+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    9.508
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1.869
    Dank erhalten:   5.802

    Standard AW: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

    Man macht nie alles richtig. Das kann man gar nicht.

    Man kann immer nur das machen, was in dem Moment richtig erscheint.

  2. Für den Beitrag dankt: herz ohne herz







  3. #7
    Registriert Avatar von teman
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Wiefelstede
    Beiträge
    236
    Aktuelle Stimmung
    entsetzt
    Danke gesagt
    78
    Dank erhalten:   93

    Standard AW: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

    Warum hat sie ihr Versprechen gebrochen?

    Vielleicht konnte sie die last die du ihr gegeben hast nicht tragen ,
    ich persönlich wüsste nicht was ich damit tun sollte

    frag dich selber nach der damaligen situation , der ton macht die musik


    Mein Therapeut hat sie mehr oder weniger als Dreck hingestellt ! der Therapeut ist ein Idiot


    Ich empfand das als sehr hart !

    und das macht dich zu einem guten Menschen
    vergiss denn hass , er passt nicht zu dir
    Wenn Mann und Frau sich streiten, braucht man einen Rechtsanwalt

    Wenn Frau und Frau sich streiten, sollte man in Deckung gehen

    Wenn Mann und Mann sich streiten, braucht man einen Tisch, zwei
    Stühle, zwei Gläser und etliche Flaschen Wodka

    solange es steuern gibt, wird es auch Politiker geben

  4. Für den Beitrag dankt: herz ohne herz





  5. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von herz ohne herz
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    356
    Aktuelle Stimmung
    einsam
    Danke gesagt
    81
    Dank erhalten:   163

    Standard AW: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

    Hallo,

    wenn ich die Situation abrufe:

    ich hatte den Eindruck sie hat mir gar nicht richtig zugehört.
    Als der Therapeut dann fragte wer etwas zu sagen hat sie es dann in einem Ton erzählt wie: Herr Lehrer ich weiß was und will dafür jetzt Aufmerksamkeit.

    Nein ich kann keine Klinik oder einen Therapeuten ersetzten aber in der Zeit wo wir uns kannten hat sie nicht getrunken. Sie hat sich hübsch angezogen. Wir standen vor einem Geschäft wo eine Tätigkeit für 400 DM gesucht wurde. Sie meinte: soll ich es versuchen. Na klar geh rein. Und sie hat den Job bekommen.

    Was mich bis heute abgeschreckt hat eine Therapie zu starten war wie der damalige Therapeut sie gezielt in die Ecke gedrängt hat: mein Versprechen ist nichts Wert und das bin ich auch. - wertlos. Das war das was ihr Ex ihr auch jahrelang gesagt hat. Auch hatte ich den Eindruck - er wollte sie loswerden.

    Was ich auch sagen möchte:
    würde sie heute vor mir stehen - ich würde sie so wie damals festhalten und sagen: ich verzeihe dir.
    Diesen Gedanken habe ich nicht immer aber heute habe ich ihn.
    Verbesserte Rezeptur!
    Aber für wen wurde nicht gesagt.

    Ein Nein ist ein Nein.
    Aber 1967 wusste ich das nicht.





  6. #9
    Registriert Avatar von teman
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Wiefelstede
    Beiträge
    236
    Aktuelle Stimmung
    entsetzt
    Danke gesagt
    78
    Dank erhalten:   93

    Standard AW: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

    Zitat Zitat von herz ohne herz Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich die Situation abrufe:

    ich hatte den Eindruck sie hat mir gar nicht richtig zugehört.
    Als der Therapeut dann fragte wer etwas zu sagen hat sie es dann in einem Ton erzählt wie: Herr Lehrer ich weiß was und will dafür jetzt Aufmerksamkeit.

    Nein ich kann keine Klinik oder einen Therapeuten ersetzten aber in der Zeit wo wir uns kannten hat sie nicht getrunken. Sie hat sich hübsch angezogen. Wir standen vor einem Geschäft wo eine Tätigkeit für 400 DM gesucht wurde. Sie meinte: soll ich es versuchen. Na klar geh rein. Und sie hat den Job bekommen.

    Was mich bis heute abgeschreckt hat eine Therapie zu starten war wie der damalige Therapeut sie gezielt in die Ecke gedrängt hat: mein Versprechen ist nichts Wert und das bin ich auch. - wertlos. Das war das was ihr Ex ihr auch jahrelang gesagt hat. Auch hatte ich den Eindruck - er wollte sie loswerden.

    Was ich auch sagen möchte:
    würde sie heute vor mir stehen - ich würde sie so wie damals festhalten und sagen: ich verzeihe dir.
    Diesen Gedanken habe ich nicht immer aber heute habe ich ihn
    .
    siehst du , ich sagte ja schon , hass passt nicht zu dir , sei stolz auf dich du bist ein toller
    Mensch :-) du wirst es ja nie vergessen,aber du kannst es hinter dir lassen, es freut mich das es noch Menschen wie dich gibt !!
    Vielen Dank
    Wenn Mann und Frau sich streiten, braucht man einen Rechtsanwalt

    Wenn Frau und Frau sich streiten, sollte man in Deckung gehen

    Wenn Mann und Mann sich streiten, braucht man einen Tisch, zwei
    Stühle, zwei Gläser und etliche Flaschen Wodka

    solange es steuern gibt, wird es auch Politiker geben

  7. Für den Beitrag dankt: herz ohne herz





  8. #10
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von herz ohne herz
    Registriert seit
    05.08.2016
    Beiträge
    356
    Aktuelle Stimmung
    einsam
    Danke gesagt
    81
    Dank erhalten:   163

    Standard AW: Es ist lange her aber es bewegt mich immer noch:

    Später war ich in einem "cafe" wo auch mal lautere Musik gespielt wurde.
    Da waren auch einige Jungs mit ihren Motorrädern.
    Eine Frau hat sich zu mir an den Tisch gesetzt.

    Sie sagte: ich werde von den Rockern wie eine Sklavin gehalten. Ich habe mir lange überlegt ob ich dich ansprechen soll. Bitte hilf mir.

    Ich habe nein gesagt.

    Es tut mir leid. Ich war kalt. Es hat viele Jahre gedauert bis ich Teile meiner Menschlichkeit wiedergefunden habe. Aber es ist dabei viel Empathie und Menschlichkeit auf der Strecke geblieben.

    Ich hoffe du hast einen lieben Menschen gefunden und ich hoffe du konntest mit dem Trinken aufhören.
    Verbesserte Rezeptur!
    Aber für wen wurde nicht gesagt.

    Ein Nein ist ein Nein.
    Aber 1967 wusste ich das nicht.





+ Antworten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •