Seite 3 von 20 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 99

Thema: Harter Sex

  1. #11
    Gast
    Gast

    Standard mmh

    schwere Frage die du da hast. Ich finde du solltest bei der Wahl deiner Sexualpartner, aber das tust du bestimmt, aufpassen. Nicht das da mal mehr als ein "Spiel" daraus wird und der jeweilige Partner denkt er könne tatsächlich machen was er wolle. Ich bin nun kein Mann, weiß aber zum Beispiel von meinem Freund oder sonst Freunden, dass sie als Männer keine Schmerzen beim Sex haben, bei der Frau kann dies viel eher passieren und schmerzen, wenn der GV tatsächlich unangenehm wird, Schmerzen im Unterleib (auch nach dem Sex) sind nicht toll, der Unterschied und wenn man dann nicht mehr will sollte für den Partner dann klar erkennbar sein.

    Ich denke mir aber solange man darüber so reflektiert nachdenkt, ist da nichts schlimm oder bedenklich.

  2. #12
    Registriert Avatar von Bambieaugen
    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    1.628
    Aktuelle Stimmung
    gluecklich
    Danke gesagt
    2.727
    Dank erhalten:   1.434
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Harter Sex

    Zitat Zitat von Magna Mater Beitrag anzeigen
    Ähm.... Du meinst die TE, oder?

    ....

    Btw. denke ich nicht, dass SM nun unbedingt mehr Akzeptanz findet, als ausgiebige Zärtlichkeit und Kuschelwünsche.

    Woran machst Du Deinen Eindruck denn konkret fest, Bambieaugen?

    Fragegrüßle
    MM
    Ja, ich meine die TE.

    Ich habe überhaupt keine Erfahrungen, aber ich habe es des öfteren erlebt, dass mich Männer grob angefasst, oder lieblos mit mir gesprochen haben.

    Deshalb habe ich das Gefühl, dass ein unvorsichtiger, grober Umgang mit Sexualität eher Akzeptanz findet, als das Bedürfnis nach ganz behutsamer Zärtlichkeit.

    Aber ich gebe ganz offen zu, dass ich die falsche Person bin, um das einschätzen zu können.
    Jemanden lieben heißt als einziger ein für die anderen unsichtbares Wunder sehen.

  3. #13
    Dr. HuH
    Gast

    Standard AW: ohje

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich find das schlimm, auf den ganzen Pornoseiten usw. sind doch nur noch halbe Vergewaltigungen und Frauen die nicht gerade spass empfinden zu sehen.
    Wow, da hat sich ja jemand ausgiebig mit dem Thema beschäftigt und sich vollumfänglich informiert. Natürlich nur aus Recherchegründen um ein Buch zum Thema schreiben zu können.

  4. #14
    Registriert Avatar von Chinoco
    Registriert seit
    18.03.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    389
    Danke gesagt
    32
    Dank erhalten:   92
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Harter Sex

    Zitat Zitat von Bambieaugen Beitrag anzeigen
    Ja, ich meine die TE.

    Ich habe überhaupt keine Erfahrungen, aber ich habe es des öfteren erlebt, dass mich Männer grob angefasst, oder lieblos mit mir gesprochen haben.

    Deshalb habe ich das Gefühl, dass ein unvorsichtiger, grober Umgang mit Sexualität eher Akzeptanz findet, als das Bedürfnis nach ganz behutsamer Zärtlichkeit.

    Aber ich gebe ganz offen zu, dass ich die falsche Person bin, um das einschätzen zu können.

    Finds gut, dass du da selbst auch so offen drüber sprechen kannst.
    Vielleicht ist für dich das Thema BDSM auch im Teilaspekt DS interessant.

    Schonmal den dominanten Part übernommen, trotz Zärtlichkeit? Auch damit kannst du beim Mann sehr viel Erregung bewirken

    Dirty Talk nennt sich das "lieblose" sprechen Und es hat mehr mit dem Animalischen zu tun als mit dem Geist, ja. Dennoch kann auch hier das animalische geistig verpackt sein. Abwechslung belebt das Geschäft

    Das, was dir vielleicht fehlt, könnte man im Allgemeinen als "schmutzig" bezeichnen.
    Vielleicht hast du dich ja schon damit auseinandergesetzt, wenn nicht, empfehle ich es dir, um auch dich anders & neu kennen zu lernen.
    Solange du es wertfrei betrachtest, kannst du unter Umständen Spaß haben. Wenn ein Ekel, eine Abscheu oder ein Urteil dabei ist, machst du es dir selbst nur unnötig schwer.

    Auch eine Art, sich zu öffnen. Zärtlichkeit alleine... einseitig. Aber durchaus nachvollziehbar, wenn dir nur das gefällt.
    we will write another chapter in our book of life

  5. #15
    Dr. HuH
    Gast

    Standard AW: Harter Sex

    Zitat Zitat von Chinoco Beitrag anzeigen
    Finds gut, dass du da selbst auch so offen drüber sprechen kannst.
    Vielleicht ist für dich das Thema BDSM auch im Teilaspekt DS interessant.

    Schonmal den dominanten Part übernommen, trotz Zärtlichkeit? Auch damit kannst du beim Mann sehr viel Erregung bewirken

    Dirty Talk nennt sich das "lieblose" sprechen Und es hat mehr mit dem Animalischen zu tun als mit dem Geist, ja. Dennoch kann auch hier das animalische geistig verpackt sein. Abwechslung belebt das Geschäft

    Das, was dir vielleicht fehlt, könnte man im Allgemeinen als "schmutzig" bezeichnen.
    Vielleicht hast du dich ja schon damit auseinandergesetzt, wenn nicht, empfehle ich es dir, um auch dich anders & neu kennen zu lernen.
    Solange du es wertfrei betrachtest, kannst du unter Umständen Spaß haben. Wenn ein Ekel, eine Abscheu oder ein Urteil dabei ist, machst du es dir selbst nur unnötig schwer.

    Auch eine Art, sich zu öffnen. Zärtlichkeit alleine... einseitig. Aber durchaus nachvollziehbar, wenn dir nur das gefällt.
    WTF ?
    Ohne Worte.

Ähnliche Themen

  1. mein harter Kampf
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 15:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 19:47
  3. Welche Rechte? Harter Kampf, wie geht es weiter?
    Von EinsameMama im Forum Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 14:53
  4. Harter Sex ?
    Von Karin im Forum Sexualität
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 20:57
  5. Harter S....x, keine Liebe???
    Von Fragezeichen im Forum Sexualität
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2005, 17:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •