+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zu früh, überrumpelt

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Zu früh, überrumpelt

    Hallo,
    bin auf dieses Forum gestoßen und froh über mein Problem schreiben zu können. Also ich habe mich vor 2Monaten von meinem Freund getrennt. ich war zwar "nur" ein jahr mit ihm zusammen, aber ich war das erste Mal richtig in jemanden verliebt und dachte auch zum ersten Mal dass er der Mann fürs Leben ist. ich war ziemlich neben mir und habe mich wahnsinnig alleine gefühlt, so habe ich wie wild in den Partnerschaftsseiten gesucht. Es war aber nie jemand dabei der meinem vergleich, und ich habe verglichen standgehalten hat. ich habe dann erkannt dass ich eigentlich für was Neues noch gar nicht bereit bin. So habe ich das aufgehört und angefangen mich mit mir zu beschäftigen. Ja und nun gibt es da noch einen Mann. Ich hatte ihm wegen seines symphatischen Lächelns geschrieben und ich habe mich mit ihm verabredet. Ja und nun bin ich total durcheinander. Wir verstehen uns total gut und haben auch in fast allem ähnliche Ansichten. Es ist etwas unheimlich vertrautes zwischen uns was ich so nicht kannte. Er hat ganz viele Eigenschaften die mir an meinem Ex so gefehlt haben. Er ist total liebevoll. Es ist nicht so wie bei meinem Ex dass ich gnadenlos verliebt war, es kommt mir alles viel erwachsener vor. Ja und das überrumpelt mich total und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Ich habe vor allem total Angst dass ich mir das einbilde und nur einen Ersatz suche. ich traue mir grad selber nicht mehr, auf der anderen Seite fühlt es sich so gut an, wenn ich mit ihm zusammen bin. Ach ich weiß auch nicht.
    Gibt es jemanden der Erfahrung damit hat so schnell sich wieder auf was neues einzulassen?
    Gruß Tatjana

  2. #2
    Registriert Avatar von deadwood
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.497
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    133
    Dank erhalten:   214

    Standard AW: Zu früh, überrumpelt

    Hallo Tatjana,

    die Frage musst du dir schon selber beantworten.
    Es gibt doch keine normierten Zeiten, ab wann man eine gelöste Partnerschaft verarbeitet und damit abgeschlossen hat oder irgendeine Anstandsfrist (wie früher einmal nach dem Tod eines Partners).
    Höre einfach auf dein Herz/Gefühl; und wenn es dir sagt, dass das der Richtige ist, wird es schon so sein.
    Das kann bereits am nächsten Tag nach der Trennung oder auch erst nach Jahren.der Fall sein.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zu früh?
    Von Ben Bay im Forum Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 16:48
  2. War es zu früh?
    Von Dis.eco im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 22:50
  3. Ich komme zu früh :s
    Von Mailocke im Forum Sexualität
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 14:58
  4. oft zu früh?
    Von David_the_Frühling im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 09:35
  5. zu früh sex ?
    Von Kingfruit im Forum Sexualität
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2005, 17:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •