Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21

Thema: Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.01.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    15
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

    Hallo zusammen, heute habe ich mal ein Problem, das nicht mich direkt betrifft, aber meine Partnerin (wie ich 32 Jahre alt) und das wiederum belastet eben auch unsere Beziehung. WIr haben uns damals auf der Berufsschule kennengelernt, sie hat wie ich eine Büroausbildung absolviert, konnte aber beruflich nie so wirklich Fuß fassen.

    Besser ausgedrückt: Sie kommt in keinem Job zurecht, was eigentlich immer daran liegt, dass die anderen Mitarbeiter, besser gesagt MitarbeiterINNEN, irgendwie jedesmal ein Problem mit ihr zu haben scheinen und wir können uns beide nicht erklären, woran das liegen könnte. Sie ist generell eher ruhig, freundlich, hat einen klasse Humor, ist hilfsbereit und auch ganz gewiss alles andere als dumm. Sie ist absolut keine Person, die irgendwie großkotzig oder herrisch ist, im Gegenteil, sie ist eher zurückhaltend und mir fiel sie damals eben genau deswegen auf, weil sie so eine ruhige besonnene Ausstrahlung hatte.

    In der Berufsschule kam sie auch super mit jedem zurecht, hatte viele Freunde, nur im Betrieb lief alles bescheiden und das ging mit jeder Arbeitsstelle so weiter. Komischerweise waren die Kunden immer höchst zufrieden mit ihr, es kann also nciht daran gelegen haben, dass sie schlecht gearbeitet hätte. Klar, unter Frauen ist auch Neid immer ein großes Thema, aber ich sage mal, es gibt viele attraktive Frauen, die ganz normal durchs Berufsleben kommen, ohne dass sie von ihren Kolleginnen gehasst und angefeindet werden.

    Sie musste extrem viel Mobbing und Ausgegrenzt werden mitmachen und wurde teils wirklich massiv unfair behandelt, andere Leute heimsten für ihre Arbeit die Lorbeeren ein etc.pp.

    Es dauerte schon eine Weile, bis sie mal verstanden hatte, dass sie nciht immer alles schlucken, sondern sich wehren muss. Dann aber wurde noch mehr gegen sie gehetzt und in zwei Fällen wurde sie dann auch innerhalb der Probezeit gekündigt.

    Das geht nun schon so, weit wir uns kennen, also über 10 Jahre! Sie ist auch schon länger in Behandlung deswegen, weil sie durch diese ganzen Mobbing-Attacken und dieses ständige Gefühl, einfach nicht gemocht zu werden, psychische Probleme davongetragen hat. Der Psychologe war der Meinung, sie würde zuviel von sich preisgeben und sie solle nun daran arbeiten, sich vor Arbeitskollegen bedeckter zu halten, um weniger Angriffsfläche zu bieten. Aber ganz ehrlich, es kann doch nicht daran liegen, dass man gemobbt wird, weil man halt mal Dinge aus seinem Privatleben erzählt?!

    Aktuell hat sie seit Januar eine neue Stelle und es scheint sich erneut abzuzeichnen, dass sich das Ganze zum x-ten mal wiederholt. Sie kommt nahezu jeden Abend nachhause und ist fix und fertig und nur noch am Heulen. Ich weiß offen gestanden nicht mehr, wie ich ihr helfen soll. Würde ich genug verdienen, könnte sie meinetwegen gerne zuhause bleiben und ich würde sie mitversorgen, aber leider bin ich auch nur ein kleiner Büroangestellter und verdiene mehr schlecht als recht.

    Wir haben uns schon so oft über das Thema Arbeit unterhalten und dass sie einfach nicht versteht, warum sie von Kollegen einfach grundsätzlich nicht gemocht wird.. aber beide kommen wir zu keiner plausiblen Antwort. Wäre sie irgendwie eine unangenehme Person, hätte sie ja privat auch nicht viele Kontakte oder Leute, die sie leiden können. Sie ist auch alles andere als faul und grundsätzlich sehr engagiert und lernwillig.

    Ich weiß, ihr könnt mir auch nicht helfen.. Die einzige Möglichkeit, die ich bei ihr sehe, um das Problem unangenehme Arbeitskollegen nicht mehr zu haben, ist die Selbstständigkeit. Aber, so die Worte meiner Freundin, sie wüsste nicht, womit sie sich selbstständig machen könnte und hat auch rein vom Thema Wirtschaft eher wenig Ahnung, sodass das leider auch eher ein sinnloses Unterfangen wäre.

    Gibt es irgendeine Möglichkeit, was sie noch tun könnte? Es kann doch nicht sein, dass man sie in wirklich keinem Job mag.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    2.122
    Danke gesagt
    701
    Dank erhalten:   1.231

    Standard AW: Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

    Es ist möglich, dass deine Freundin etwas an sich hat, was sie immer wieder zum Opfer macht.
    Du hast geschrieben, dass sie schon öfter eine andere Arbeitsstelle hatte. Wie war dort so die Geschlechterverteilung? Ich gehe mal davon aus, dass der Frauenanteil sehr hoch war, oder? Vielleicht käme deine Freundin in gut gemischten oder fast reinen Männerteams besser zurecht. Aber ich gehe mal davon aus, dass das in eurer Branche eher eine Seltenheit sein wird. Vielleicht käme es auf den Versuch an die Branche zu wechseln. Einen besseren Rat habe ich erst mal nicht.

  4. #3
    Registriert Avatar von weidebirke
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    13.291
    Danke gesagt
    4.183
    Dank erhalten:   8.662

    Standard AW: Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

    Wenn es in jedem [!] Job schlecht läuft, dann muss es eine zu ergründende Ursache dafür geben.

    Ich halte es für wahrscheinlich, dass Deine Freundin entweder nicht reflektiert oder nicht ehrlich genug ist, um das zu erkennen. Vielleicht ist der Beruf an sich auch nichts für sie?
    Wer die Welt verändern will, gehe zuerst durchs eigene Haus.

  5. Für den Beitrag danken: Kerstin1976, PANTHI, Schroti

  6. #4
    Registriert Avatar von Trebor89
    Registriert seit
    24.07.2017
    Ort
    NRW/ Münsterland
    Beiträge
    130
    Danke gesagt
    89
    Dank erhalten:   90

    Standard AW: Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

    Du bist ja auch auf der Arbeit nicht dabei, du siehst nicht wie sie sich auf der Arbeit verhält wenn du nicht dabei bist!

    Meine ist seit 10 Jahren beim gleichen Arbeitgebeer hat aber auch öfter Stress mit Kollegen und dem Führungspersonal.

    Liegt natürlich immer an den anderen....Ich liebe Sie und stehe auch immer hinter ihr aber ich wage zu bezweifeln das es immer die anderen sind, das hab ich ihr auch mal gesagt und sie hat es sogar auch mal eingestanden.

    Vielleicht denkt deine Freundin auch mal darüber nach was Sie falsch macht und ich bin mir ziemlich sicher das sie wenigstens eine Ahnung hat.
    Es ist schwer einen geliebten Menschen im negativen Sinne mal zu durchleuchten aber ich bin mir sicher das ihr das "Problem" dann finden werdet!
    ______________________________________________

    Nimm das Leben nicht so ernst,
    du kommst eh nicht lebend raus!

  7. Für den Beitrag dankt: Kerstin1976

  8. #5
    Registriert Avatar von pippilotta17555
    Registriert seit
    05.10.2016
    Ort
    Villa Kunterbunt
    Beiträge
    310
    Danke gesagt
    264
    Dank erhalten:   266

    Standard AW: Meine Freundin hat in jedem Job Probleme, wir wissen beide nicht weiter.

    Frauen können sehr eklig sein.

    Möglicherweise ist es einfach Neid und gerade weil deine Freundin so heiter und unkompliziert ist und mit jedem klar kommt, stösst das bei den "Damen" sauer auf. Wenn sie dann noch nett aussieht und ihre Arbeit gut macht, ist das oftmals gerne ein Mobbing Grund (ooh, die neue ist besser als ich/wir - die muss weg)

    Ich habe so etwas schon sehr oft gehört.

    Wir wäre es mal eine Arbeitsstelle mit überwiegend männlichen Mitarbeitern auszuprobieren?

  9. Für den Beitrag danken: Bochum45, Sonnenbrille

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2011, 10:41
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 23:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 17:29
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2008, 20:10

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige