Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Bläschen am Penis

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Bläschen am Penis

    Hallo liebes Forum Volk,

    ich habe ein Problem, dass mir mittlerweile über die Jahre unbewusst an die Psyche geht!

    Ich habe an meinem Penis und an meine Hodensack viele hunderte kleine Bläschen bzw. pickelähnliche Hügel! Ich denke diese kommen von einer erhöhten Talgproduktion! Es bilden sich unter meiner Penishaut viele kleine "Täschchen" in welchen der Talk eingeschlossen ist! Teilweise kann man sie ausdrücken! Manche entzünden sich und werden richtige Pickel! Und andere bleiben einfach größere Talktäschchen!

    Ich war auch schon beim Arzt! Doch dieser meinte, dass könnte man nur weglasern! Der Vorgang kostet ungefähr 900,-€! Er sagte auch, dass die Bläschen nicht ansteckend sind!
    Aber trotzdem bin ich mit 24 Jahren immernoch Jungfrau! Ich kenne viele Mädels, und hätte, wenn ich mich ein bisschen mehr angestrengt hätte, auch schon einige haben können! Doch im Hintergrund dachte ich mir immer, wenn es zum Geschlechtsverkehr kommen würde, schreckt jede Frau zurück! Warscheinlich verständlich! Dies wollte ich natürlich keiner Frau antun, bzw. mir den peinlichen Moment ersparen!

    Aber irgendwann kommt der Druck von außen, warum ich in meinem Alter keine Freundin hätte!?

    Gibt es jemanden in dieser Forenwelt der mir helfen kann? Vielleicht hat jemand das gleiche Problem! Kennt jemand irgendwelche Mittel aus der Apotheke oder Hausmittel die mir helfen könnten!

    Es ist das größte Problem in meinem Leben, welches ich bereits seit meinem 13. Lebensjahr habe!

    Vielen Dank für alle Beiträge!

    Grüsse

  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    8.529
    Aktuelle Stimmung
    zuversichtlich
    Danke gesagt
    1.759
    Dank erhalten:   3.722
    Blog-Einträge
    34

    Standard AW: Bläschen am Penis

    Hallo Gast,
    ich kann dir leider keinen speziellen Tipp geben, aber vielleicht hilft ein eher "universeller", der für vielerlei Beschwerden schon nützlich war - auch bei Problemen rund um die Haut und Pickel:
    1. Keine Schokolade essen.
    2. Keine Milchprodukte.
    3. Eine Zink- und B-Vitamin-Kur machen (25mg Zink/Tag plus ein Vitamin-B-Kombination -gibt es beides in der Apotheke). Auch den Test auf www.vitamineraltest.de machen könnte einen Hinweis geben, woran es liegen könnte.

    Die drei Dinge zusammen mal zwei Wochen versuchen und schauen, ob es weniger wird.

    Gruß, Werner

    P.S. Ich bin u.a. Autor im Gesundheitsbereich und sammle seit Jahren Lösungsansätze - würde mich freuen zu hören, was letztlich geholfen hat. Interessant wäre auch, was du selbst vielleicht schon beobachtet hast, was es besser oder schlechter macht.

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Bläschen am Penis

    Hallo Werner,

    vielen Dank für die Tips! Ich werde es mal probieren!

    In den ca. 10 Jahren, seitdem ich das Leiden habe, konnte ich keinen speziellen Grund erkennen, warum es mal besser und dann wieder schlechter wurde!

    Aber ich versuche des mit dem Tip von Dir!

    Gruss

  4. #4
    willy
    Gast

    Standard AW: Bläschen am Penis

    Und die 900Euros fehlen, oder wie?
    Bei einem solchen Problem dürften die doch eigentlich locker sitzen bzw. den einen oder anderen Nebenjob wert sein.

  5. #5
    Registriert
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    833
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    322
    Dank erhalten:   380

    Standard AW: Bläschen am Penis

    Hallo Gast,

    als ich die Beschreibung gelesen habe, dachte ich sofort an eine Pilzinfektion. Natürlich kann ich es nicht wirklich einschätzen. Allerdings wirkt sich eine Pilzinfektion bei Männern schon auch so aus. Bei Frauen kommt noch der Juckreiz dazu. Den haben Männer aber nicht.

    Ich weiß nicht, ob ich das richtig gelesen habe. Du warst bei einem Hautarzt und nicht beim Urologen?

    Wenn es ein Pilz ist (das ist nichts Schlimmes oder Dramatisches) einfach in der Apotheke eine Vaginalsalbe gegen Pilzinfektionen (z.B. Antifugol - Hexal) verlangen (aber nur die Salbe, Vaginaltabletten und Applikator brauchst du nicht). Kann ja für deine Freundin sein

    Dann nach Gebrauchsanweisung einreiben.

    Pilzinfektionen können schlimmer werden, wenn man Schokolade ißt. Oder viel Weißbrot. Ich glaube auch bei Milchprodukten. Bei Letzterem bin ich mir aber nicht sicher. Auf jeden Fall bei Zucker.

    Lieben Gruß
    Fragende

Ähnliche Themen

  1. Penis Maße
    Von Heinzel im Forum Sexualität
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 23:41
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 22:11
  3. Komische bläschen auf dem bauch
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 21:38
  4. Penis...
    Von Stoffelbash im Forum Sexualität
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 00:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •