Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 28

Thema: Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    585
    Danke gesagt
    620
    Dank erhalten:   118

    Standard Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

    Wie ich hier im Forum schon erwähnt habe, putze ich an 3 Abenden pro Woche ein Büro.
    Ich schätze es das die wenigen Angestellten freundlich zu mir sind und mich nicht abfällig behandeln. Vor einigen Jahren habe ich es nämlich in einem Büro mal so erlebt das man mich als "Putze" betitelt hat.
    Der Chef wechselt meistens auch ein paar Sätze mit mir. Meistens ging es bisher um das allseits beliebte Thema "Wetter".
    Heute fand ich ihn allerdings schon eine Spur zu direkt. Ist wohl seine Art, nachdem er mich schon am Anfang gefragt hatte welche Laster ICH denn so habe (er raucht sehr viel).
    Heute erzählte er mir, wie er das Wochenende verbracht hat. Dann wollte er wissen, ob ich denn eine nette Freundin habe mit der ich schon mal etwas unternehme, was ich bejahte. Es geht ihn ja nichts an das ich zur Zeit nur oberflächliche Bekannte habe mit denen ich mich nur selten treffe, weil sie alle Partner haben. Daraufhin fragte er:"Und Männerbekanntschaften? Ist schwer, oder?"
    Ich war ziemlich perplex, habe mir das aber hoffentlich nicht anmerken lassen. Ich antwortete das es mit zunehmendem Alter schwieriger würde jemanden kennenzulernen. Wozu er meinte das viele Männer heutzutage eher ganz junge Frauen suchen. Was er nicht verstehen könnte, weil sie sich damit selbst überfordern.
    Der Chef ist übrigens Anfang 60 - schätzungsweise.
    Daran habe ich wieder gemerkt, wie unsicher ich bin. Ich kann so etwas nicht locker sehen und habe schnell das Empfinden das bei mir eine Grenze überschritten wird. Ich war danach echt irritiert.

    Wäre so ein Ausfragen nach privatem für euch ok?

    LG
    Krasiana

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    30.05.2014
    Beiträge
    5.742
    Danke gesagt
    1.367
    Dank erhalten:   5.113

    Standard AW: Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

    Wenn der Chef um die 60 ist, hat er das wohl eher freundschaftlich väterlich gemeint. Vielleicht hat er Kinder in Deinem Alter.
    Es scheint mir, dass der Versuch der Natur, auf dieser Erde ein denkendes Wesen hervorzubringen, gescheitert ist.(M.Born)

  4. Für den Beitrag danken: Krasiana

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    26.04.2016
    Beiträge
    585
    Danke gesagt
    620
    Dank erhalten:   118

    Standard AW: Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

    Zitat Zitat von Biddi Beitrag anzeigen
    Wenn der Chef um die 60 ist, hat er das wohl eher freundschaftlich väterlich gemeint
    Meinst du?
    Dann bin ich ja beruhigt!

  6. #4
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    3.389
    Danke gesagt
    1.478
    Dank erhalten:   2.671

    Standard AW: Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

    Wir wissen nicht, was der Chef im Schilde führt. Seine Fragen haben m. E. aber schon das Potential, zu verletzen!
    Das Verwaltungsgericht Meiningen hat entschieden, dass der thüringische AfD-Chef Björn Höcke als Faschist bezeichnet werden darf.


    Wer meint, dass seine Leistung mehr als das 20-fache wert ist von dem, was ein durchschnittlicher Angestellter verdient, der hat ein gefährliches Problem mit seinem Selbstbild und gehört entlassen - aus Mangel an Realitätssinn, Selbsteinschätzung, Anstand und sozialer Kompetenz.

    Richard David Precht

  7. #5
    Registriert Avatar von Dess
    Registriert seit
    24.11.2014
    Ort
    Zürich/Schweiz
    Beiträge
    497
    Danke gesagt
    77
    Dank erhalten:   152
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ist der Chef einfach nur direkt oder überschreitet er schon eine Grenze?

    Liebe Krasiana,


    vielleicht hat Biddi recht, dann ist es umso besser. Doch weil ich halt beruflich vielleicht in Bezug auf so väterliche Gestalten und Frauen, die sich anvertrauten ev. etwas vorbelastet bin, möchte ich Dir auch meine Meinung dazu offerieren. Ich denke, dass Du Dich auf DEINE WAHRNEHMUNG verlassen solltest, sie ernst nehmen. Ich glaube, Du willst die Sache nicht locker nehmen, weil sie nicht locker zu nehmen ist. Und unsicher bist Du nur weil Du irgendwo noch um den Arbeitsplatz fürchtest (bzw. wieder an einen Ort gehen zu müssen, bei den man Dich "Putze" schimpft), doch dass der Chef sich übergriffig verhielt und die Grenzen zu Deiner Privatsphäre überschritt ist klar, und das ist Dir auch klar. Die Fragen gehen ihn nicht nur nichts an, und bringen Dich natürlich in Verlegenheit, sondern es ist klar ersichtlich, worauf er herauswill. Ebenso wie Du damit rechnen musst, dass er in Zukunft sich mehr herausnehmen wird. Und wie antworten, ohne ihn nicht zu stark abzuweisen ( um den Job nicht zu verlieren), aber ihm dennoch unmissverständlich klar machen, dass Du als Geliebte nicht zu haben bist ? Das, liebe Krasiana, wird sehr schwierig sein, und ich fürchte sogar unmöglich. Deshalb möchte ich Dich zur Sicherheit darauf vorbereiten, dass der Chef Dir ev. kündigt. Abgewiesene Männer können fies sein...klar könntest Du Dich wehren beim Arbeitsgericht etc., doch selbst wenn Du gewinnst (was Du solltest, Belästigung am Arbeitsplatz wird heute bestraft) wird das Klima zwischen Euch ( also an Deinem Arbeitsplatz) für Dich möglicherweise psychisch zu belastend werden..
    Wenn ich jetzt den Teufel an die Wand gemalt habe...umso besser. Auf jeden Fall alles Gute, Desdemonaschall

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2016, 22:54
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2016, 21:08
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2015, 21:11
  4. Bin ich depressiv? Oder einfach eine 0
    Von MusicYes im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.11.2013, 23:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige