Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alternative Maßnahme zum BvB für Bewerbungsunterstützung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Alternative Maßnahme zum BvB für Bewerbungsunterstützung

    Guten Tag!

    ich habe mich vor knapp 3 Wochen beim BvB angemeldet und diese auch solange durchgehalten. Nun bin ich an einem Punkt angekommen an dem ich nicht mehr weiter kann. Für mich ist es einfach Sinn frei warum ich 9 Stunden (10 mit Fahrt) verschwenden soll wenn ich den "Stoff" (wenn man es so überhaupt nennen kann) in 1-2 Stunden durchnehmen kann.

    Mein Problem ist das ich beim schreiben der Bewerbung Hilfe brauche. Mir fällt es öfters schwer die Sachen zu formulieren und auch die Koordination mit dem Anrufen, warten, hingehen kann ich nicht. Von einer anderen Maßnahme weiß ich wie gut es ist einen Ansprechpartner zu haben der Ahnung hat.

    Kennt jemand eine Maßnahme, Schule die vom Jugendamt / Arbeitsamt bezahlt wird (ohne das man jetzt Geld bekommt oder die Fahrtkosten) welche "nur" ein paar Stunden die Woche dauert und dort intensiv geholfen wird. Ich komme leider überhaupt nicht mit diesem laschen Lehrplan der BvB klar.

    Ich danke schon mal für alle Antworten!

    Mfg,
    GabShab

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    327
    Danke gesagt
    89
    Dank erhalten:   97

    Standard AW: Alternative Maßnahme zum BvB für Bewerbungsunterstützung

    Eine Maßnahme wäre mir nicht bekannt.
    Was mir aber einfallen würde wäre das du es mit privater unterstützung versuchst.

    Beim Bewerbungsschreiben können dir ggf ehemalige Klassenkameraden oder Freunde helfen die das in den letzten Jahren ein paar mal gemacht haben. Eltern sind da ja meist zu Lange aus der Thematik raus.

    Das Organisieren und Koordinieren des Bewerbungsprozesses wirst du lernen müssen. Wie willst du dich sonst später in der ausbildung und im Beruf organisieren. Da hast du ja auch niemanden bei der Hand der dir vorbetet was du wann machen sollst.

    Das einfachste wäre einen Ordner auf deinem Computer anlegen. Dort zentral Bewerbungsbilder, Zeugnisse, Lebenslauf usw. ablegen.
    Mehrere Unterordner anlegen, einen pro Berwerbung. Da kommt die ursprüngliche Anzeige, dein Anschreiben, jeglicher Mail bzw. Postkontakt (als Bild) usw. rein

    Einladungen zum vorstellungsgespräch, telefonate usw. pflegst du in einen Kalender ein der mit Handy und Computer genutzt werden kann. Zu jedem Termin schreibst du die Telefonnummer, Ansprechpartner und Adresse.

    Nach jeder Abgeschickten Bewerbung packst du mit einem Datum 4-6 Wochen später nen Termin in den Kalender. Sollten die sich vorher melden löscht du den wieder. Melden die sich nicht ruft du am Termin an oder schreibst ne Mail.

  4. #3
    Registriert Avatar von weidebirke
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    13.019
    Danke gesagt
    4.138
    Dank erhalten:   8.377

    Standard AW: Alternative Maßnahme zum BvB für Bewerbungsunterstützung

    Es gibt Einzelcoaching-Projekte, die einen Gesamtumfang von 90 Stunden in maximal 3 Monaten haben.

    Wird über das Arbeitsamt mittels eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) finanziert.

    Das dürfte auf Deine Bedarfe passen.
    Wer die Welt verändern will, gehe zuerst durchs eigene Haus.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Maßnahme vom Jobcenter!
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 01.04.2014, 15:49
  2. Arbeitsamt Maßnahme
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 18:16
  3. Maßnahme Abbruch!!!!
    Von ABIM im Forum Finanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 22:52
  4. Abendgymnasium und Maßnahme von AA. :-S
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 10:42

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige