Anzeige
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21

Thema: Pendeln

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    23.10.2018
    Beiträge
    733
    Danke gesagt
    91
    Dank erhalten:   102

    Standard Pendeln

    Wie lange wärt ihr bereit für die Arbeit zu pendeln?
    Ich pendele bald wieder 25 km. Bin den gleichen Weg schon 11 Jahre jeden Tag gefahren und bei dem Gedanken vergeht mir schon wieder die Lust. In der Woche summiert sich die Zeit auf mindestens 9 Stunden, die ich damit verbringe von A nach B zu kommen.
    Morgens stehe ich meist noch im Stau. Nachmittags verstopfen meist LKWs die Autobahn.
    Lust habe ich keine, aber was tut man nicht alles, um eine gute Stelle zu haben.
    Umziehen geht leider nicht, da der Wohnraum für uns kaum erschwinglich wäre.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    1.760
    Danke gesagt
    1.570
    Dank erhalten:   1.581

    Standard AW: Pendeln

    25 km finde ich völlig ok.

  4. #3
    earlywinter
    Gast

    Standard AW: Pendeln

    Zitat Zitat von Bonsoir Beitrag anzeigen
    Wie lange wärt ihr bereit für die Arbeit zu pendeln?
    Ich pendele bald wieder 25 km. Bin den gleichen Weg schon 11 Jahre jeden Tag gefahren und bei dem Gedanken vergeht mir schon wieder die Lust. In der Woche summiert sich die Zeit auf mindestens 9 Stunden, die ich damit verbringe von A nach B zu kommen.
    Morgens stehe ich meist noch im Stau. Nachmittags verstopfen meist LKWs die Autobahn.
    Lust habe ich keine, aber was tut man nicht alles, um eine gute Stelle zu haben.
    Umziehen geht leider nicht, da der Wohnraum für uns kaum erschwinglich wäre.
    Ich werde bald auch pendeln müssen :/

    Jeden Tag 1,5 h mit Öffis hin und wieder zurück.

    Gott sei Dank geht das aber nur ein halbes Jahr lang.

  5. #4
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    3.109
    Danke gesagt
    1.382
    Dank erhalten:   2.460

    Standard AW: Pendeln

    Ich denke mal, dass es ca. ab eine halben Stunde Fahrzeit nervt. Eine Stunde täglich reicht, oder?
    Wilfried Schmickler über den "richtigen Umgang mit der AfD:
    https://www.taublog.de/160606_wilfried-schmickler-ueber-den-richtigen-umgang-mit-der-afd

    Wer für Braunkohle einen Wald rodet, ist auf dem Stand eines Entwicklungslandes.
    (frei nach Peter Wohlleben)

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    5.691
    Danke gesagt
    1.341
    Dank erhalten:   4.971

    Standard AW: Pendeln

    In einer halben Stunde kommst du in vielen Städten noch nicht mal von einem Ende zum anderen.
    Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.(M.Born)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. How to: Pendeln
    Von Patrick89 im Forum Beruf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 13:56
  2. Studieren mit Kind + Pendeln
    Von Kleinekatzemia im Forum Studium
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 11:32
  3. Pendeln
    Von Panthi im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 11:01
  4. Pendeln? oder nicht? Und wie?
    Von samba im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:48

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige