Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 11

Thema: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    26.05.2018
    Beiträge
    207
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   32

    Standard AW: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

    Naja als Putzfrau würde ich auch nicht zu jemanden nach hause gehen der sich ein Fake-Profil bei Facebook erstellt und einen falschen Namen angibt. Da wäre ich zu misstrauisch. Da würde ich auch eher denken, dass du andere Interessen verfolgst. Wenn du dann auch noch in einer Gegend wohnst wo man sich eher keine Putzfrau leisten kann oder das Haus sehr abgeschieden liegt wundert es mich nicht, dass niemand gekommen ist.

  2. Für den Beitrag danken: blackstone, Großstadtlegende, Rose

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert Avatar von blackstone
    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    69
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   39

    Standard AW: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

    So ist es, manche Fakeprofile erkennt man schon intuitiv nach Sekunden.
    Es wirkt unseriös. Ein neues Profil ist leer. Das erweckt auch Misstrauen.
    Wenn dann auch kein Foto von der Person dabei ist und die auch neu in der Gruppe ist
    kommt mir auch sofort der Verdacht: Spamprofil.

    - Nimm dein echtes Facebook-Profil oder bleib bei Kleinanzeigen
    - Stelle konkrete Aufgabenbeschreibungen rein, konkrete zeitliche Anforderungen
    - Und schreib Reinigungskraft. Bei Putzfrau steigt dir Alice Schwarzer aufs Dach und Putzfee find ich noch schlimmer, da es ersteres nur verniedlichen soll
    - Versuch es immer und immer wieder. Du hast nicht sofort Erfolg, selbst wenn deine Anzeige gut ist.

  5. #8
    Registriert
    Registriert seit
    16.06.2018
    Ort
    westlich Düsseldorf
    Beiträge
    138
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   27

    Standard AW: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

    @lilawelt:
    Es gibt das Berufsbild des Gebäudereinigers. Alleine vom Mindestlohn her unterscheiden sich bereits Tätigkeiten der Innen - und Unterhaltsreinigung von der Glas - und Fassadenreinigung.
    Ein erhöhter Stundenlohn kann problemlos mit erhöhten Anforderungen an die Dienstleistung einher gehen und das muss man so auch deutlich machen.

  6. #9
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    8.460
    Danke gesagt
    11.442
    Dank erhalten:   12.112

    Standard AW: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

    Zitat Zitat von Bodenschatz Beitrag anzeigen
    @lilawelt:
    Es gibt das Berufsbild des Gebäudereinigers. Alleine vom Mindestlohn her unterscheiden sich bereits Tätigkeiten der Innen - und Unterhaltsreinigung von der Glas - und Fassadenreinigung.
    Ein erhöhter Stundenlohn kann problemlos mit erhöhten Anforderungen an die Dienstleistung einher gehen und das muss man so auch deutlich machen.
    Welche erhöhten Anforderungen werden denn vom TE gestellt?

    Er sucht eine Haushaltshilfe, die lediglich Ordnung in seiner Wohung schafft und nicht auch noch die Fassade reinigt.
    Für solch eine Tätigkeit ist jede gescheite Hausfrau geeignet.

    Wie qualifiziert sie ist, wird er schon selbst merken.

  7. Für den Beitrag dankt: Rose

  8. #10
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2016
    Beiträge
    2.347
    Danke gesagt
    683
    Dank erhalten:   788

    Standard AW: Suche Putzfrau bzw. Putzfee- Eine zweideutige Anzeige?

    Zitat Zitat von Bodenschatz Beitrag anzeigen
    @lilawelt:
    Es gibt das Berufsbild des Gebäudereinigers. Alleine vom Mindestlohn her unterscheiden sich bereits Tätigkeiten der Innen - und Unterhaltsreinigung von der Glas - und Fassadenreinigung.
    Ein erhöhter Stundenlohn kann problemlos mit erhöhten Anforderungen an die Dienstleistung einher gehen und das muss man so auch deutlich machen.
    jep, den beruf gibt es.
    dennoch kann man auch ohne die ausbildung putzen.
    es geht hier um eine wohnung, nicht mehr und nicht weniger.
    wir wissen auch nicht was der te zahlt. und was soll bitte erhöhte anforderung bei dir bedeuten?
    das man noch wäsche bügelt? aber sogar das kann besprechen.
    wenn bei meiner mutter, die leute z.b. im urlaub waren. dann hat man gefragt, ob man die woche die fenster putzt. oder sonst was.
    man muss es nicht komplizierter machen als es ist.
    te, fake fb profil würde ich auch nicht trauen. belasse es bei anzeigen und frag bei freunden rum.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Deswegen eine Anzeige und was tun?
    Von CactusDoll im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.03.2018, 23:07
  2. Was kostet eine Putzfrau?
    Von chico im Forum Beruf
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 22:18
  3. Verliebt in eine Putzfrau
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 23:01
  4. eine Anzeige.. falsch..
    Von lost_angel im Forum Gewalt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.02.2005, 17:36

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige