+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vorstellung

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Vorstellung

    Hallo zusammen,
    Ich bin ÄLBLERTRITSCHLE, 61 Jahre alt und weiblich.
    Von Beruf Krankenschwester bzw.als Pflegedienstleitung tätig.
    Bin verheiratet und lebe mit Mann und 2Hunden in
    Baden Württemberg.
    Da ich eine chronische Erkrankung habe treten hin und wieder auch mal Fragen auf, bzw.ist eine objektive Hilfestellung
    nicht schlecht.
    So jetzt schau ich mich mal etwas um.
    L G ÄLBLERTRITSCHLE







  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    54
    Danke gesagt
    13
    Dank erhalten:   25

    Standard AW: Vorstellung

    Herzlich willkommen im Forum!
    LG
    Leonard





  3. #3
    Registriert Avatar von SchwarzeSeele
    Registriert seit
    03.02.2009
    Ort
    In der Gruft 1, zwischen Köln und Bonn
    Beiträge
    10.004
    Danke gesagt
    1.595
    Dank erhalten:   2.588
    Blog-Einträge
    61

    Standard AW: Vorstellung

    Hallo Äblertritschle,

    herzlich willkommen bei uns.

    Liebe Grüße
    SchwarzeSeele
    ★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆

    Ich fühle mich tot, tief in mir drin,
    nur der Schmerz lässt mich wissen,
    dass ich noch am Leben bin.

    ★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆★☆





  4. #4
    Registriert Avatar von Nordrheiner
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    13.260
    Danke gesagt
    1.791
    Dank erhalten:   4.502
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Vorstellung

    Hallo, ÄLBLERTRITSCHLE,

    willkommen im Forum. An der Bar gibt es einen Begrüssungscocktail gratis.

    LG, Nordrheiner
    * Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen sondern ewig leben.

    * Das Leben der Menschen, die auf Gott hören, gleicht einem Sonnenaufgang. Es wird heller und heller, bis es völlig Tag geworden ist. Aber das Leben derer, die Gott missachten, ist wie die finstre Nacht. Sie kommen zu Fall und wissen nicht, worüber sie gestolpert sind. (Sprichwörter 4, 19)





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •