+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Traumaklinik

  1. #1
    Registriert Avatar von Tränenarm
    Registriert seit
    20.09.2009
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    5.454
    Danke gesagt
    2.451
    Dank erhalten:   3.804
    Blog-Einträge
    21

    Standard Traumaklinik

    Kennt jemand von Euch eine gute Traumaklinik? Bzw. kennt jemand die Traumaklinik in Bad Wildungen und/oder Tiefenbrunn?
    *********************************************************
    Die Zeit heilt keine Wunden, man gewöhnt sich nur an den Schmerz ....

    ************
    Ihr könnt mich ruhig hassen, denn der Mensch, der mich am meisten hasst, bin immer noch ich selbst.

    ************
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du schreien willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du weinen willst, doch es geht nicht?
    Kennst Du das Gefühl, wenn Du sterben willst, doch es geht nicht?

  2. #2
    GastWeiblich
    Gast

    Standard AW: Traumaklinik

    Die Mediclin Klinik für Akutpsychosomatik am Hahnberg (oder so, müsste per Google aber das richtige finden lassen) im Bad Wildungen Reinhardshausen ist zwar keine reine Traumaklinik, hat aber Traumatherapeuten und arbeitet ua mit EMDR. Die Wartezeit auf die Aufnahme betrug im letzten Jahr als ich dort war ca 4 Wochen, die Aufnahme erfolgt nach Anmeldung durch einen niedergelassenen Arzt oder Therapeuten auf ganz normale Krankenhauseinweisung und GKV-Kosten, ohne dass ein weiterer Antrag gestellt werden muss für die Kostenübernahme. Großes Plus für mich: Die haben da nur Einzelzimmer mit eigenem Bad, ohne Zuzahlung oä und ich hatte sogar einen Balkon! Ich habe dort grundsätzlich gute Erfahrungen gemacht, war allerdings selbst nicht wegen Trauma da. Aber meine Mitpatienten in der Traumatherapien waren so weit ich weiß auch sehr zufrieden. Die Klinik ist natürlich sehr ruhig gelegen, das ist aber ganz angenehm und die Natur drum herum sehr schön für Spaziergänge. Dass es neben dem üblichen Hallensport auch noch ein Schwimmbad gibt das man nutzen kann und die Patienten zum Essen zwar mit den Reha-Leuten zusammen sind, aber auf mehrere Speisesäle aufgeteilt werden fand ich auch gut Die Akutpsychosomatik hat außerdem nur etwa 30 Betten, die Zimmer und eigene Pflegekräfte und alle Therapieräume (bis auf Sport natürlich) sind in einem eigenen Gebäudeflügel untergebracht wo die Reha-Patienten, Gäste und sonstige Fremde auch gar nicht rein dürfen. Also man selbst kann sich bis zur Schlafenszeit natürlich schon ganz frei bewegen und wenn man Freizeit hat ohne Abmeldung oder so das Haus verlassen und man darf auch durchaus mal einem Freund am Wochenende die Station zeigen, aber sonst bleiben die Akutpsychosomatikpatienten dort mit dem eigenen Behandlungsteam unter sich, sodass man da wirklich einen tollen geschützen Raum hat in dem man sich bewegt. Die 30 Patienten sind dann noch mal in 2 Bezugsgruppen unterteilt, die wiederum für die Gruppentherapien halbiert werden, sodass man in den Gruppensitzungen nie mehr als 7 Leute haben sollte, bei der Gesprächstherapie dann sogar jeweils mit einem Therapeuten und einem Arzt dabei für die kleine Gruppe. Und beim Sport kann man immer gucken was man selbst kann und mit dem Stationsarzt reden, der ist total nett und versucht mit einem zusammen einen guten Therapieplan zusammen zu stellen. Und die Teeküchen sind total toll! Auf den beiden Etagen der Akutpsychosomatik gibt es jeweils so einen Raum für die Patienten, mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkoche und gemütlichen Sesseln, sodass man gut Kontakt zu den Mitpatienten aufnehmen kann. Nur TV auf den Zimmern gibt es nicht, aber das ist durchaus absicht und so gemeint, dass man Abends in den Gruppenräumen auch mal TV gucken kann und darf, aber eben nicht seine Zeit nur auf dem Zimmer verbringen soll. Ein Laptop mitbringen und dort Internet buchen (teuer!) oder einen Surfstick mitbringen war aber gar kein Problem, so lange man sich nicht zu sehr damit zurück gezogen hat. Oh ja, und: Die Medikamente holt man sich, wenn man einwilligt überhaupt was zu nehmen, ein mal am Tag für jeweils 24 Stunden ab und nimmt sie selbstständig ein, muss also nicht x mal täglich je nach dem was man nimmt dort hin rennen und unter Kontrolle seine Medis nehmen. Und der Oberarzt, der die meisten Traumapatienten selbst behandelt, ist wirklich total nett so weit ich gehört habe Ich war 6 Wochen da und mir ging es danach viel besser. Die Klinik ist wirklich gut!

  3. #3
    OldCat
    Gast

    Standard AW: Traumaklinik

    Hallo Tränenarm
    Ich kenne Göttingen aber da ist sehr lange Wartezeit.
    Tiefenbrunn kenne ich nur von Besuch einer Bekannten ,Sie brach aber ab dort.

    hier ist auch eine Liste für Trauma Kliniken Kliniken: Erwachsene - Trauma-Informations-Zentrum

    Lg cat

  4. Für den Beitrag dankt: Tränenarm

  5. #4
    Registriert Avatar von Bandit2105
    Registriert seit
    12.02.2011
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    29.835
    Aktuelle Stimmung
    optimistisch
    Danke gesagt
    4.104
    Dank erhalten:   4.092
    Blog-Einträge
    90

    Standard AW: Traumaklinik

    Hallo Tränchen,

    informiere Dich mal über die Michael-Balint-Klinik in Königsfeld/Schwarzwald.
    Michael-Balint-Klinik

    Ganz liebe Grüße
    Bandit
    Leben heißt mutig vorwärts zu gehen.
    Leben heißt Position beziehen.
    Leben heißt Mitgefühl haben.
    Leben heißt Liebe geben und Liebe geschenkt bekommen.
    Leben heißt Toleranz und Weltoffenheit erhalten.

    Nach jedem fallen wieder aufstehen!
    Nie aufgeben!

    »Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab!«
    Marc Aurel

  6. Für den Beitrag dankt: Tränenarm

  7. #5
    Registriert Avatar von frauenrausch
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    in meiner favela
    Beiträge
    29.554
    Aktuelle Stimmung
    krank
    Danke gesagt
    636
    Dank erhalten:   3.203
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Traumaklinik

    Zitat Zitat von Bandit2105 Beitrag anzeigen
    Hallo Tränchen,

    informiere Dich mal über die Michael-Balint-Klinik in Königsfeld/Schwarzwald.
    Michael-Balint-Klinik

    Ganz liebe Grüße
    Bandit
    danke, bandit, und---das wäre gar nicht so weit wech von uns
    I DON´T HATE PEOPLE
    I JUST FEEL BETTER WHEN THEY AREN´T AROUND

    VIEL FEIND- VIEL EHR

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. suche gute Traumaklinik in Schleswig-Holstein
    Von Merida im Forum Therapie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 19:47
  2. Suche gute Traumaklinik
    Von josy im Forum Therapie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 22:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •