Anzeige
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Ergebnis 26 bis 30 von 30

Thema: Nach Master kein Job

  1. #26
    Registriert
    Registriert seit
    29.04.2018
    Beiträge
    94
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   30

    Standard AW: Nach Master kein Job

    Ich bin mir nicht so sicher, ob die Tatsache, dass du dich unterm Wert vekaufst der wahre Grund ist.
    Tatsache ist leider, dass eine zunehmende Verschleierung von Studienabschlüssen stattfindet, weil die ganze Welt meint sie müsste Abi machen und BWL studieren.
    Dadurch wird der Konkurrenzkampf eben auch immer härter.

  2. Anzeige

  3. #27
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    19
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Nach Master kein Job

    Hmm.. also ich hab wie gesagt immer unterschiedliche Gehaltsvorstellungen angegeben je nach Größe der Firma. Daher fällt es mir auch schwer zu glauben, dass es daran liegt bzw.dass kleine Firmen mich direkt ablehnen. Es sei denn kleine Firmen wollen nur max. 30.000 zahlen, das wäre mir dann tatsächlich zu wenig. aber auch da würde ich denken, hauptsache erstmal den Einstieg geschafft. Wegbewerben kann man sich immer noch nach 2-3 Jahren

    Ich habe gestern noch eine Einladung zu einem Telefoninterview bekommen für eine kleine Beratungsfirma. Jetzt bin ich total aufgeregt, bereite mich schon seit gestern akribisch vor und habe nebenbei auch ein wenig angst, dass man mir meine Frustration, die sich mittlerweile entwickelt hat, anmerken könnte. Den Job möchte ich nämlich unbedingt, da passt alles von der Stadt (könnte dann endlich mit meinem Freund zusammenziehen, da er dort studiert) bis hin zu den aufgaben.

  4. #28
    Registriert
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    214
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   76

    Standard AW: Nach Master kein Job

    Man kann nur spekulieren was kleine Unternehmen angeht.
    - der Bewerber ist zu teuer
    - der Bewerber ist zu theoretisch
    - das kleine Unternehmen hat Angst, dass der Bewerber die Zeit nur überbrücken möchte bis er/Sie etwas besseres findet
    - der Bewerber ist überqualifiziert und wird sich langweilen
    .................

    Mittel- und Großunternehmen
    - kaum nennenswerte Berufserfahrung
    - zu viele Bewerber bzw. Großer Konkurrenzkampf

    Ich kenne das Problem zu gut. Als ich mein berufdbegleitendes Studium angefangen hatte, wollte ich auch direkt die Firma wechseln. Das hat bis heute nicht geklappt. Da jeder ein abgeschlossenes Studium verlangt, setze ich meinen Gehaltswunsch unterhalb des Einstiegsgehaltes eines Bachelor Absolventen an. Das ist auch irgendwie logisch..Und trotzdem kann ich nichts finden.

    Es bleibt nur eines: bewerben, bewerben, bewerben

  5. Für den Beitrag dankt: lilawelt

  6. #29
    Registriert Avatar von luk19
    Registriert seit
    15.04.2018
    Ort
    Wien
    Beiträge
    22
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Nach Master kein Job

    Durch die viele BWL Studenten ist das natürlich auch eine Sache der Konkurrenz. Am besten du lernst noch zusätzliche Dinge hinzu wie zum Beispiel Programmieren oder Statistik. Am begehrtesten sind eben die Dinge die schwierig sind und die keiner machen mag. Wenn du beispielsweise gut Programmieren kannst, was keiner machen möchte, weil es langweilig und kompliziert ist, dann verdienst du dir heute ein goldenes Näschen.
    Viele liebe Grüße, dein luk19.

  7. #30
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.10.2017
    Beiträge
    19
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Nach Master kein Job

    Zitat Zitat von luk19 Beitrag anzeigen
    Durch die viele BWL Studenten ist das natürlich auch eine Sache der Konkurrenz. Am besten du lernst noch zusätzliche Dinge hinzu wie zum Beispiel Programmieren oder Statistik. Am begehrtesten sind eben die Dinge die schwierig sind und die keiner machen mag. Wenn du beispielsweise gut Programmieren kannst, was keiner machen möchte, weil es langweilig und kompliziert ist, dann verdienst du dir heute ein goldenes Näschen.
    Tja nur ist es fürs Programmieren lernen nun zu spät, wenn ich damit jetzt anfange, wird nur die Lücke im Lebenslauf größer. Hätte ich das bereits 2012 gewusst, dann hätte ich Informatik als Nebenfach gewählt. Damals dachte ich einfach, irgendwas wird sich schon finden. Mal abwarten, was aus dem Telefonat nächste Woche wird... wobei ich davon ja schon einige hatte

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 15:41
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2018, 14:57
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 16:25
  4. Kein Verlangen nach Sex
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 03:13
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 15:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige