Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Geld fehlt in der Kasse

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    19.10.2018
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard Geld fehlt in der Kasse

    Hallo kann mir jemand weiterhelfen ..
    Und zwar habe ich eine neue Stelle seit wenigen Tagen. Bei uns ist es so das alle auf einen Bediener kassieren warum auch immer ...aber vorhin als ich gegangen bin musste ich die kasse mit jemand anderem wechseln. Dann hat die Chefin mich hergerufen und meinte da würden 2 Euro fehlen und das das nicht geht und nicht wieder vorkommen darf das klang sehr vorwurfsvoll und ich versteh nicht wieso sie nur mir das gesagt hat obwohl 3 andere die gleiche kasse auch benutzt haben und wie die drauf kommt das ich für die kasse verantwortlich wäre nur weil ich mit der anderen Person die kasse getauscht habe ? Ich hab vorher nie als Kassiererin gearbeitet in dem Sinne an der Kasse ja aber da hatte jeder seinen Bediener. Und jetzt habe ich Angst das ich deshlab gekündigt werde ich bin Grad total am Ende kennt sich jemand aus und kann mir das erklären wie die drauf kommt das ich verantwortlich wäre wenn auch andere die kasse benutzt haben???
    Danke im voraus

  2. Anzeige

  3. #2
    08/16
    Gast

    Standard AW: Geld fehlt in der Kasse

    Woher willst du wissen das sie nur dir das sagt und nicht auch den anderen?

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Am "Bächlein"
    Beiträge
    1.402
    Danke gesagt
    642
    Dank erhalten:   707

    Standard AW: Geld fehlt in der Kasse

    Hi,anstatt dich verrückt zu machen: Nimm mal ein nettes Bad oder eine warme Dusche.Das Kassen nicht 100% aufgehen kommt ab und an vor - und sofern es sich da um solche Kleckerbeträge handelt... Ja der Chef muss meckern um alle "wach" zu halten. Ein Kündigungsgrund ist das nicht - auch sicher kein persönlicher Vorwurf - weiß doch eben so gut, dass du die Kasse nicht allein hattest. Wenn das mehrfach vorkommt würde ich zwar persönlich sicher drum bitten künftig die "eigene" Kasse nutzen zu können - aber wegen einem Mal?Du brauchst jedenfalls ein dickeres Fell LG

  5. #4
    Registriert Avatar von Rose
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    Taka-Tuka-Land
    Beiträge
    22.809
    Danke gesagt
    34.711
    Dank erhalten:   17.459

    Standard AW: Geld fehlt in der Kasse

    Wegen lächerlichen 2 Euro kann sie dir nicht kündigen. Geringe Differenzen könen vorkommen und vor allem wenn mehrere Personen die Kasse benutzen.
    Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.
    (Richard Dawkins)

    Wer Heute noch ernsthaft Homosexualität ablehnt, hat sicher auch ein Problem damit flüssig bis 100 zu zählen.
    (Cordula Stratman)

    Ich werde lieber für das gehasst, was ich bin, als für das geliebt zu werden, was ich nicht bin.
    (Kurt Cobain)

  6. Für den Beitrag dankt: Portion Control

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    19.10.2018
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Geld fehlt in der Kasse

    Danke , ihr habt mich echt beruhigt ich hoffe es ...

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wenn das Geld fehlt...
    Von Manecko im Forum Finanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2018, 12:35
  2. Die Kasse stimmt!
    Von Yukmaus im Forum Finanzen
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 18:21
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 06:37
  4. Bezahlt die Kasse?
    Von Gast im Forum Therapie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 09:53
  5. Bioenergetik auf Kasse?
    Von Gast im Forum Therapie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 12:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige