Zitat Zitat von Kätzin Beitrag anzeigen
Ein gemeinsames Mittagessen alleine bringt auch keine Integration, wenn du einfach nur stumm neben den anderen sitzt, weil sie dich nicht beachten / mit dir kommunizieren wollen.
Kann aber sein, dass dann Gespräche zustande kommen würden. Es hängt nämlich maßgeblich auch davon ab, wie man sich selber einbringt. Manchmal muss man den anderen nur ein bisschen entgegenkommen, ein bisschen nett sein, und schon flutscht es. Die Leute haben ja auch keinen Grund, einen Azubi auszugrenzen, bei dem eh von vornherein klar ist, dass er nur ein paar Wochen oder Monate bleibt. Aber sie haben eben auch keinen Grund, den Azubi zu behandeln, als sei er der Mittelpunkt. Man ist halt unter Kollegen nur einer von vielen und muss sich einbringen.
Und wenn's gar nicht geht, dann sitzt man die Zeit eben ab, bis man wieder woanders hinkommt.