In der letzten Episode unserer ZDF-Dokumentationsreihe „Make Love – Liebe machen kann man lernen“ wollen wir uns dem Thema „sexuelle Fantasien“ widmen.

Lehnt Dein Partner oder Deine Partnerin Deine sexuellen Fantasien ab? Oder widerstreben Dir die Fantasien Deines Partners? Wann bereichern Fantasien das Sexleben und ab wann können sie den Horizont sogar einschränken?

Fantasien sind ein Motor für Sexualität und jeder Mensch hat sein individuelles erotisches Drehbuch. Doch genau das kann in einer Partnerschaft zu scheinbar unlösbaren Konflikten führen. Für die letzte Folge der aktuellen Staffel suchen wir Paare, die genau in dieser Situation stecken und Antworten suchen.

Ann-Marlene Henning und die Gebrüder Beetz Filmproduktion freuen sich über viele spannende Zuschriften unter makelove@gebrueder-beetz.de oder Tel. 030 695 66910.
http://www.gebrueder-beetz.de/produktionen/make-love