Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: informatiker-job über zeitarbeitsfirma - bin skeptisch

  1. #1
    Manni29
    Gast

    Standard informatiker-job über zeitarbeitsfirma - bin skeptisch

    hallo, ich (m, 29) hatte kürzlich ein vorstellungsgespräch + eine art qualifizierungstest bei einer zeitarbeitsfirma. wurde dann auch von einem großen unternehmen zu einem vorstellungsgespräch eingeladen und mir wurde nun ein job angeboten , 40-h-woche, 2000 euro brutto, ich kann aber jederzeit ohne angabe von fristen oder gründen gekündigt werden. die arbeit selbst ist unbefristet.
    ich bin am überlegen, ob ich zusage oder nicht, da der arbeitsweg sehr lang ist.
    hat jemand erfahrungen mti zeitarbeitsfirmen?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    22.06.2008
    Beiträge
    37
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten: 2

    Standard AW: informatiker-job über zeitarbeitsfirma - bin skeptisch

    Wenn Du einen Ausbeutungsvertrag unterschreiben möchtest, hindert Dich keiner. Denn Berufsanfänger bekommen schon i.d.R. mehr, und könnnen auch nicht grundlos gekündigt werden.

  4. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: informatiker-job über zeitarbeitsfirma - bin skeptisch

    Wie "seriös" Zeitklitschen sind, hört und liest man ja ständig. Meistens ist das Sprungbrett Zeitarbeit ein Sprung in die Tiefe und Ausweglosigkeit. Ausbeutung und Unterdrückung sind an der Tagesordnung! Die Zeitklitsche müsste Dir schon mal die Fahrtkosten zu Deinem Arbeitsort erstatten, tut sie ja scheinbar nicht, weil Du das mit dem weiten Weg erwähnt hast. Auch die Unterkunft muss die Zeitklitsche zahlen - Das sind aber alles Kosten die diese Gauner (bis auf ganz wenige Ausnahmen) gern auf die Arbeitnehmer abwälzen - zu Unrecht natürlich! Arbeitsvertrag genau prüfen, vor allem auf dubiose Klauseln achten und darauf bestehen das die Erstattung o.g. Kosten klar im Arbeitsvertrag festgehalten werden. Reagiert die ZAF dann ungehalten oder frech, dann lass die Finger davon!!! Die locken oft mit Gehaltsversprechen, die dann weitaus unter dem liegen, was da mal in der Stellenanzeige stand!

  5. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: informatiker-job über zeitarbeitsfirma - bin skeptisch

    Zitat Zitat von Manni29 Beitrag anzeigen
    hallo, ich (m, 29) hatte kürzlich ein vorstellungsgespräch + eine art qualifizierungstest bei einer zeitarbeitsfirma. wurde dann auch von einem großen unternehmen zu einem vorstellungsgespräch eingeladen und mir wurde nun ein job angeboten , 40-h-woche, 2000 euro brutto, ich kann aber jederzeit ohne angabe von fristen oder gründen gekündigt werden. die arbeit selbst ist unbefristet.
    ich bin am überlegen, ob ich zusage oder nicht, da der arbeitsweg sehr lang ist.
    hat jemand erfahrungen mti zeitarbeitsfirmen?
    Welche Qualifikationen bzw. Studienabschlüsse hast du?
    Hast du bereits Berufserfahrung? Wenn ja, in welchen Beruf?
    Wie sind deine Perspektiven auf den Arbeitsmarkt? Ist es eher leicht oder eher schwer eine Alternative zu finden?
    Wie bzw. warum bist du zum Vorstellungsgespräch bei der Zeitarbeitsfirma gekommen?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 16:11
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 21:09
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 18:28
  4. Gibt es ein Informatiker unter uns ?
    Von Raver im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 23:31
  5. Zeitarbeitsfirma [...]
    Von Brighty im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 23:56

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige