Anzeige
Seite 1 von 7 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 33

Thema: tipps benötigt für richtige worte bei kündigung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    03.04.2013
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.217
    Danke gesagt
    97
    Dank erhalten:   455

    Standard tipps benötigt für richtige worte bei kündigung

    Ich bin seit mehr als 10 Jahren bei meinem AG, habe dort meine Ausbildung gemacht und im vorletzten jahr noch eine fortbildung. Mich füllt meine arbeit absolut nicht aus, ich langweile mich zu tode und 0 Abwchslung, geschweige Kommunikation. Obwohl ich mich weitergelbildet habe, mach ich das selbe wie je zuvor. Die Teamleitung hat mir immer was anderes gesagt wie der chef drüber, konkretes datum für irgenwelche änderungen habe ich auch nie erhalten.

    Oft ist es so, dass meine Kollegin und ich ausgeschlossen sind, wenn wichtige Termine stattfinden, wenn ich super motiviert bin und anspruchsvolle aufgaben übernehmen möchte (mit den kollegen rede ich bzw. frage sie) wird man als dumm abgestempelt und dass ich mich erstmal beweisen muss... meine direkte chefin "vergisst" viele infos weiterzugeben, sodass wir hier total uninformiert sind, außer der rest.

    Mit der Arbeit war ich nie richtig glücklich, wollte dem ganzen ne Chance geben...
    Mittlerweile bin ich an dem Punkt, Tschüss zu sagen und was neues zu beginnen.

    Ich bin mir sicher, dass es ein Schock wird, da ich halt sehr leistungsfähig bin und kaum Fehler mache. Meine Kollegin ist - obwohl wahnsinnig wenig los ist - total überfordert und macht sich Stress und es passieren ständig Fehler. (Deshalb möchte man auch dass ich auf meiner Stelle bleibe)

    Mir ist es wichtig, wenn ich gehe, dass ich eben nicht diese "Frustration" herauslasse.

    Habt ihr Tipps?

  2. Anzeige

  3. #2
    Moderator Avatar von Yannick
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    Haltern am See
    Beiträge
    6.449
    Danke gesagt
    748
    Dank erhalten:   1.730

    Standard AW: tipps benötigt für richtige worte bei kündigung


    Hallo Cinne,

    hast Du denn schon etwas Konkretes in Aussicht? Hast Du mal mit den oberen Chefs über Deinen Wunsch nach einer anspruchsvolleren Aufgabe gesprochen? Falls ja, sind sie bereits ausreichend informiert und es reicht eine Standard-Kündigung und der Hinweis auf Deinen Wunsch nach einem beruflichen Fortkommen völlig aus.

    Zitat Zitat von Cinne Beitrag anzeigen
    ....
    Oft ist es so, dass meine Kollegin und ich ausgeschlossen sind, wenn wichtige Termine stattfinden, wenn ich super motiviert bin und anspruchsvolle aufgaben übernehmen möchte (mit den kollegen rede ich bzw. frage sie) wird man als dumm abgestempelt und dass ich mich erstmal beweisen muss...
    Wenn man Dir nach 10 Jahren nicht die Gelegenheitheit gab, dann wird es Zeit, sich etwas anderes zu suchen. Dafür sollte jerder Verständnis haben. Direkte Vorgesetzte tun sich manchmal etwas schwer, Mitarbeiter aus ihrem Team aufsteigen zu lassen.
    Der Sinn des Wanderns ist es, unterwegs zu sein.

  4. #3
    kasiopaja
    Gast

    Standard AW: tipps benötigt für richtige worte bei kündigung

    Ich würde gar nichts reinschreiben.

    Nur

    "Hiermit kündige ich das Arbeitsverhältnis zwischen der Firma XXXXXX und Frau XXXXXXX (+ geweilige Adresse)
    fristgerecht zum XXXXXX, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

    Mit freundlichen Grüßen

    XXXXXXX"

    Damit hat es sich.

  5. Für den Beitrag dankt: Hajooo

  6. #4
    PuhBär
    Gast

    Standard AW: tipps benötigt für richtige worte bei kündigung

    Ich würde Tschüsss sagen

  7. #5
    kasiopaja
    Gast

    Standard AW: tipps benötigt für richtige worte bei kündigung

    Zitat Zitat von der den Engel sah Beitrag anzeigen
    Ich würde Tschüsss sagen
    Die Form muss schon gewahrt werden, damit das ganze rechtlich nicht anfechtbar ist.

    Gründe für die Kündigung müssen allerdings nicht angegeben werden.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 21:53
  2. "Ohne Worte" braucht doch Worte?!
    Von catbarry im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 19:49
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 16:41
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 13:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige