Anzeige

Anzeige



Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16

Thema: Freund geht auf Distanz

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Freund geht auf Distanz

    Mein Freund geht seit einiger Zeit ziemlich auf Distanz. Er hat persönliche Probleme. Auch wenn ich ihn darauf anspreche meint er, dass er nicht in der Lage ist, liebe zu zeigen.
    Kann denn ein Mann wirklich aufgrund von persönlichen Problemen sich von seiner Partnerin zurückziehen und ihr deswegen keine Liebe mehr geben und sich kaum noch melden ? Also für mich klingt das komisch, so als wenn die Liebe weg ist. Bitte um Rat.

    • Anzeige


  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    179
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   9

    Standard AW: Freund geht auf Distanz

    Hallo,

    das ist ganz schwierig aus der Ferne zu beurteilen. Wie lange seit Ihr insgesamt zusammen und seit was für einem Zeitraum verhält er sich so? Konnte er früher Liebe zeigen? Spricht er mit Dir über die Art der persönlichen Probleme?

    Ich kann dir nur von meiner Erfahrung berichten, als ich mich wegen beruflichem Dauerstress auch mal sehr abweisend meinem Ex-Partner gegenüber verhalten. Einfach weil ich keinen Kopf hatte für Zärtlichkeiten oder Ähnlichem, weil ich pausenlos an die Bewältigung der Stresssituation denken musste. Oft ist es dann so, dass der Partner dann (zu Recht) verunsichert ist und Liebesbeweise deutlicher als üblich einfordert (z.B. klettet oder jammert über fehlende Aufmerksamkeit). Dieses Einfordern hat mich jedoch noch mehr gestresst, sodass ich dann zu Hause geblieben bin, weil ich den "Liebesdruck" nicht ertragen und erfüllen konnte. Nachdem ich dann die Luft zum Atmen bekommen hatte und somit meine Gedanken reinigen konnte, konnte ich wieder auf Ihn zu gehen und liebe geben :-)
    Was ich damit sagen will, ist, es kann natürlich sein, dass seine Gefühle weg sind oder es kann sein, dass er gerade mit sich und seinen Gedanken zu kämpfen hat und der zusätzliche Druck dann stresst und weiter in die Ecke treibt.

    Es kommt natürlich hier drauf an, wie lange seine Phase schon anhält, wie du dich seit dem verhälst. Ich würde es vll. mal damit versuchen, sich mal ein paar Tage nicht zu melden, damit er verschnaufen kann (falls vorher ständig Druck machen erfolgte). Ggf. auch nochmal mit dem Hinweis, dass du für Ihn da bist, wenn er dich braucht. Sollte sich die Situation danach nicht ändern, würde ich um Aussprache bitten, ob Gefühle für Beziehung noch reichen.

    Ich wünsche dir, dass alles gut wird und nur eine kurze Phase ist.

    Liebe Grüße

  3. #3
    Gast
    Gast

    Standard AW: Freund geht auf Distanz

    Diese Phase hält schon seit ca 2 Jahren an, aber diese Probleme hat er auch seit ca 3 Jahren, davor war er eigentlich immer bemüht nur es hat dann immer mehr abgenommen

  4. #4
    Registriert
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.032
    Danke gesagt
    2.141
    Dank erhalten:   5.161
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Freund geht auf Distanz

    Nur durch gute Kommunikation kannst Du erfahren, was los ist.

    Wie ich denke:
    Schlechte Kommunikation - über eine solange Zeit, beschreibt die Qualität Eurer Beziehung. Er lässt keine Lösung erkennen. Die Lösung, also eine Verbesserung der Situation, müsste von ihm aus kommen. Und wenn er selbst keine Lösung bewirken kann, könnte er sich Hilfe suchen. Das Nicht-Suchen, das Nicht-Präsentieren eines Lösungsweges lässt darauf schließen, dass es keine Lösung gibt. Selbst wenn es eine Lösung gäbe, so geht er nicht den Lösungsweg. Und Du kannst ihn nicht dazu zwingen. Ob das Problem Nicht-Liebe oder Depression oder anders heißt, ist eigentlich Nebensache. Er scheint ja eh die Situation festzuschreiben anstatt sie auch in Deinem Interesse in eine gute Richtung zu lösen.

  5. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Freund geht auf Distanz

    Ja Nordrheiner, mit der Kommunikation ist es recht schwer. Sobald ich ihn auf das Thema anspreche, wirkt er gereizt und meint nur er möchte nicht darüber reden. Ich komme sozusagen gar nicht an ihn heran. Und da ich es dann immer wieder versucht habe obwohl er nicht darüber reden möchte hat alles nur noch schlimmer gemacht. Ich verstehe aber auch nicht warum sich manche Männer so schwer tun einfach offen darüber zu reden was sie darüber denken.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 17:53
  2. Freund geht auf Abstand
    Von KappaExcelsior im Forum Freunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 15:23
  3. Es geht um mein Freund
    Von Solider007 im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 00:47
  4. freund geht fremd
    Von Gast im Forum Schule
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 16:36
  5. Ein Freund geht unter...
    Von icke vonne insel im Forum Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 01:08

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige