Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

  1. #1
    Fassungslos
    Gast

    Standard Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

    Hi,

    mir geht es langsam auf den Geist, wie die Leute sich selbst darstellen und bei vielem auch übertreiben. Bin wirklich der Meinung, dass bei manchen so einiges gesponnen ist.

    Bei meiner Großmutter fällt mir das u.a. auf, dass sie halt häufig ihre Kompetenzen so hervorhebt. Die hat aber bestenfalls 8. Klasse Volksschule und eine ganz normale Lehre - noch ohne Wirtschaftsenglisch! - gemacht, und will mir jetzt halt erzählen, wie ach so kompetent sie sei, v.a. in Englisch, ohne dass sie je Zusatzkurse gemacht hat oder im Ausland war, noch je groß mit Briten und Amis ausführlich im Kontakt stand. Meiner Meinung nach kann sie bei der geringen Schulbildung und den wenigen damaligen Möglichkeiten, über B1 ja nie hinausgekommen sei. Von dem her finde ich es heftig, wie man da behaupten kann, man spreche die Sprache fließend. Bei Französisch hat sie mal einen kurzen VHS-Kurs besucht und war danach auch der Meinung, sie spreche es auf Kommunikationsniveau.

    Ich kenne wirklich einen ganzen Haufen Leute, die der Meinung sind, wenn sie mal ein paar Jahre Schule hatten oder mal zu irgendwelchen Kursen gegangen sind, dass sie die absoluten Experten sind. Ich muss da im Geiste immer lachen über die Leute... das, was heute bspw. gefordert wird, können die gar nicht leisten. Heute ist alles so viel differenzierter. Vielleicht hat es damals tatsächlich ausgereicht, in den Sprachen einfache Aussagesätze bilden zu können, um damit für den Arbeitsmarkt tauglich zu sein. Heute aber wird mehr vorausgesetzt.

    Dazu muss ich sagen, dass man eine Fremdsprache nur durch regelmäßiges Üben, Anwenden, Ausland vernünftig erwirbt. So dass man wirklich verhandlungssicher wird. Und man muss auch mal wirklich von jemandem auskorrigiert werden, damit man die Sprache natürlich spricht. Nicht alles kann nur über Filme und Bücher erworben werden.

    Meine Oma will mir ja auch erzählen, die hätten ihr wegen des Englischen mehrmals irgendwelche Posten angeboten. Das kann mir keiner erzählen, wenn jemand nur Bürokauffrau (damals nannte sich das anders) gelernt hat, dass einem irgendwelche hoch positionellen Jobs hinterher geworfen werden. Das war selbst früher nicht so. (ich habe das mal andere Leute gefragt, die auch zu der Zeit gelebt haben). Jemand, der nur Schule und sonst nichts darüber hinaus hat, wird ja kaum solche Jobs am Flughafen angeboten bekommen. Das mit dem Flughafen hat man ihr später angeblich angeboten, als sie nach fast 22 Jahren wieder in den Beruf eingestiegen ist. Die Frau ist doch 20 Jahre aus dem Berufsleben gewesen und hat doch ihr Englisch nur in der Schule gelernt und dann Jahrzehntelang nichts mehr damit zu tun gehabt.

    Tut mir leid, aber mit so was macht man sich absolut lächerlich.

  2. Anzeige

  3. #2
    Panthi
    Gast

    Standard AW: Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

    Kann ich nachvollziehen. Bin über solche Selbstdarstellung und die realitätsferne Selbsteinschätzung mancher auch ziemlich entsetzt.

  4. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

    Deine Oma sieht und fühlt das so.

    Tut doch keinem weh.

  5. #4
    Panthi
    Gast

    Standard AW: Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

    Muss das unbedingt jemandem weh tun?

    Ich glaube, die Oma ist nur als ein Beispiel herangezogen worden, weil es bei ihr wohl krass ist. Also ich könnte da auch jede Menge Beispiele nennen...

  6. #5
    Registriert Avatar von Goshira
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    139
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   20
    Blog-Einträge
    49

    Standard AW: Wenn Leute einem einen Bären aufbinden wollen

    Das selbe gilt aber auch für manche Studenten, die meinen weil sie jetzt 500 Semester studiert haben, sind sie sofort bei Siemens verlangt. Am besten gleich als Chef von irgendwas.
    Genauso geil finde ich Menschen die, nur weil sie einen LKW Führerschein haben bzw. den 3er von Früher, auch LKW fahren können. Letztens hatte ich einen der sagte er kann fahren aber kommt nicht so klar mit der Breite und die Fahrspur ist ihm zu eng. Meine Fresse aber darauf kommts doch an beim LKW. Das man eben genau das beherrscht. Sonst könnte es ja jeder mit nem PKW Führerschein fahren. Wäre ja wie wenn ich sage: "Ich kann Autofahren aber mit dem lenken....naja."

    ...Jedenfalls habe ich mich da sehr aufgeregt (innerlich, bin feige und habe ihn natürlich bestätigt dass er mein persönlicher Held ist ) und verstehe deine Hassattacke auf deine Oma.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 14:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 22:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 08:27
  4. Wenn andere Leute einen penetrant anstarren
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 11:29
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 17:30

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige