Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste ... 23
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Streitsüchtige Kollegin

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.318
    Danke gesagt
    2.854
    Dank erhalten:   4.351

    Standard AW: Streitsüchtige Kollegin

    Zitat Zitat von Lajana Beitrag anzeigen
    Danke für die viele Tipps. Ich werde sie mir beherzigen.
    Also das mit Rauswerfen wollen wir gleich vergessen. Die beiden Streithähne sind schon seit über zwanzig Jahren im Unternehmen und leisten auch gute Dienste, abgesehen von einigen sehr menschlichen Seiten.
    Der Chef... Wir haben sehr coolen Chef. Leider sagt er zu jedem Urlaubsantrag ja und Amen in der Hoffnung, dass die Kollegen das schon unter sich klären. Auch Urlaubsplaner ist vorhanden und dennoch passierte es erst vor kurzem, dass drei von fünf Kollegen gleichzeitig Urlaub hatten. Keine angenehme Sache im Hauptsaison. Ich bin aber trotzdem der Meinung, dass die Situation von oben geregelt sein soll. Der Chef hält sich aber hartnäckig im Hintergrund
    Da kannst Du und auch sonst keiner was dran ändern.

    Dann streiten sie sich halt nochmal 20 Jahre weiter.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    24.07.2017
    Beiträge
    46
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   23

    Standard AW: Streitsüchtige Kollegin

    Das ist Sache der Führung und wenn von deinem Chef nichts kommt wirst du das Problem als "Neue" nicht lösen. Die kabbeln sich jetzt seit 20 Jahren, seit 20 Jahren geht es irgendwie gut, dann wird es auch noch weiter funktionieren.

    Eigentlich ist die Thematik einfach geklärt. Bis zu einem bestimmten Zeitpunkt muss von allen Mitarbeitern der Urlaub eingetragen werden. Wenn sich zu viele in einem Zeitpunkt überschneiden müssen die Mitarbeiter untereinander reden und wenn das nichts nützt läufts eben über die Führungsebene. Kriegen andere Unternehmen auch hin.

    Dieses "ich hab meinen Urlaub zuerst eingetragen und deshalb darf ich genauso Urlaub nehmen wie ich möchte" oder "ich kann mich das ganze Jahr nicht festlegen, brauche jetzt aber nächste Woche Urlaub" geht halt nicht, wenn man eine Vertretung braucht. Außer derjenige findet dieses Verhalten mega. Machen halt nur die wenigsten ^^

  4. Für den Beitrag dankt: kasiopaja

  5. #13
    WillIEverBeHappy
    Gast

    Standard AW: Streitsüchtige Kollegin

    Zitat Zitat von Lajana Beitrag anzeigen
    Der Chef hält sich aber hartnäckig im Hintergrund
    Das passiert leider öfter als man denkt. Es werden/sind die Leute Chef, die überhaupt keine Führungs- und Moderationsfähigkeiten besitzen.
    Je nach Verhältnis zu selbigem, KANN man das auch durchaus mal ansprechen. Da muss man halt wirklich GENAU aufpassen, was man sagt sonst ist man so schnell abgestempelt und der erste wenns drum geht, dass Kündigungen ausgesprochen werden.
    Auch wenn eine vermeintliche Führungsperson damit umgehen können sollte, wenn aus der Belegschaft dahingehend Feedback kommt ... es können nicht viele

  6. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Lajana
    Registriert seit
    29.02.2016
    Beiträge
    24
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Streitsüchtige Kollegin

    Ein kleines Update am Wochenende ...
    Am Freitag ergab sich eine Gelegenheit, mit der Kollegin A in Ruhe zu sprechen. Sie ist von dem Ganzen noch sehr aufgewühlt. Ich konnte sie etwas beruhigen und versuchte gleichzeitig die Situation nach möglichen Lösungen abzutasten. Letztendlich habe ich vorgeschlagen, dass alle Betroffene - also alle fünf MA, deren Aufgabenbereichen sich überschneiden - sich irgendwann im Dezember, bevor der Urlaubsplaner ausgefüllt wird, zusammensetzen und über die Urlaubswünsche sprechen. Danach bin ich zu Kollegin B gegangen - wir sitzen in einem Büro - und auch mit ihr und noch einer weiteren Kollegin aus unserem "Bund" darüber gesprochen. Es schiehn, dass alle damit einverstanden wären. Ehrlich gesagt, hatte ich sogar das Gefühl, dass eine gewisse Erleichterung zu spären war . Eine Kollegin hat gesagt, dass hätten sie noch nie gemacht
    Wie auch immer ist, ich versuche mich an die Abmachung zu halten und hoffe, dass uns der Stress im nächsten Jahr erspart bleibt.

  7. Für den Beitrag dankt: Kerstin1976

  8. #15
    Registriert
    Registriert seit
    02.02.2018
    Beiträge
    7
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Streitsüchtige Kollegin

    Wenn es das Arbeitsklima zu sehr beeinträchtig würde ich es mal beim Chef ansprechen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 19:36
  2. Ex-Kollegin
    Von Michael33 im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2012, 18:16
  3. Was tun mit Kollegin?
    Von nullvier im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 16:03
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 19:20
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 14:25

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige