Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Weiterbildung abbrechen ???

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Weiterbildung abbrechen ???

    Hallo zusammen !


    Ich habe vor 3 Wochen eine Weiterbildung bei der DEKRA Akademie durch den von
    der ARGE ausgestelltem Bildungsgutschein begonnen. Die ersten 2 Wochen habe ich die Ausbildung zum Gabelstapelfahrer absolviert und bestanden. Alle haben die Prüfung bestanden und ihren Staplerschein bekommen ausser ichie DEKRA-Frau meinte das ich den Schein erst am Ende der Weiterbildung bekomme und das ist in drei Monaten. Ich habe ihr gesagt das ich in der Weiterbildungszeit die Pflicht habe mich zu bewerben und das ich den Schein brauche aber das interessiert die nicht. Wenn ich nee Fahrprüfung bestehe kriege ich mein Führerschein doch auch nicht irgendwann oder ? Und jetzt muss ich mir alles selber erarbeiten weil das so ne Selbstlernweiterbildung ist. Ich hocke ganz alleine in nem grossen Raum mit nem PC und nen paar Büchern. Wenn ich fragen habe ist niemand da, mir fehlt noch Lehrmaterial und würde am liebsten alles hinschmeissen. Was meint ihr ? Krieg ich Probleme mit der ARGE ??? THX im Vorraus!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von skkippy
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    83
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Weiterbildung abbrechen ???

    Heikles Thema. Greif es doch anders an. Lass dir nen Termin bei deinem Sachbearbeiter der ARGE geben oder ruf den oder die an. Schildere das Problem und frag ob das so normal ist und wie Du Dich da weiter bewerben sollst solang Du den Schein nicht vorlegen kannst.
    Skkippy

  4. #3
    Deichgräfin
    Gast

    Standard AW: Weiterbildung abbrechen ???

    Hallo Gast,

    Hat jeder Kursteilnehmer einen eigenen Raum zur Verfügung
    gestellt bekommen um zu lernen?
    Oder arbeitest nur du separat,weil etwas vorgefallen ist?

    Bei schriftlichen Bewerbungen reicht es ,
    wenn du angibst den Stablerschein erlangt
    zu haben,vorlegen musst du ihn nicht.

    Diese Weiterbildung kannst du nur abbrechen,
    wenn du in eine Arbeitsstelle wechseln kannst.
    In diesem Fall wird man dir den Schein sofort aushändigen.

    Kann es sein, daß die Kursleiterin die Befürchtung hat,
    daß du den Kurs sofort abbrechen würdest, würde sie dir
    den Schein schon jetzt aushändigen?

    Lies mal deine Eingliederungsvereinbarung durch,
    dort steht, daß du bei Abbruch
    die Kosten dieser Weiterbildung zu tragen hast.

    Gruß Karin
    Geändert von Deichgräfin (31.03.2007 um 10:44 Uhr)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2017, 11:49
  2. Weiterbildung? Ja, nein?
    Von mademoiselle im Forum Beruf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2014, 10:31
  3. Weiterbildung als CTA?
    Von Gast-Anna im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 11:59
  4. Weiterbildung
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:37
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 13:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige