Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unser Büro und die chaotischen Kollegen

  1. #1
    Registrierter Nutzer, anonym
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    2.607
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   540

    Standard Unser Büro und die chaotischen Kollegen

    Ich muss mich mal an euch wenden mit folgender Frage.
    Meine Kollegin bringt nun seit einigen Monaten immer ihren Hund mit auf Arbeit und rechtfertigt es damit, dass er gut für unsere Zielgruppe unserer Arbeit wäre. Der Chef hat es bisher durchgewunken, ist aber auch nicht unser Chef, sondern eine Zwischenhaltestelle. Unser Chef sitzt in einem anderen Haus und bekommt das nicht mit.
    An sich macht der Hund ja nicht viel, aber irgendwie stört es mit der Zeit. Überall die Hundehaare auf den Klamotten und ständig will der Hund kuscheln oder schmusen in der Pause.
    Auch bringt sie ihre ganzen Sachen aus Kindertagen mit. Die hat früher so Glücksbringer gehabt und die stehen jetzt alle bei uns im Fenster (Polly pocket). Jedes Mal wenn man das Fenster kippen will, fliegt das ganze Zeug runter und ich habe ihre Spielsachen auf dem Fuß.

    Irgendwie scheinen das mittlerweile auch die Kollegen mitbekommen zu haben.
    Wir wechseln immer die Mitarbeiter und an 2 Tagen ist sie in einem anderen Zimmer. Da ist der Hund nicht mit.
    Dafür aber ein Kollege, der uns immer wenn er durchgängig frei hat seine Pflanzen ins Zimmer stellt, damit die nicht vertrocknen.
    Zeitweise haben wir da neben dem Hund auch einen Haufen von Spielzeug im Weg stehen, weil die Kollegin neben dem Hund auch noch das Zeug von ihrem Sohn von zu Hause mitbringt (Playmobil). Damit die Kinder, die mitkommen beschäftigt sind
    Im letzten halben Jahr kamen vielleicht 2 Kinder mit und die haben damit gar nicht gespielt.


    Ich bin sonst wahrlich nicht kleinlich, aber ich habe teilweise das Gefühl ich arbeite statt in der Beratung in einem Zoo oder Spielwarenladen und in den Urlaubszeiten des Kollegen im botanischen Garten.

    Ich habe auch ein Familienfoto auf dem Schreibtisch, aber eins und nicht fünf.
    Entweder ich stürze momentan halb über die Kiste mit Playmobil, über den Dalmatiner oder ich werfe die Blumen um.

    So groß ist unser Büro ja jetzt auch nicht.

    Wie kann ich irgendwie erwirken, dass das was nicht benötigt wird draußen bleibt?
    Gibt es da gesetzliche Regelungen?

  2. Anzeige

  3. #2
    Coookie
    Gast

    Standard AW: Unser Büro und die chaotischen Kollegen

    - Für Besucherkinder reicht ein Malbuch und 5 Buntstifte
    - Wer einen Hund mitbringt, sponsert auch die Fusselrollen
    - Kuscheln musst du den Hund nicht, konsequentes Ignorieren wirkt Wunder
    - Wenn ihr Zeug runterfällt, dann muss sie es eben wieder aufheben

    Alternativ: Kollegen ansprechen. Wenn du dich nicht wie im Kindergarten fühlen willst, dann benimm dich wie ein Erwachsener und setze klare Grenzen.

  4. #3
    DerStudent23
    Gast

    Standard AW: Unser Büro und die chaotischen Kollegen

    Während meiner Ausbildung gab es auch immer so Leute, die dachten, ihr Arbeitsplatz sei auch gleichzeitig ihr Zuhause.
    Es ist ja schön, wenn es einen "Office-Dog" gibt oder jemand einen Hang zur Botanik hat, aber dann eher, wenn es entweder unbedingt sein muss oder zu bestimmten Zeiten.

    Du musst das alles nicht akzeptieren, du arbeitest schließlich auch dort.
    Was ich jetzt nicht tun würde, ist gleich das BGB auszupacken. Wenn du das Betriebsklima nicht noch mehr beschädigen willst, dann lass lieber die Finger weg von so "gesetzlichen Regelungen".

    Versuche es erstmal, klarzumachen, dass das störend ist und dass du das so nicht möchtest. Natürlich netter ausgedrückt. Wenn nichts passiert, darfst du auch etwas strenger sein. Sag, dass du davon abgelenkt wirst und dich nicht konzentrieren kannst.
    Überleg dir vielleicht davor erstmal ein paar Argumente, warum du das nicht möchtest, nicht dass du dann herumdruckst und die dann denken, du wärst nur spießig.


    Nur nichts machen ist schlecht oder gleich mit dem Extremen kommen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hilfe unser Hund hat unser Kind gebissen
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.2018, 17:01
  2. Unser Wunsch - unser Kind
    Von Wunschkind im Forum Wunschraum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.08.2016, 21:29
  3. Als MFA ins Büro
    Von Cinne im Forum Beruf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2014, 09:45
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 11:33
  5. Tod im Büro
    Von tulpe im Forum Trauer
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 13:11

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige