Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    11.01.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

    Hallo liebes Forum.

    Ich habe ein Problem, schon mein ganzes Leben lang. Ich habe eine gute Ausbildung genossen und über einen Beruf aus, indem ich relativ viel verdiene. Knapp 4000 netto derzeit. Ich glaube auch, dass ich angesehen bin und dass man meine Arbeit schätzt.

    Nur ich habe ein Problem. Ich habe keine Lust zu arbeiten.

    Das Problem dabei ist, dass ich auch Führungskraft bin. Ich verantworte eine Menge Mitarbeiter und die erwarten natürlich etwas von ihrem Chef. Ich glaube auch dass ich diese Erwartung erfülle, aber jeden Tag denke ich darüber nach, wie ich die Arbeit einfach hinter mir lassen könnte. Das geht natürlich schlecht, weil ich dann ohne Geld da stünde. Wie macht man sowas bloß? Es geht einfach nicht.

    Ich sehne mich nach einem Leben, indem ich einfach viel mehr Freizeit habe und Dinge tun kann, auf die ich Lust habe und nur ich. Ich habe keine Lust mehr, mein ganzes Leben lang für andere da zu sein, damit ich nur irgendwie ein Geld, und mehr materielle Wünsche erfülle. Ich möchte verreisen in andere Länder, möchte morgen ist lange schlafen und mit dem Allerwertesten zu Hause sitzen bleiben. Ich möchte Fernsehen gucken und im Internet surfen und Computerspiele ausprobieren. Ich möchte neue Menschen kennenlernen, sprachen lernen, Zeit mit anderen Leuten verbringen. Vielleicht mit dem Boot rausfahren, eine Insel erkunden. Ich möchte mich engagieren, meine Zeit für gute Zwecke verwenden. Es gibt einfach so viele tolle Dinge auf der Welt, für die so wenig Zeit bleibt.

    Ich wäre dankbar, wenn man meinen Beitrag nicht als blöd gemeinten Scherz auffasst. Für Ratschläge und Ideen jeglicher Art wäre ich sehr dankbar.

    41, w

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    06.04.2018
    Ort
    Irgendwo nördlich
    Beiträge
    500
    Danke gesagt
    109
    Dank erhalten:   227

    Standard AW: Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

    Ich verstehe Dich nicht ganz. Ich selber bin normaler Angestellter mit einer 40-Stunden-Woche. Meine Freizeit reicht mir. Sieht es denn bei Dir schlimmer aus? Musst Du 7 Tage die Woche erreichbar sein?
    Bei größeren Firmen besteht die Möglichkeit, die Arbeitszeit über einen längeren Zeitraum zu reduzieren. Hättest Du auch diese Möglichkeit?

  4. #3
    Registriert Avatar von bird on the wire
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    4.023
    Danke gesagt
    538
    Dank erhalten:   4.478
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

    Ich bin etwas älter als Du. Mir ging es ähnlich. Ich wollte mal wissen, wie das ist einfach Zeit zu haben. Immer seinem eigenen Impuls folgen zu können und nicht ständig fremdbestimmt zu sein. Ich habe ein Sabatjahr gemacht und in 2 Jahren steht erneut ein Sabathjahr an. Mir hat das sehr gut getan. Es war eine wunderbare Zeit.

    Wider Erwarten habe ich auch beruflich keinerlei Nachteile gehabt. Ich bin zwar nicht genau auf meine alte Stelle zurück gekommen. Der Betrieb hat das Jahr genutzt, um meine Arbeit anders zu verteilen und umzustrukturieren. Eine meiner Mitarbeiterinnen ist befördert worden und hat meine alte Position bekommen. Aber die neue Stelle gefällt mir sehr gut. Hat ähnlich viel Verantwortung und Ansehen, wird genauso bezahlt und ist ein sehr interessantes Aufgabengebiet.

    Was spricht dagegen, mal ein Jahr auszusetzen? Und Dich der zeitlichen Freiheit hinzugeben? Ich habe die Zeit zum Reisen genutzt und bin fast ein Jahr mit Hund und Katze im Wohnmobil durch Europa gefahren.

    Wenn Du gut ausgebildet bist, gute Arbeit leistest, sehr wertgeschätzt wirst und es Dir finanziell leisten kannst, und dazu vielleicht auch noch ungebunden bist, dann gönn Dir doch einfach eine Auszeit. Oder reduziere Deine Stunden, so daß Du nur noch Teilzeit arbeitest. Das werde ich vermutlich nach meinem 2. Sabatjahr auch machen. Der hohe Verdienst, wird gar nicht wirklich benötigt, habe ich gelernt. Man kann mit viel weniger Geld sehr gut leben. Wozu ein Einkommen erwirtschaften, das in der Höhe nicht benötigt wird?

    Das Argument, das geht nicht, dem wird ein Arbeitgeber nie zustimmen. Oder meine Position ist als Teilzeit nicht geeignet etc. Das würde ich erst mal hinterfragen. Die meisten Menschen halten sich für so unentbehrlich, daß sie gar nicht erst andere Möglichkeiten in Betracht ziehen. Bei mir hat auch erst mal jeder gesagt, das geht nicht. Und? Hat prima geklappt.

    Wenn Du so unzufrieden bist, dann ändere was. Du hast eine gute Ausgangsposition mit guter Ausbildung und gutem Verdienst, Dir das leisten zu können.

    Ach so, Du fragst ja auch, wie man eine Auszeit finanzieren kann. Also entweder über Rücklagen und unbezahlten Urlaub. Oder über eine Teilzeitbeschäftigung, wo man trotz reduziertem Gehalt vollzeitarbeitet und so quasi für das Jahr der Freistellung vorarbeitet und dann auch während der Freistellungsphase das reduzierte Gehalt weitererhält. Also so ähnlich wie bei Altersteilzeit.

  5. Für den Beitrag dankt: kasiopaja

  6. #4
    marcydarcy
    Gast

    Standard AW: Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

    Zitat Zitat von Japsi Beitrag anzeigen
    Das geht natürlich schlecht, weil ich dann ohne Geld da stünde.
    Du bekommst 4000€. Hast du keine Rücklagen gebildet? Sind deine Verbindlichkeiten zu hoch?

    Du hast sehr gute Voraussetzungen, um dir ein Vermögen aufzubauen, das für dich arbeitet, wenn du dich entsprechend finanziell bildest. Mit dieser finanziellen Freiheit kannst du so viel Computerspiele kaufen und spielen, wie du willst. Dafür musst du allerdings erst ein passives Einkommen bilden. Buchtipp gefällig?

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    13.09.2018
    Beiträge
    375
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   49

    Standard AW: Angesehener Job, ordentlich Geld - nur halt keine Lust

    Kannst du die Stundenanzahl reduzieren? Oder du suchst dir sonst einen anderen Job mit weniger Stunden.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Keine Lust auf Sex/ keine Libido mehr mit 20 männlich
    Von Baumkrone1 im Forum Sexualität
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2018, 20:18
  2. Keine Lust auf die Zukunft, keine Lust auf Leben.
    Von Lucyy15 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 15:41
  3. Keine Lust, keine Motivation, nichts geht mehr
    Von Nichtsgehtmehr im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 18:39
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 01:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige