+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 24

Thema: Extra Kleidung für's Radfahren?

  1. #1
    Registriert Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.040
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    140
    Dank erhalten:   185

    Standard Extra Kleidung für's Radfahren?

    Wie ist das bei euch?

    Tragt ihr beim Radfahen eure normale Kleidung - oder eine extra Sportkleidung?

    Würde mich mal interessieren!







  2. #2
    LSC
    LSC ist offline
    Registriert Avatar von LSC
    Registriert seit
    25.12.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    158
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   27

    Standard AW: Extra Kleidung für's Radfahren?

    Ich trage immer meine normale Kleidung, egal ob Kurz oder Langstrecke. Die Klamotten sind mir angenehm genug, sodass ich nicht extra welche benötige. Und wenn ich weiß, dass ich nach 90 km ankomme, dort duschen kann und es so passt, ziehe ich mit Absicht die Klamotten an, die ich ein paar mal anhatte und nehme mir Frische mit. So muss ich weniger waschen und hat sonst auch keinen Nachteil
    less is more





  3. #3
    Registriert Avatar von Nachtwolf
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    2.358
    Aktuelle Stimmung
    erschoepft
    Danke gesagt
    813
    Dank erhalten:   649
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Extra Kleidung für's Radfahren?

    Kommt drauf an. Normalerweise trage ich schon eine Radlerhose (kurz/lang, je nach Jahreszeit), weil die einfach geeigneter ist bzgl. Polsterung. Ansonsten einfach ein normales T-Shirt. Lediglich wenn es kälter ist habe ich noch eine Radlerjacke, die auch nach oben den Hals voll umschließt, was bei kälteren Temperaturen durchaus praktisch ist, man will ja nicht mit Schal fahren...
    Ist es nicht unglaublich, dass wir maßlos unter unserer Einsamkeit leiden und uns doch mit einer brennenden Sehnsucht wünschen, allein zu sein?
    (Heinrich Böll)





  4. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Manesse
    Registriert seit
    20.09.2016
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    1.040
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    140
    Dank erhalten:   185

    Standard AW: Extra Kleidung für's Radfahren?

    Ich trage beim Radfahren immer normale Kleidung.

    Spezielle Kleidung überlasse ich den Profis der Tour de France.





  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    227
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    64
    Dank erhalten:   86

    Standard AW: Extra Kleidung für's Radfahren?

    Tragt ihr beim Radfahen eure normale Kleidung - oder eine extra Sportkleidung?
    Kommt darauf an. Bei kurzen Strecken, um z.B. was einzukaufen oder jemanden zu besuchen, trage ich normale Klamotten. Bei mittleren und langen Strecken und bei sportlichen Tempo, trage ich schon entsprechende Radkleidung und auf keinen Fall Bekleidung mit Baumwolle. Weil ich zudem noch chronische Schmerzen im Bein und Gesäß habe, ist für mich eine gute Polsterung, also eine gute Radhose mit Polster, wichtig. Als Oberteil, je nach Witterung, Fuktionsshirt (kurz oder lang) eventuell auch ein Funktionsshirt mit integrierten Windstopper, und bei Bedarf noch ein Fleacepullover oder meine Ski-Langlauf-Jacke.





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •