Anzeige
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 35 von 37

Thema: Berufe, in denen man alleine arbeitet

  1. #31
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    732
    Danke gesagt
    89
    Dank erhalten:   103

    Standard AW: Berufe, in denen man alleine arbeitet

    Steht im Ausgangsbeitrag. Berufe finden, die man allein ausüben kann.
    Ich habe ein Klassifikationssystem erarbeitet, das momentan schon gut anläuft.

    Die Reinigungskräfte, die bei uns an der Schule arbeiten giften sich übrigens gegenseitig an. Die sind nicht allein unterwegs.

  2. Anzeige

  3. #32
    Moderator
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    4.321
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   3.431

    Standard AW: Berufe, in denen man alleine arbeitet

    Bonsoir, wenn eine Frage erlaubt ist: wie läuft das bei euch praktisch ab als Berufseinstiegsbegleiterin? Besprichst du mit den Schülern deren Stärken und Schwächen und du suchst dann nach passenden Berufen? Oder gehen die auch in eine Berufsberatung.

    Praktische, handwerkliche Tätigkeit, Verwaltungstätigkeiten wären für mich ja nachvollziehbare Kategorien. Aber nach dem Kriterium, wie es hier ja auch schon kam, vor längerer Zeit, ob man geregelte Arbeitszeiten hat oder jetzt ob man im Team arbeiten muss oder alleine, sind das wirklich entscheidende Kriterien?

    Oder geht es auch darum, die Schüler an die Lebensrealität heranzuführen?

  4. #33
    Registriert Avatar von Zudu
    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    104
    Danke gesagt
    88
    Dank erhalten:   69

    Standard AW: Berufe, in denen man alleine arbeitet

    Alles, was mit Vertrieb zu tun hat. Versicherungs- und Immobilienmakler als Beispiel.
    Obwohl das Makeln an sich schwer ist ohne know-how. Die meisten fangen in diesen Bereichen als §HGB84 (Handelsvertreter) an, da ist anfängliches Teamwork wahrscheinlich nicht zu verhindern. Wenn du dann quasi "ausgelernt" bist kannst du aber schalten und walten, wie dir beliebt.




    EDIT: Später kannst du dann die Maklerscheine §34d und §34c machen, so habe ich das alles gemacht. Dann hast du die Chance für dich alleine zu arbeiten und sehr, sehr gutes Geld zu verdienen wenn du fleissig bist. Aber wie gesagt, du wirst in der Anfangszeit nicht drumherum kommen dir im Teamwork know-how zu holen.

  5. #34
    Registriert Avatar von Ein Hauch von Tüll
    Registriert seit
    13.02.2019
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    18
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Berufe, in denen man alleine arbeitet

    LKW-Fahrer
    oder sich selbstständig im Handwerksbereich machen. Gibt hier viele kleine Tischlereien und Schlosser

  6. #35
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    732
    Danke gesagt
    89
    Dank erhalten:   103

    Standard AW: Berufe, in denen man alleine arbeitet

    Alles, was mit Vertrieb zu tun hat. Versicherungs- und Immobilienmakler als Beispiel.
    Obwohl das Makeln an sich schwer ist ohne know-how. Die meisten fangen in diesen Bereichen als §HGB84 (Handelsvertreter) an, da ist anfängliches Teamwork wahrscheinlich nicht zu verhindern. Wenn du dann quasi "ausgelernt" bist kannst du aber schalten und walten, wie dir beliebt.
    Ich glaube, das packen unsere Realschüler nicht. Welchen Abschluss hast du?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 23.12.2018, 14:14
  2. Berufe für Langsame?
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.09.2017, 11:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2015, 11:59
  4. Berufe-ABC
    Von RoteRose im Forum Spiele
    Antworten: 1616
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 14:20

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige