Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Guten Morgen!

    Ich hab dieses Forum aus Zufall gefunden und habe gedacht ich muss hier mal meine Situation schildern.

    Ich bin männlich und 26. Zur Zeit arbeite ich in einem Einzelhandelsunternehmen in der Möbel Branche. Ich bin da jetzt seit 1 Jahr und paar Monaten habe habe meinen unbefristeten schon länger unterschrieben was ja auch super war! Allerdings bekomme ich seit einiger Zeit Mega panikattacken in der Nacht oder ich stehe nachts auf und will an meinem Pc was für „einen Kunden nachsehen“.. auf der Arbeit ist grade echt die Hölle los. Wir haben keinen Abteilungsleiter zur Zeit weil der nicht unter meinem Chef arbeiten konnte. Wir bekommen nur zu hören „Umsatz, Umsatz und nochmals Umsatz“. Ich mache einfach total viele Fehler auf Arbeit zur Zeit weil ich einfach nicht konzentriert bin und dann sitzt mit natürlich dadurch der Chef im Nacken.. ich habe im Handel gelernt, ich bin belastbar aber nicht so.

    Heute bin ich schon seit 4 Uhr morgens wach, lag bis eben noch mit kaltem Schweiß überall im Bett, ich habe mich sogar übergeben müssen und mir eingestanden das die Situation auf Arbeit einfach unerträglich ist. Ich kämpfe mich dort Tag für Tag durch um dann um 19;30 zuhause zu sitzen und einfach nur schlafen zu gehen weil ich so kaputt bin. Ich hatte sogar schon mit dem Chef gesprochen ob ich weniger Stunden machen kann oder gar die Abteilung wechseln kann, natürlich hat er verneint. Nun ich hab mich heute dazu entschieden das ich zum Arzt gehe und ihm alles schildere, meine Gesundheit ist mir da doch wichtiger..

    Ich habe ja schon selber versucht ruhiger zu werden mit johanniskraut aus der Apotheke.
    Kennt jemand döse Situation? Wie habt ihr reagiert? Und wie haben eure Mitmenschen reagiert? Ich bin leider bei Freunden auf Unverständnis gestoßen dort heißt es nur „das wird wieder besser, halte durch“


    Liebe Grüße!

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    538
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   138

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Lass alles auf dich zukommen, du schaffst das.

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.747
    Danke gesagt
    1.108
    Dank erhalten:   2.367
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Solche Anzeichen muss du ernst nehmen.
    Deine Gesundheit ist wichtiger als alles Andere.

    Lass dich erstmal krank schreiben, erhole dich und suche dir einen Therapeuten.


    Als junger Mensch hatte ich auch solche Angstzustände und Panikattacken.
    Es hing mit meiner schwierigen Kindheit und einer Überforderungssituation zusammen.
    Therapie half mir....später kamen diese Ängste nie wieder.

    Wenn du im Internet unter...Psychotherapeutensuche...googelst, findest du Listen mit freien Therapie Plätzen.

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    10.11.2016
    Beiträge
    72
    Danke gesagt
    105
    Dank erhalten:   64

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Zitat Zitat von Kamil20 Beitrag anzeigen

    Ich habe ja schon selber versucht ruhiger zu werden mit johanniskraut aus der Apotheke.
    Kennt jemand döse Situation? Wie habt ihr reagiert? Und wie haben eure Mitmenschen reagiert? Ich bin leider bei Freunden auf Unverständnis gestoßen dort heißt es nur „das wird wieder besser, halte durch“


    Liebe Grüße!
    Hallo,

    ich finde es gut, dass du zum Arzt gehst, deine Gesundheit ist das wichtigste. Mach es wie du schon selbst gesagt hast, erzähl es dem Arzt und wenn du einen mit Verständnis hast, dann wird er dir sicher anbieten, dass er dich für eine Weile aus dem Stress rausnimmt. Dir und der Firma ist sicher nicht geholfen, wenn sich das verschlimmern sollte.

    Ich hab ähnliche Erfahrungen gemacht wobei das dazu geführt hat, dass ich einiges in meinem Leben abgebrochen habe (Ausbildung/ Studium). Eine Therapie kann ich nur empfehlen wobei der Wille zur Veränderung nötig ist.

    Zu Erfahrungen mit Freunden kann ich sagen, dass da das Verständnis recht gering gewesen ist. Vermutlich ist hier der Begriff Freund auch sicher etwas überzogen.

    So wie ich das jetzt sehe, kann ich Atemübungen nur empfehlen wobei dir sowas auch in der Therapie gezeigt wird, solltest du dich dafür entscheiden. In diesem Rahmen wäre auch interessant zu schaun, was sich denn zu dem Zeitpunkt ereignet hat, als deine Probleme aufgetreten sind, aber das ist dann Sache der Therapie. Sind auch eher meine eigenen Gedanken zu dem Thema, da ich selbst noch einige unbeantwortete Fragen habe.

    Atemübungen und generell versuchen sein Leben in Harmonie zu bringen. Sport, Ernährung, Einstellung, Stress vermeiden. Für mich hört sich deine Arbeitsstelle einfach ungesund an, aber das ist heutzutage sicher nichts Ungewöhnliches. Man könnte auch sagen, dass deine Reaktion eigtl. gesund ist, da dir dein Körper mitteilt, danke jetzt reicht´s auch, aber ich bin nur Laie, von daher..

    Wünsche dir viel Erfolg (!), vielleicht war ja was Hilfreiches dabei.

  6. #5
    Registriert Avatar von Yado_cat
    Registriert seit
    31.07.2018
    Ort
    Dreiländereck Südhessen
    Beiträge
    1.131
    Danke gesagt
    1.095
    Dank erhalten:   646

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Es ist absolut richtig das du einen Arzt , denn meiner Meinung nach hast du ein Burnout.

    https://www.pascoe.de/anwendungsbere...html#anzeichen


    LG Yado
    Am Ende wird alles gut werden. Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende...

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!
    Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Meine Angstzustände und Panikattacken
    Von Dijkgraaf87 im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 08:57
  2. angstzustände, panikattacken, therapien..
    Von kkatrin im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 13:10
  3. Angstzustände... Panikattacken...
    Von Neugierig74 im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 09:21
  4. Panikattacken und Angstzustände
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 00:07
  5. Angstzustände mit Panikattacken !!!
    Von Rosy im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 01:54

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige