Ich bin mit den Öffis auch eine gute Stunde einfache Strecke unterwegs. Bald womöglich noch mehr. Das ist hier in der Stadt eine übliche Pendelzeit. Klar fände ich es schön, wenn ich weniger lang unterwegs wäre. Aber Jobs mit guten Arbeitsbedingungen liegen wie du selbst schon festgestellt hast nicht auf der Straße. Lieber bin ich 10 Stunden insgesamt aus dem Haus als dass ich nur 15 Minuten fahren muss, mir die Arbeit aber trotzdem wie 10 Stunden vorkommt.

Ich lese eben immer ein Buch, höre Musik und lagere meine Freizeit einfach in die Bahn aus. Dann kommt es einem auch nicht so lang vor.