+ Antworten
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: Wartezeiten

  1. #1
    stbm2014
    Gast

    Standard Wartezeiten

    Ich möchte gerne wissen, ob es hinsichtlich der Wartezeiten für eine ambulante und/oder stationäre Therapie rechtliche Vorschriften gibt, wann ein Patient einen Therapieplatz bekommen muss? Gab es nicht kürzlich erst ein neues Gesetz bzw. eine Änderung zu Gunsten der Patienten hinsichtlich der Terminvergabe bei Fachärzten? Also dass die Termine in einem bestimmten Zeitrahmen vergeben werden müssen? Psychotherapeuten sind doch auch Fachärzte und die Wartezeiten leider sehr lang.







  2. #2
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    11.338
    Danke gesagt
    3.272
    Dank erhalten:   5.772

    Standard AW: Wartezeiten

    Psychotherapeuten sind keine Ärzte. Es gibt Ärzte, die auch Psychotherapie anbieten, aber das ist wohl eher die Ausnahme.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)





  3. #3
    stbm2014
    Gast

    Standard AW: Wartezeiten

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Psychotherapeuten sind keine Ärzte. Es gibt Ärzte, die auch Psychotherapie anbieten, aber das ist wohl eher die Ausnahme.
    Sei´s drum! Fraglich, ob es auch bei Psychotherapien rechtliche Bestimmungen gibt?! Darüber ist mir leider nichts bekannt.





  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    123
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   12

    Standard AW: Wartezeiten

    Hallo stbm2014
    Es stimmt, die Wartezeiten beim Therapeuten sind lang, bis zu 3monaten.
    Du kannst dich aber bei mehreren Therapeuten auf eine Warteliste setzen lassen, die Chance auf einen Termin ist dann größer.

    Es gibt doch bestimmt auch in deiner Stadt Beratungsstellen, dort bekommst du eher ein Beratungsgespräch, kannst die Zeit bis zum Therapeuten überbrücken.
    Das habe ich auch so gemacht.

    Interessant ist auch die Seite Therapiesuche, dort kannst du dich auch anmelden.
    Alles Gute Gruß jorafina





  5. #5
    stbm2014
    Gast

    Standard AW: Wartezeiten

    Also ich warte nun schon gefühlte 6 Monate auf meinen Kliniktermin. Es hieß, dass sich die Klinik Ende August/Anfang September meldet, was nicht der Fall war. Dann habe ich Mitte September noch einmal angerufen. Damals hieß es, dass sich die Klinik meldet, was auch kurzfristig erfolgen kann.





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •