+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 16

Thema: Wartezeiten

  1. #6
    Registriert Avatar von kiablue
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    1.898
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1.681
    Dank erhalten:   1.956

    Standard AW: Wartezeiten

    Ich habe auf meinen Kliniktermin auch 9 Monate gewartet und auf meine ambulante Therapie zwei Jahre. Also, alles im Rahmen.

    Allerdings bekam ich dann aber auch von der KK einen Privattherapeuten bezahlt, als kein kassenzugelassener Therapeut mich innerhalb der nächsten 6 Monate nehmen konnte. Ist doch vielleicht auch eine Alternative? Man muss allerdings nachweisen, dass kein anderer Therapeut Kapazitäten hat. Bin zuerst zur Therapeutin hin, die hat mir dann gesagt, wie es läuft mit der KK. Ging alles reibungslos, braucht aber auch etwas Zeit.
    ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★

    Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung
    (Antoine de Saint-Exupery)

    ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★

    Das Wertvollste, das wir einem Menschen schenken können, ist es, dass er sich von uns verstanden fühlt.
    © Gudrun Kropp

    ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★ * ☆ * ★







  2. #7
    stbm2014
    Gast

    Standard AW: Wartezeiten

    Hallo! Also mir geht es erst einmal nur um eine weitere stationäre Therapie bzw. Traumatherapie. Eine ambulante Therapeutin habe ich bereits.





  3. #8
    Registriert Avatar von Rose
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    11.645
    Danke gesagt
    14.872
    Dank erhalten:   7.190

    Standard AW: Wartezeiten

    Meine Erfahrung ist je länger die Wartezeiten desto besser die Klinik.
    Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch.
    (Richard Dawkins)

    Wer Heute noch ernsthaft Homosexualität ablehnt, hat sicher auch ein Problem damit flüssig bis 100 zu zählen.
    (Cordula Stratman)





  4. #9
    Gast-im-Leben
    Gast

    Standard AW: Wartezeiten

    Zitat Zitat von kiablue Beitrag anzeigen
    Ich habe auf meinen Kliniktermin auch 9 Monate gewartet und auf meine ambulante Therapie zwei Jahre. Also, alles im Rahmen.

    Allerdings bekam ich dann aber auch von der KK einen Privattherapeuten bezahlt, als kein kassenzugelassener Therapeut mich innerhalb der nächsten 6 Monate nehmen konnte. Ist doch vielleicht auch eine Alternative? Man muss allerdings nachweisen, dass kein anderer Therapeut Kapazitäten hat. Bin zuerst zur Therapeutin hin, die hat mir dann gesagt, wie es läuft mit der KK. Ging alles reibungslos, braucht aber auch etwas Zeit.
    Darf ich kurz zwischen fragen?

    Was ist, wenn es Therapeuten mit freien Kapazitäten gibt, man die auch ausprobiert, aber dann feststellt, dass es nicht passt?





  5. #10
    stbm2014
    Gast

    Standard AW: Wartezeiten

    Zitat Zitat von Rose Beitrag anzeigen
    Meine Erfahrung ist je länger die Wartezeiten desto besser die Klinik.
    Dies kann gut möglich sein. Ich glaube aber eher, dass es daran liegt, weil die Kliniken total überlaufen sind.
    Keine Ahnung, wie ihr es seht, aber ich glaube, dass immer mehr Menschen therapeutische Hilfe in Anspruch nehmen.
    Manchmal handelt es sich bei den Problemen noch nicht einmal um Altlasten, sondern um aktuelle Geschehnisse.
    Das Leben in unserem Land verändert sich meines Erachtens immer mehr in´s Negative und viele kommen möglicherweise damit nicht zurecht.
    "Ellenbogengesellschaft", Druck, Stress, Sorgen, Geldprobleme, Konflikte in zwischenmenschlichen Beziehungen, Soziale Kälte, fehlende Arbeit, usw. rufen doch immer mehr psychische Probleme bei den Menschen hervor.
    So ist jedenfalls mein Eindruck.





+ Antworten


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •