Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.02.2019
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

    Hallo zusammen

    Also ich bin über 40 Jahre alt, und habe auch schon für längere Zeit gearbeitet, und habe sehr viele Erfahrungen gesammelt. Ich habe eine volle EM-Rente und bekomme noch Übergangsgeld dazu. Ich bin jetzt im BBB 1. Monat, und zurzeit haben wir kein Personal für das BBB, also ich bin jetzt zurzeit im Arbeitsbereich.

    So hätte mal ein paar Fragen:

    Wozu ist es wichtig dass man das BBB macht, da kann man gleich eine Ausbildung machen, wäre besser?

    Müssen / sollten die nicht behindert sind auch das BBB machen, wenn es nicht so ist, warum müssen die es nicht machen aber wir?

    Da ich im Arbeitsbereich bin und bekomme noch kein Geld.

    Ich habe jetzt nur 20 Euro mehr wie im Hartz 4, das ist doch nicht rechtens, normal sollte ich schon mehr haben, und dafür arbeite ich auch.

    Leider kann ich nix mehr dazuverdienen, also ich kann nicht mal einen Minijob machen, außer ich bekomme kein Übergangsgeld mehr, dann schon, ich kann nur unter 3 Stunden arbeiten, einfach blöd, ob ich dann mehr in der Tasche habe, das ist die Frage.

    Wer arbeitet sollte auch einen Lohn bekommen, leider kann ich in den ersten 2 Jahre wo ich das BBB mache bekomme ich nix, gerade da wird das Geld nicht angerechnet, und hätte die Möglichkeit noch was dazuverdienen, das ich auch mehr habe.
    Lieber möchte ich das Geld verdienen, wie wenn es von Staat kommt.

    Was kann man noch machen…..?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.02.2019
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

    Hallo zusammen,

    Hier noch mal das...

    Gruß
    green18

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    3.678
    Danke gesagt
    1.907
    Dank erhalten:   2.825

    Standard AW: Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

    Soweit ich verstanden habe musst Du ja nicht dort arbeiten.

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    07.02.2019
    Beiträge
    64
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

    Und was sollte ich dann machen, wenn ich keinen Arbeitsplatz bekomme, sollte ich zuhause bleiben, und mich langweiln

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    3.678
    Danke gesagt
    1.907
    Dank erhalten:   2.825

    Standard AW: Ich bin jetzt in den Behinderten Werkstätten im Berufsbildungsbereich (BBB)

    Nein, aber entscheiden was Du willst. Langweilen oder arbeiten. Mehr Geld wirst Du erstmal tatsächlich nicht bekommen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.02.2019, 05:43
  2. Behinderten Werkstätten (BBB)
    Von green18 im Forum Beruf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2019, 16:53
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 12:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige