Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11

Thema: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Das würde mich auch interessieren.

    Viel ist das in der Tat nicht, da habt ihr schon Recht. Ich bin Anfang 30 und habe den Beruf Kauffrau für Marketingkommunikation gelernt, aber nie wirklich in diesem Tätigkeitsbereich gearbeitet, weil es Werbekaufleute etc. einfach wie Sand am Meer gibt. Ich hatte meist Empfangsstellen oder die der klassischen Kauffrau für Büroorganisation oder Sekretärin. Da sind 12-13 Euro eigentlich Standard, in einem Job habe ich mal 14 Euro verdient. Denke viel größere Sprünge werde ich in meinem Alter da auch nicht mehr machen können.

    Ich bin Steuerklasse 1, habe mal ausgerechnet, dass mir etwas über 1000 Euro zum Leben bleiben, wenn ich den Job mit den 30 Stunden jetzt annehmen würde. Das ist für mich denke ich machbar. Ein Auto besitze ich nicht (mehr), eine Monatsfahrkarte zu meinem neuen Arbeitgeber würde mich knapp 100 Euro kosten. Ich lebe mit meinem Partner zusammen, der eine Eigentumswohnung gekauft hat, bevor wir uns kennenlernten. Dementsprechend muss ich gottseidank keine Miete zahlen, sondern nur meine Nebenkosten, das sind 200 Euro im Monat. Damit komme ich eigentlich recht gut hin. Dennoch würde ich natürlich gerne abwarten, ob ich nicht doch die 40-Stunden-Stelle bekommen könnte, dann hätte ich immerhin ca. 1.400 netto.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    1.822
    Danke gesagt
    944
    Dank erhalten:   1.414

    Standard AW: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

    Und wenn Du Fortbildungen besuchst? Beispielsweise als Buchhalter? Das würde das Gehalt sehr steigern.

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    1.332
    Danke gesagt
    267
    Dank erhalten:   580

    Standard AW: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

    Falls du den job wirklich brauchst, wuerde ich auf nummer sichergehen. Also unterschreiben. Falls du die andere Stelle bekommst, kannst du kuendigen.

  5. #9
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Und wenn Du Fortbildungen besuchst? Beispielsweise als Buchhalter? Das würde das Gehalt sehr steigern.
    Hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings lassen meine Zahlenaffinität und generell meine Fähigkeiten in puncto Zahlen und Mathe leider stark zu wünschen übrig, was diese Bereiche betrifft, besitze ich keinerlei logisches Denkvermögen, darum habe ich von einer Fortbildung im Bereich Buchhaltung oder Reisekostenabrechnung abgesehen. Was anderes würde mir jetzt auch nicht einfallen.. ich habe mal eine IHK-Prüfung abgelegt, weil ich mich zur Fremdsprachenkorrespondentin weitergebildet habe ein Jahr lang, aber gehaltstechnisch kann man damit leider auch keine großen Sprünge machen. Englisch und Spanisch sind aber auch nicht DIE exotischen Sprachen schlechthin.

  6. #10
    Registriert
    Registriert seit
    28.11.2018
    Beiträge
    1.822
    Danke gesagt
    944
    Dank erhalten:   1.414

    Standard AW: Stellenzusage, aber Entscheidung meines Favoriten steht noch aus. Was tun?

    Zitat Zitat von Bewerberin Beitrag anzeigen
    Hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings lassen meine Zahlenaffinität und generell meine Fähigkeiten in puncto Zahlen und Mathe leider stark zu wünschen übrig, was diese Bereiche betrifft, besitze ich keinerlei logisches Denkvermögen, darum habe ich von einer Fortbildung im Bereich Buchhaltung oder Reisekostenabrechnung abgesehen. Was anderes würde mir jetzt auch nicht einfallen.. ich habe mal eine IHK-Prüfung abgelegt, weil ich mich zur Fremdsprachenkorrespondentin weitergebildet habe ein Jahr lang, aber gehaltstechnisch kann man damit leider auch keine großen Sprünge machen. Englisch und Spanisch sind aber auch nicht DIE exotischen Sprachen schlechthin.
    Buchhaltung hat mit Mathe nicht so besonders viel zu tun, eher mit der Anwendung und wie man was verbucht.

    Daher würde ich es auf diesem Weg versuchen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.11.2017, 12:19
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2014, 18:38
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2010, 17:07
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 13:16
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 16:44

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige