Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

  1. #1
    K-Play
    Gast

    Standard Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

    Danke...
    Geändert von K-Play (08.03.2013 um 20:43 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von nessuno
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    3.308
    Danke gesagt
    1.706
    Dank erhalten:   2.247

    Standard AW: Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

    Wichtig ist allein mit welchem Gehalt du dich gut entlohnt fühlst. Normalerwiese fuhrt man das gespräch auch vor beendung des Probezeits, auf die letzte 1-2 Wochen kommt es auch nicht an.
    Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, ist einer von ihnen überflüssig. (Winston Churchill)

  4. #3
    Nur_ein_Gast
    Gast

    Standard AW: Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

    Zitat Zitat von K-Play Beitrag anzeigen
    - Zu 100% telefonische Erreichbarkeit [...] selbstverständlich :-)
    Ich kann dir leider nicht viel Rat geben, aber einen solchen Punkt würde ich weglassen oder schmeichelhafter formulieren. Das könnte so ein Vorgesetzter immer als Kritik an seinem Unternehmen auffassen. Je nach Laune könnte das ein genervter Mensch auch noch als: "Der hat ja zu viel Zeit zum Telefonieren" auslegen.

  5. #4
    K-Play
    Gast

    Standard AW: Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

    Zitat Zitat von nessuno Beitrag anzeigen
    Wichtig ist allein mit welchem Gehalt du dich gut entlohnt fühlst. Normalerwiese fuhrt man das gespräch auch vor beendung des Probezeits, auf die letzte 1-2 Wochen kommt es auch nicht an.
    Ich bin/war da etwas vorsichtig was die Gehaltsverhandlung noch vor Ende der Probezeit betrifft.
    Ich wusste jedoch schon Anfang des Jahres das ich bleibe - ICH mir aber nicht sicher war, ob ich bleiben möchte.
    Mittlerweile habe ich mich gut eingelebt, es macht auch Spaß.

    Ob ich nun die Erhöhung einen Monat früher oder später erhalte, ist mir echt nicht so wichtig.

    Das ist immer schwer, was man fordern kann.
    Ich merk einfach, dass ich zwar über die Runden komme, aber trotzdem noch nicht zufrieden bin.

    Daher frage ich ja, was ich nach meinem Alter, Brnache und Berufserfahrung ein angemessener Wert?

    Möchte ja nicht zu viel und auch nicht zu wenig verlangen...daher muss ich mit Argumenten punkten, die was aussagen.

  6. #5
    K-Play
    Gast

    Standard AW: Anstehende Gehaltsverhandlung mit Vertriebsleiter

    Zitat Zitat von Gasthaus Beitrag anzeigen
    Ich kann dir leider nicht viel Rat geben, aber einen solchen Punkt würde ich weglassen oder schmeichelhafter formulieren. Das könnte so ein Vorgesetzter immer als Kritik an seinem Unternehmen auffassen. Je nach Laune könnte das ein genervter Mensch auch noch als: "Der hat ja zu viel Zeit zum Telefonieren" auslegen.

    Danke!

    Natürlich werde ich das anders verpacken

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 17:15
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 19:06
  3. Gehaltsverhandlung
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 19:28
  4. Gehaltsverhandlung
    Von Gast im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 14:30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige