, Ich werde nie was sein!
    Denn Ich bin Nichts und war es schon immer!
    Ein Fehler, ein Niemand, ein Opfer der Gewinner.
    Ich habe keine Stärken, doch tausende Schwächen.
    Ich hab nicht mal Kraft mich am Leben zu rächen.
    Ich bin zerstört und nichts mehr wert!
    Ein Name der schon bald verjährt.
    Ein Niemand
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  2. Zu erschöpft für meinen Weg...

    von am 19.11.2015 um 23:34 (My Thoughts...)


    Ich bin ich, Ich bin ein Mensch.
    Und Ich habe die Wahl für was ich kämpf'!
    Doch was bin Ich, wenn Ich die Kraft nicht hab?
    Und einfach nicht mehr kämpfen mag?
    Wenn Ich müde bin, einfach erschöpft.
    Es sich anfühlt, als wenn das Leben mich köpft.
    Wenn der Hass mich in 1000 Stücke zerreißt.
    Und nicht mal Ich, mich willkommen heiß.
    Wenn alles um mich herum wird kalt
    und Ich mich verlaufe in meiner Dunkelheit.
    Was ist
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  3. Ein Geschenk kann auch dunkel sein...

    von am 05.11.2015 um 23:26 (My Thoughts...)
    Das Leben ist ein Geschenk. Es ist eine Chance.
    Eine Chance, die nicht jeder bekommt.
    Doch das Leben ist ist kein Wunder.
    Es macht deine Welt weder heller, noch bunter.
    Wer leben will, der muss kämpfen.
    Und wer kämpft der kann verlieren.
    Und hast du verloren, ist es aus!
    Du atmest zwar, doch du bist raus!
    Du liegst da und keinen störts.
    Du schreist laut, doch keiner hörts.
    Du bist allein, du warst es schon immer.
    Und mit jedem
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  4. Blumenmeer

    von am 28.10.2015 um 00:12 (My Thoughts...)
    Tausend bunte Blumen bilden ein leuchtendes Meer.
    Und in ihrer Mitte, liegt sie, so leise, so leer.
    Sie greift nach einer Blume, deren Blüte hell strahlt,
    sie spürt ihre Wärme, doch ihre Hand bleibt kalt.
    Die Blüte erlischt, zerbricht vor ihr wie Glas.
    Sie berührt die Scherben, ihr Blut tropft ins Gras.
    Die Blumen waren wie Hoffnung, Freude und Glück.
    Doch das wahre Leben lässt sie dahin nicht zurück.
    Sie ist verloren, liegt in ihrem Scherbenmeer.
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Erloschenes Licht...

    von am 12.10.2015 um 22:38 (My Thoughts...)
    Ein buntes Leben strahlt nicht ewig bunt.
    Und wenn es erlischt hat es einen Grund.
    Ein Grund den Viele gar nicht sehen,
    und Dich dadurch auch nie verstehen.
    Ein Grund der Dich zu Boden reißt,
    Deine Seele in tausend Stücke zerreißt.
    Ein Grund der Dir deine Freude nimmt
    und Dir alles Glück durch die Hände rinnt.
    Ein Grund der Dich füllt voller Dunkelheit,
    voller Hass, Angst und Einsamkeit.
    Ein Grund der all den Sinn verschlingt
    ...
    Kategorien
    Kategorielos
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 91011 ... LetzteLetzte
Anzeige