Anzeige
Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 33

Thema: Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    30.05.2019
    Beiträge
    57
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

    Stellt Euch vor Ihr habt sehr viele erfolgreiche Freunde. Darunter Anwälte, Ärzte und sogar einen Schriftsteller. Ihr seit selbst erfolgreicher Unternehmer und Besitzer einer Bauträgergesellschaft, müsst reden halten und Ihr wart auch schon in den Medien vertreten,
    hütet aber ein Geheimnis das Ihr vor 15Jahren durch eine normale Kaufmann im Einzelhandelausbildung gefallen und dannach abgebrochen habt.

    Ist das unnötig oder sogar Grundlos? Wie sieht Ihr das? oder Verständlich das einen das Thema belastet und man es für sich behalten will, aber auch das einen belastet. weil man denkt man hat etwas verbrochen und so etwas ist in unserer Gesellschaft nicht anerkannt und wird ein bisschen mit Dummheit gleichgesetzt wenn man wie selbstvertändlich dazu stehen würde?!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    5.130
    Danke gesagt
    2.627
    Dank erhalten:   3.933

    Standard AW: Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

    Hattest Du dazu nicht neulich schon mal einen Thread?

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.050
    Danke gesagt
    1.021
    Dank erhalten:   1.275
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

    Ist das nicht schon der dritte Thread?

  5. Für den Beitrag danken: Kerstin1976, Metallworker

  6. #4
    Registriert Avatar von iniusarminius
    Registriert seit
    03.06.2019
    Beiträge
    41
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   5

    Standard AW: Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

    wenn jemand fragt, sag doch zur Not einfach, dass du abgebrochen hast, wenn es dir peinlich ist. Aber mir wäre es nicht peinlich. So oder so: Kein großes Ding.

  7. #5
    Registriert Avatar von Hajooo
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    4.446
    Danke gesagt
    820
    Dank erhalten:   1.083

    Standard AW: Ausbildung nicht bestanden,kann man das seinen Freunden sagen?

    Zitat Zitat von Varog Beitrag anzeigen
    Ist das unnötig oder sogar Grundlos? Wie sieht Ihr das?
    Bei dir wohl nicht

    und...

    jeder hat eine Leiche im Keller.

    Evtl. solltest du professionelle Hilfe in Anspruch nehmen.

    Gruß Hajooo
    PS: Meine Fragen klingen vielleicht etwas direkt,
    das ist meine Art, ist aber nicht so gemeint ;-) :-)

    * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

    ...........<> Es hat sich nichts verändert und doch ist alles anders ! <>...............

    . .<> Niemand will angelogen werden, aber die Wahrheit will keiner hören <>. .

    V E R W U N D E R L I C H
    Meldungen zum Thema Sicherheit verunsichert wohl viele Menschen !!!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung nicht bestanden
    Von Littlesunshine im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 16:11
  2. Ausbildung nicht bestanden
    Von Littlesunshine im Forum Beruf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 08:09
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 11:33
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 23:42

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige