Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

  1. #1
    H20144
    Gast

    Standard Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

    In letzter Zeit mache ich mir immer viele Gedanken über das eigene Leben, vor allem wenn ich lese was manche so alles in deren Leben erreicht haben. Ich möchte mal ein Beispiel nennen:

    - Ausbildung als Landessieger der IHK
    - Beginn der Selbständigkeit paralell zum Studium
    - Gründung mehrerer Firmen
    - Hobbymäßig Pilotenschein mit Siegen bei mehreren Flugwettbewerben
    - Dutzende von speziellen Autos und Oldtimern (Maserati, Jaguar etc..) mit Sieggen bei Oldtimerwettbewerben
    - Überallhin verbindung zur High-Society
    - eigene Segelyacht mit Teilnahme als Skipper bei Regatten
    - ständig mit irgendwelchen Promis präsent.

    Zum Vergleich zu mir:

    ich bin ein kleiner unbedeutender Angestellter, mehr kann ich leider nicht bieten.

    Die Frage ist wie machen solche Menschen das, hättet ihr Ehrfurcht vor so jemandem? Ist euch sowas egal oder schaffen sowas einfach nur Ausnahmen und Alphatiere? Ist das überhaupt erstebenswert, oder überhaupt wert sich darüber Gedanken zu machen?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Werner
    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    10.797
    Danke gesagt
    2.014
    Dank erhalten:   4.828
    Blog-Einträge
    30

    Standard AW: Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

    Zitat Zitat von H20144 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist wie machen solche Menschen das, hättet ihr Ehrfurcht vor so jemandem? Ist euch sowas egal oder schaffen sowas einfach nur Ausnahmen und Alphatiere? Ist das überhaupt erstebenswert, oder überhaupt wert sich darüber Gedanken zu machen?
    Also ich kenne auch so jemand - der landete dann
    im Gefängnis, weil er seine Kunden betrogen hatte
    (und das Finanzamt). Da waren Flieger, Freunde
    und die High Society plötzlich weit weg ...

    Erfurcht habe ich vor Menschen, die ein ehrliches
    Leben führen und damit etwas bewirken - das kann
    auch was "Kleines" sein (wie z.B. eine solches Hilfe-
    forum wie hier zu starten). Oder wenn jemand ein
    Instrument beherrscht, einen schönen Garten an-
    legt, ein tolles Buch schreibt, seinen Kindern ein
    angenehmes Zuhause und Entwicklungschancen
    bietet.

    Dass es in einer auf Konkurrenz basierenden Kultur
    immer die Topleute an der Spitze geben muss, ist
    nur logisch - aber eben auch, dass es viel viel mehr
    "an der Basis" braucht, die als Referenz und Ver-
    gleich dienen. Nur ist es ja deine Freiheit, ob du
    dich in solchen Relationen definierst (bzw. deinen
    Eigenwert). Du wirst ja nicht weniger wertvoll, nur
    weil es "viele von deiner Sorte" gibt. Ein Mensch
    und jedes Lebewesen ist für mich ein Wert an sich,
    so wie das Universum oder die Erde ein Wert an
    sich ist. Gold wird erst wertvoll, wenn jemand viel
    dafür bezahlt - da handelt es sich um einen "Markt-
    wert", der nicht tatsächlich vorhanden ist.

    Dein Eigenwert ist tatsächlich vorhanden, weil du
    lebst. Was du daraus machst und wie du dich selbst
    wert-schätzt, ist deine eigene Entscheidung

    Gruß, Werner

  4. Für den Beitrag dankt: beihempelsuntermsofa

  5. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

    "Ehrfurcht"?

    Lustig.

    Was heißt "unbedeutend"?

    Was "bedeutend"?

    Du legst fest, was in deinem Leben Bedeutung haben soll.

  6. Für den Beitrag dankt: Lúthien Tinúviel

  7. #4
    Registriert Avatar von schnatti
    Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.227
    Danke gesagt
    501
    Dank erhalten:   685

    Standard AW: Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

    Hast du solche Ziele vor Augen, dann tu was dafür.

    Geht es darum, dass du als kleiner unbedeutender Angestellter (was für eine Eigen[be-]wertung ) weniger glücklich sein darfst oder um ein großer bedeutender Angestellter zu werden all solche Dinge, wie du auflistest anstreben meinst zu sollen?

    Jedes "Licht" auf dieser Erde zählt. Unbedeutende ebenso, wie bedeutende, denn ohne den anderen ist man NICHTS. (Wobei das NICHTS auch etwas ist, aber das ist ein anderes Thema ;-)
    Bei allem was uns passiert, welchen Nutzen ziehe ich daraus für mein weiteres Leben?

    Bist du Glücklich? Ja - dann mach weiter so. Nein - Willst du glücklich sein? Nein - dann mach weiter so. Ja - ändere etwas! :-)

  8. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Wenn man klein und unbedeutend ist. Macht sie da eigentlich nie jemand Gedanken?

    ich habe vor jedem Menschen Respekt. Egal, was er oder sie gesellschaftlich darstellt. Nur dann, wenn ich spüre, der Andere respektiert mich oder andere Menschen nicht, sinkt meine Achtung vor ihm/ihr.
    Je mehr jemand nach der Devise lebt "behandele andere so wie Du selbst behandelt werden möchtest", desto mehr Achtung habe ich vor ihm.
    Der Status ist mir sowas von egal!
    Nicht, dass ich Momente besonderer Leistung (zB eine Sängerin während ihrer grandiosen Performance) nicht auch mal bewundere. Aber ich habe nicht grundsätzlich mehr Achtung oder Respekt vor Menschen, die etwas Außergewöhnliches können.

    Wenn jemand Diplome (Pilotenschein, usw) und Pokale nur so sammelt, denke ich mir auch manchmal "welche Leere versucht er damit zu überspielen?" Manchmal tun mir diese Over-Achiever, die nicht mehr richtig LEBEN und nur noch Erfolgen hinterher rennen, sogar ein wenig Leid.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 23.10.2016, 09:05
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 18:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 17:40
  4. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige