Anzeige
Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 20
  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    630
    Danke gesagt
    97
    Dank erhalten:   64

    Standard Samstagsarbeit

    Hallo , ich habe folgendes Problem. Ich bin seid knapp 10 Jahren in einer kleinen Kfz-Firma beschäftigt. Im damaligen Arbeitsvertrag stand Handschriftlich das ich mich zwei mal im Monat bereit erkläre Samstags 4 Stunden zu arbeiten.
    Das lief so einige Jahre bis sein Sohn bei uns anfing zu arbeiten. Auch er war bereit Samstags 4 Stunden zu arbeiten allerdings nur dann wenn die Stunden am darauffolgenden Montag abgebummelt werden können. Das lief so einige Zeit bis er kündigte. Nun war ich und der Chef allein und ich ging davon aus, das ich die Stunden als Überstunden aufschreibe da ein abbummeln am Montag nicht möglich ist weil der Chef dann bis Montag Mittag allein in der Firma gewesen wäre.
    Vor einigen Wochen stellte sich der Chef neben mich und sagte ernsthaft "sag mal, du schreibst ja die Samstagsstunden auf". Ja logisch, bezahlen will er sie nicht abbummel kann ich sie nicht also schreibe ich sie auf um sie irgendwann mal ab zu bauen.
    Mal ehrlich, er ging doch ernsthaft davon aus das ich für "lau"arbeiten gehe. Er sagte mir das ich Samstags nicht mehr zu arbeiten brauche.
    Da ich schon auf grund meines Alters (55 Jahre) und der doch körperlich recht schweren Arbeit Freitags "erledigt"bin störte mich das überhaupt nicht. Im Gegenteil ich merkte das es mir gut tat zwei Tage am Stück frei zu haben.
    Nun stell ich mir die Frage ob ich überhaupt noch mal Samstag arbeiten gehen muss?
    Vor Jahren bekam ich mal einen anderen Arbeitsvertrag auf dem von Samstagsarbeit keine rede mehr war.
    Geändert von Dinkelbaron (12.02.2019 um 11:56 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    07.01.2019
    Beiträge
    215
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   145

    Standard AW: Samstagsarbeit

    Was steht denn in deinem Vertrag zur Arbeitszeit? Samstag ist ein Werktag. Und wie sieht es mit der Gesamtstundenzahl aus? Wird die überschritten?

  4. Für den Beitrag dankt:


  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    1.983
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.477

    Standard AW: Samstagsarbeit

    Im Arbeitsvertrag steht doch eine Stundenzahl, 40 Stunden oder was auch immer. Es kann doch nicht erwartet werden, dass du jede Woche 4 Stunde mehr arbeitest? Entweder die angeordneten Überstunden werden ausgezahlt oder man bummelt sie ab. Das ist eigentlich normal. Ich würde davon ausgehen, dass du Samstag nicht mehr arbeiten musst.

  6. Für den Beitrag dankt:


  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.05.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    630
    Danke gesagt
    97
    Dank erhalten:   64

    Standard AW: Samstagsarbeit

    Hallo, im Arbeitsvertrag stehen 40 Stunden.Die Gesamtarbeitszeit wurde nicht überschritten weil ich Montags später begonnen habe zu arbeiten.
    Ein Vertrag ist doch eine Vereinbarung zwischen zwei "Vertragspartnern". Ob ich jetzt Samstags arbeiten will oder nicht so hat er doch den Vertrag eigentlich nicht eingehalten weil ich ja nun nicht mehr arbeiten gehen kann, oder sehe ich da was falsch?

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    05.12.2017
    Beiträge
    1.983
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   1.477

    Standard AW: Samstagsarbeit

    Zitat Zitat von Dinkelbaron Beitrag anzeigen
    Hallo, im Arbeitsvertrag stehen 40 Stunden.Die Gesamtarbeitszeit wurde nicht überschritten weil ich Montags später begonnen habe zu arbeiten.
    Ein Vertrag ist doch eine Vereinbarung zwischen zwei "Vertragspartnern". Ob ich jetzt Samstags arbeiten will oder nicht so hat er doch den Vertrag eigentlich nicht eingehalten weil ich ja nun nicht mehr arbeiten gehen kann, oder sehe ich da was falsch?

    Wenn du Montag später angefangen hast, war doch eigentlich alles in Ordnung so. Du kannst ja mit deinem Chef sprechen, ob du ab sofort nur noch Montag-Freitag arbeiten kannst und Samstag nicht mehr. Dann arbeitest du trotzdem 40 Stunden aber eben 5 Tage die Woche und keine 6, was sicher in deinem Interesse wäre. ich weiß nicht, ob man den handschriftlichen Passus deswegen unbedingt aus dem Vertrag entfernen lassen muss.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 13:34
  2. Samstagsarbeit
    Von Sollilja im Forum Beruf
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 03:30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •