Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8

Thema: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Wollte mal was schreiben die Leute die grade single sind ich bin selber Single seid nicht traurig weil ich bin so glücklich weil ich was anderes zu tun habe also besser gesat lebe mein Leben wie ich es will und denke nicht einmal daran

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    22.08.2019
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Hallo Kamil20,

    bin heute Nacht auf dieses Forum gestoßen. Der Grund ? Ganz einfach ...

    seit einiger Zeit habe ich so ziemlich die gleichen Probleme wie Du ! Deshalb habe ich in der vergangenen Nacht im Netz recherchiert.

    Allerdings arbeite ich Nachts nicht, so wie Du das scheinbar machst. Bei mir ist es so, dass es im Grunde zwei Bereiche in unserer Abteilung gibt. Das ist einmal der hintere Bereich, wo viel Ware ausgepackt und verpackt werden muss.
    E-Mails müssen ebenfalls regelmäßig oft bearbeitet werden.
    Das Problem bei der ganzen Sache ist jedoch, dass ich eigentlich nur im vorderen Bereich stehe, wo sich auch unsere Kunden befinden. Und genau dort stehen von Morgens bis Abends ununterbrochen Kunden die natürlich bedient werden wollen !
    Dabei geht es um Rücknahmen, Umtäusche, Ausgaben von im Internet bestellter Ware, Annahme und Ausgabe defekter Kundenware. Wie man also lesen kann bin ich den ganzen Tag nur mit Kunden beschäftigt ... und das ganze meist noch GANZ ALLEINE !
    Deshalb bleibt auch die ganze Arbeit im hinteren Bereich unerledigt liegen ... und das gibt Ärger !! Ihr wisst worauf ich hinaus will !? Das ist etwas, was nicht funktionieren kann !! Sogar die Kunden sprechen mich ab und zu darauf an, dass das ein unhaltbarer Zustand sei ! Scheinbar interessiert es aber niemanden bei uns.
    Ich gehe krank arbeiten, ich mache oft Pausen durch ... ich habe zeitweise sehr hohen Blutdruck und bin deshalb schon länger in Behandlung ... ich nehme inzwischen 4 verschiedene Medikamenten am Tag !

    Tja, nun bin auch ich mittlerweile an einem Punkt angekommen von dem ich Anfangs gar keine Vorstellung hatte !

    Übrigens werde ich 57 und bin seit fast 16 Jahren in unserem Unternehmen. Mittlerweile haben wir aus Kostengründen eine sehr dünne Personaldecke, wobei es darunter Leute gibt, die ständig und teils auch lange krank geschrieben sind !
    Ich werde seit etwa 30 Jahren wegen Depressionen behandelt und bekomme seitdem Antidepressiver verschrieben.

    Grüße von jemanden der ziemlich am "Ende" ist ...

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    558
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   139

    Standard AW: Panikattacken und Angstzustände wegen Arbeit

    Setz mal zwei bis vier Wochen aus. Dann muss dein Chef neue Mitarbeiter einstellen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Meine Angstzustände und Panikattacken
    Von Dijkgraaf87 im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2018, 08:57
  2. angstzustände, panikattacken, therapien..
    Von kkatrin im Forum Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 13:10
  3. Angstzustände... Panikattacken...
    Von Neugierig74 im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 09:21
  4. Panikattacken und Angstzustände
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 00:07
  5. Angstzustände mit Panikattacken !!!
    Von Rosy im Forum Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 01:54

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige