+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: von hessen nach bayern?

  1. #1
    Registriert Avatar von sunny25
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    9
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten: 1

    Standard von hessen nach bayern?

    hallo ich brauche dringend einen rat.
    ich wohne in hessen ganz in der nähe von frankfurt und mein freund, mit dem ich seit fast 2 jahren zusammen bin, wohnt in niederbayern.
    er fährt fast jedes wochenende zu mir aber 400 km sind halt nicht ohne und deswegen wollen wir zusammen ziehen.
    das problem ist dass ich entscheiden soll ob ich zu ihm nach bayern ziehe oder er zu mir nach hessen. ich kann mich einfach nicht entscheiden. er hat in bayern eine sichere arbeitsstelle und ich hab für anfang august eine ausbildungsstelle in hessen. ich habe angst dass er hier nichts dauerhaftes findet und mit meinem ausbildungsgehalt können wir uns keine wohnung leisten. ich könnte mir zwar schon vorstellen zu ihm zu ziehen aber ich habe angst dass ich da dann keine ausbildungsstelle finde oder dort nicht zu recht komme. ich finde schon dass es die bessere entscheidung wäre dort hin zu ziehen weil die leute da nicht so gestresst sind und viel freundlicher sind aber es ist halt ein dorf und ich bin schon immer ein stadtmensch gewesen. und mir wäre es auch viel lieber dort eine familie zu gründen als hier weil die kinder in bayern irgendwie viel lebendiger und fröhlicher sind als hier in der nähe von frankfurt. als ich meiner mutter erzählt habe dass ich zu ihm nach bayern ziehen will war sie stinksauer und hat gesagt dass ich keine familie mehr hab wenn ich nach bayern ziehe und davor hab ich große angst
    könnt ihr mir vielleicht tipps geben wie ich mich entscheiden soll???

  2. #2
    Registriert Avatar von Mo44
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Im Hier und Jetzt
    Beiträge
    7.699
    Aktuelle Stimmung
    entspannt
    Danke gesagt
    4.099
    Dank erhalten:   5.873
    Blog-Einträge
    12

    Standard AW: von hessen nach bayern?

    Nach deinem Profil bist du 20. Du hast noch keine Ausbildung und deshalb auch keine feste Stelle. Du bist mit 18 dann mit deinem Freund zusammen gekommen. Das Leben kann also noch einige schöne und weniger schöne Wendungen für dich bereithalten, so dass du jedenfalls an einen Wechsel besser nur denken solltest, wenn du eine Alternative zu deiner jetzigen Ausbildung hast. Denn deine berufliche Perspektive ist sehr wichtig, auch für ein gemeinsames Leben.

    Wäre es nicht denkbar, dass ihr euch an den Wochenenden wechselseitig besucht und die Urlaubszeiten dann gemeinsam verbringt, sodass ihr euch dann eben mehr seht? Jedenfalls so lange, bis du deine Ausbildung beendet hast oder einen Wechsel unter Anrechnung der Zeiten (wenn das geht) in seine Nähe machen kannst?

    Anderenfalls wäre sein Wechsel sinnvoller, wenn er denn einen Job bei dir in der Nähe gefunden hat. So lange solltet ihr warten können.

    Jedenfalls aber muss er es auch wollen; es muss eine gemeinsame Entscheidung sein. Denn um die Verantwortung für sein Leben zu übernehmen, scheinst du einfach noch zu jung.

    Umziehen könnt ihr auch immer noch, wenn du deine Ausbildung beendet hast und einen Job suchst.

    Viel Glück!
    Was geschehen ist, können wir nicht ändern, aber unsere Schritte jeden Tag in eine neue Richtung lenken, das geht!
    ~~~~~
    Wer vom Glück immer nur träumt, darf sich nicht wundern, wenn er es verschläft! (Ernst Deutsch - 1890 - 1969)
    ~~~~~
    „Ich fand, daß es für alle irdischen Streitigkeiten nur einen Ausweg gibt: die Toleranz. Und daß sie nur einer einzigen Gesinnung gegenüber nicht angewandt werden darf: der Intoleranz.“
    Bruno Walter (1876-1958), eigtl. Walter Schlesinger, dt. Dirigent

  3. Für den Beitrag dankt: sunny25

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schulwechsel zur 5. Klasse nach Bayern
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 11:36
  2. Schulwechsel von NS RS nach Bayern Mittelschule
    Von karrloss im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 21:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 20:09
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •