+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8

Thema: Bedenken ob tagesklinik das richtige für mich ist:/

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    16.04.2012
    Beiträge
    257
    Aktuelle Stimmung
    ungluecklich
    Danke gesagt
    29
    Dank erhalten:   90
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Bedenken ob tagesklinik das richtige für mich ist:/

    Da Depression eine Seelenkrankheit ist und dort niemand rein blicken kann, sieht auch niemand ob du depressiv bist. Depressive Menschen können auch Lachen, das ändert aber nichts an ihre schwierige Situation.

    In der Tagesklinik wird sogar sehr viel gelacht, du kommst da in ein geschütztes Umfeld, wo jeder ein Problem hat, jeder versteht den anderen.
    Und das mit dem verstellen ist nicht nötig, du wirst da drin lernen das es gut uns wichtig ist Gefühle zu kommunizieren, wenn es dir nicht gut geht darfst du es sagen und man wird das akzeptieren müssen (auch außerhalb der TK)







  2. #7
    Registriert Avatar von susen12
    Registriert seit
    06.07.2016
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    833
    Aktuelle Stimmung
    froehlich
    Danke gesagt
    475
    Dank erhalten:   362

    Standard AW: Bedenken ob tagesklinik das richtige für mich ist:/

    Zitat Zitat von Herr Flug Beitrag anzeigen
    Da Depression eine Seelenkrankheit ist und dort niemand rein blicken kann, sieht auch niemand ob du depressiv bist. Depressive Menschen können auch Lachen, das ändert aber nichts an ihre schwierige Situation.

    In der Tagesklinik wird sogar sehr viel gelacht, du kommst da in ein geschütztes Umfeld, wo jeder ein Problem hat, jeder versteht den anderen.
    Und das mit dem verstellen ist nicht nötig, du wirst da drin lernen das es gut uns wichtig ist Gefühle zu kommunizieren, wenn es dir nicht gut geht darfst du es sagen und man wird das akzeptieren müssen (auch außerhalb der TK)
    Ja, depressive Menschen lachen und es bedeutet ja auch nicht dass man immer down ist.Aber ich bilde mir ein, man sieht es einem Menschen an...die Körperhaltung, die Augen, die oft ins Leere blicken, ein Mund zum Lachen verzogen, während die Augen weinen..das sind so Paar Merkmale, woran ich glaube despresive Menschen zu erkennen.Aber ich bin Laie, daher weiß ich icht, ob das allgemein so zutrifft
    Ich bin dieses verrückte Kind,das losrennt, um das Leben zu umarmen und hinfällt
    und wieder aufsteht, das weiter läuft mit zerschlagenen Knien.
    Das verrückte Kind das an Hoffnung und Liebe glaubt

    Wenn dir ein Vogel auf den Kopf kackt, denk einfach super dass Kühe nicht fliegen können.

    ☆.´ `. ☽¸.
    (͡๏̯͡๏)(͡๏̯͡๏)
    ( , ,)( , ,)
    ¯**´¯**´
    ¯Wenn ich dir sage, was mich stört, ist das ein Kompliment…, wenn ich es nicht täte,wärst Du mir egal





  3. #8
    Gast
    Gast

    Standard AW: Bedenken ob tagesklinik das richtige für mich ist:/

    @Herr Flug : darf ich fragen,wie es bei dir war was die Depression angeht? Also kamst du nicht mehr aus dem Bett oder warst in einem tiefen Loch?

    @Susan12: das kann sehr gut sein,das es stimmt was du sagst,das man Depression erkennt an leeren Augen etc. . Wahrscheinlich hast du wirklich ein gutes Sehvermögen.





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •