Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    39
    Danke gesagt
    19
    Dank erhalten: 1

    Standard nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

    Hallo, auf meiner Arbeit gibt es eine ältere Arbeitskollegin, die meint mich ständig kritisieren zu müssen. Sie meint immer sie müsste mir sagen was ich machen soll und wie ich es machen soll. Ich merke oft, dass sie mich beobachtet und sagt das ich das nicht so sondern so machen soll. Als ob sie ständig nach irgendetwas suchen würde wo sie was zu sagen hätte, sei es auch nur eine Kleinigkeit. Dabei hat sie eigentlich dort nichts zu sagen. Sie hat eine sehr laute und dominante Stimme. Sie macht das auch bei anderen Mitarbeitern aber nicht bei allen. Nur bei denen wo sie sich traut. Ich bin leider nicht so selbstbewusst und traue mich meistens nicht ihr was zu sagen. Ich habe schon mal mit einer Vorgesetzten darüber gesprochen und sie meinte nur das sie eine ältere Frau sei und sie würde das wahrscheinlich nicht böse meinen und hätte so eine Art andere zu bemuttern. Das ändert ja aber nichts an dem Fakt das sie mich tierisch nervt. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden am Meer, die Ostsee
    Beiträge
    1.062
    Danke gesagt
    841
    Dank erhalten:   589
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

    Hallo JE1992 ;

    Da bleibt dir ja nix über,wie mal selber Stellung zu nehmen.

    Sag ihr doch einfach was dir auf den Herzen liegt,vllt braucht ihr das um warm zu werden.

    Kannst auch sagen,das es Freundlich ist das Sie dir permanent auf die Finger schaut,aber es dir nicht wirklich Hilft,weil es unangenehm ist.Sie würde das bestimmt auch nicht mögen,..Augen*zwinka*
    Du brauchst halt länger um dich einzuarbeiten,dafür ist es hinterher um so besser.
    Aber wenn es wichtig ist,bist du natürlich Dankbar dafür,lächel*

    Vielleicht langt das schon.Die Frau hat den Laden wohl im Griff.Ich hoffe du wirst mit ihr warm.

    Spreche aus den Herzen,dann finden Worte sich oft alleine.


    Viel Glück wünsche ich..

    Lieben Gruß
    Schoksochnutte*
    ,,Was ein nicht Umhaut,macht ein Stärker..

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    94
    Danke gesagt
    33
    Dank erhalten:   12

    Standard AW: nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

    Zitat Zitat von JE1992 Beitrag anzeigen
    Hallo, auf meiner Arbeit gibt es eine ältere Arbeitskollegin, die meint mich ständig kritisieren zu müssen. Sie meint immer sie müsste mir sagen was ich machen soll und wie ich es machen soll. Ich merke oft, dass sie mich beobachtet und sagt das ich das nicht so sondern so machen soll. Als ob sie ständig nach irgendetwas suchen würde wo sie was zu sagen hätte, sei es auch nur eine Kleinigkeit. Dabei hat sie eigentlich dort nichts zu sagen. Sie hat eine sehr laute und dominante Stimme. Sie macht das auch bei anderen Mitarbeitern aber nicht bei allen. Nur bei denen wo sie sich traut. Ich bin leider nicht so selbstbewusst und traue mich meistens nicht ihr was zu sagen. Ich habe schon mal mit einer Vorgesetzten darüber gesprochen und sie meinte nur das sie eine ältere Frau sei und sie würde das wahrscheinlich nicht böse meinen und hätte so eine Art andere zu bemuttern. Das ändert ja aber nichts an dem Fakt das sie mich tierisch nervt. Was würdet ihr an meiner Stelle machen?
    Solche leute kotzen mich so an. Habe auch so eine kollegin. Das nennt man mobbing.
    Leider macht ignorieren es schlimmer.
    Du solltest ihr sagen, dass sie aufpassen soll dass sie nicht selbst fehler macht wenn sie sich so darauf konzentriert fehler bei dir zu suchen

  5. #4
    Registriert Avatar von Deliverance
    Registriert seit
    21.09.2017
    Ort
    Überall und Nirgendwo!
    Beiträge
    440
    Danke gesagt
    150
    Dank erhalten:   249

    Standard AW: nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

    Zitat Zitat von laura1 Beitrag anzeigen
    Solche leute kotzen mich so an. Habe auch so eine kollegin. Das nennt man mobbing.
    Leider macht ignorieren es schlimmer.
    Du solltest ihr sagen, dass sie aufpassen soll dass sie nicht selbst fehler macht wenn sie sich so darauf konzentriert fehler bei dir zu suchen
    Direkt Mobbing zu unterstellen halte ich für übertrieben und gefährlich.
    Die TE ist davon genervt, ja. Aber wird sie dadurch wirklich geschädigt? Ich denke nicht.
    Da würde dann eben der Unterschied liegen, vielleicht kann uns das die TE näher erläutern.

    Ich würde auch Stellung beziehen - wenn du sie loswerden möchtest, führt da kein Weg vorbei.
    Vielleicht kannst du mit deinem Vorgesetzten überlegen, wie du ihr das sagen könntest?

  6. #5
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    11.985
    Danke gesagt
    3.737
    Dank erhalten:   6.724

    Standard AW: nervige Mitarbeiterin, was soll ich tun?

    Ich hatte auch mal eine Kollegin, die nur allzu gerne die anderen auf ihre Fehler hingewiesen hat und wenn diese dann nicht entsprechend reagiert haben noch eine Schippe draufgelegt hat ... bis mir eines Tages der Kragen geplatzt ist und ich ihr ohne lange zu überlegen die Meinung gesagt habe. Seither war Ruhe.

    Ich denke, du wirst nicht umhin kommen, diese Kollegin mal bei Seite zu nehmen und ihr deutlich zu machen was geht und was nicht geht. Biete ihr die Stirn und du wirst sehen, ab da gehörst du nicht mehr zu denen, die sie dauernd kritisiert, weil sie Gegenwind zu erwarten hat.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiterin in mich verliebt?!
    Von tim27 im Forum Beruf
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.06.2017, 06:42
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 10:13
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 19:29
  4. Die Mitarbeiterin führt sich wie ein Chef auf!
    Von Rote_Feder im Forum Beruf
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 17:53
  5. Jugendamt Mitarbeiterin eine Backpfeife gegeben
    Von Lilly2007 im Forum Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 10:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige