Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Teilzeit und 400€ job

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Teilzeit und 400€ job

    Hallo,
    Ich habe mal ne Frage!
    Ich bin zur Zeit Arbeitslos, und dachte mir mich auch mal auf Teilzeitstellen zu bewerben, so nun das Problem natürlich verdient man da auch dementsprechend weniger, wie sieht es aus wenn ich dann noch ne 400€ Stelle annehme?
    Bei der Firma A liegt ja dann meine Lohnsteuerkarte 1 und bei Firma B? muss ich dann da die Lohnsteuerkarte 6 abgeben? Dann würde ich doch keine 400€ mehr auf die Hand bekommen oder wie verhält sich das?
    Oder Beispielsweise wenn 2 Teizeitstellen hat wie ist es dann da?
    Danke für die Infos!!!!!
    Nico

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von karma
    Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    1.939
    Danke gesagt
    71
    Dank erhalten:   531

    Standard AW: Teilzeit und 400€ job

    Ich habe hier eine Seite gefunden.

    Mini-Jobs: Mini-Job-Rechner



    karma

  4. #3
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    15.102
    Danke gesagt
    4.726
    Dank erhalten:   8.334
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Teilzeit und 400€ job

    Hallo Gast,

    du kannst natürlich Teilzeit arbeiten und zusätzlich einen Minijob annehmen. Dann geht deine Teilzeitjob auf Lohnsteuerkarte und der Minijob bis 400 € ohne Lohnsteuerkarte. Du kannst auch 2 Teilzeitstellen auf Lohnsteuerkarte annehmen. Dann bekommt die eine Stelle deine jetzige Lohnsteuerkarte mit Klasse 1, geschickterweise wird das die Stelle sein, bei der du mehr verdienst. Für die zweite Stelle musst du dann eine weitere Lohnsteuerkarte mit Klasse 6 beantragen. Der Nachteil bei Lohnsteuerklasse 6 ist, dass da sehr hohe Steuern anfallen. Wenn du aber insgesamt nicht sehr viel verdienst, kannst du ja einen Teil davon beim Lohnsteuerjahresausgleich wieder bekommen.

    Der Vorteil bei EINEM Teilzeitjob + Minijob ist, dass du relativ wenig Abgaben hast. Der Nachteil ist allerdings, dass bei erneuter Arbeitslosigkeit nur Arbeitslosengeld für den Job über Lohnsteuerkarte zu bekommen ist.

    Der Vorteil bei ZWEI Teilzeitjobs ist, dass du für erneute Arbeitslosigkeit besser abgesichert bist, allerdings hast du halt deutlich mehr Steuern zu bezahlen.

    Gruß
    Sisandra

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Teilzeit,Minijob...hilfe
    Von Schmetterlingsflug im Forum Beruf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 16:04
  2. Teilzeit vs Familie?
    Von dreammind im Forum Beruf
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 30.05.2015, 12:37
  3. Urlaubstage bei Teilzeit
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 12:32
  4. Von Teilzeit auf GFB
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 23:43
  5. Teilzeit und zuschuß vom amt...
    Von nana78 im Forum Finanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 02:22

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige