+ Antworten
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    6
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

    Hallo an alle.
    Ich habe ein Problem und das hackt hinter mir her.
    Meinen Mann liebe ich sehr doll,aber ich kann ihm das so nicht zeigen.
    Er will mehr kuscheln und auch Sex,aber ich blog immer ab.Ich kann mich da nicht so hinziehen lassen,die lust ist irgendwie weg,obwohl ich ihn über alles liebe.Ich verstehe das nicht.Ich versprech Ihm jeden Abend heut Abend kuschel ich mit dir und dan tu ich es trotzdem nicht.Ihm tut das weh und das merke ich...
    Ich weis nicht was ich machen soll.Ich war früher anders.Sex war für mich wichtig,kuscheln auch.Für meine Ex Freunde habe ich gebastelt und war immer für eine Überraschung gut und jetz???Kommt bei mir nichts merh rüber...Wenn Ihr ideen habt oder auch sowas erlebt habt,meldet euch.Jeammy

  2. #2
    Registriert Avatar von Gelinda
    Registriert seit
    17.10.2009
    Ort
    kleines Dorf in Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    6.751
    Aktuelle Stimmung
    zuversichtlich
    Danke gesagt
    7.058
    Dank erhalten:   1.662

    Standard AW: Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

    Zitat Zitat von jeammy Beitrag anzeigen
    Hallo an alle.
    Ich habe ein Problem und das hackt hinter mir her.
    Meinen Mann liebe ich sehr doll,aber ich kann ihm das so nicht zeigen.
    Er will mehr kuscheln und auch Sex,aber ich blog immer ab.Ich kann mich da nicht so hinziehen lassen,die lust ist irgendwie weg,obwohl ich ihn über alles liebe.Ich verstehe das nicht.Ich versprech Ihm jeden Abend heut Abend kuschel ich mit dir und dan tu ich es trotzdem nicht.Ihm tut das weh und das merke ich...
    Ich weis nicht was ich machen soll.Ich war früher anders.Sex war für mich wichtig,kuscheln auch.Für meine Ex Freunde habe ich gebastelt und war immer für eine Überraschung gut und jetz???Kommt bei mir nichts merh rüber...Wenn Ihr ideen habt oder auch sowas erlebt habt,meldet euch.Jeammy
    Eine jede Beziehung, Liebe, Ehe unterliegt einer Entwicklung, hat Stufen der Entwicklung. Nichts ist fest für immer und ewig. Das sollte man nach der Verliebtheitsphase bewußt angehen.
    Du könntest dich informieren in einem Buch. In der zum Thema erfoderlichen Art einer Freundin passenden Weise scheibt die Lou Paget in "der perfekte Liebhaber"/ "die perfekte Liebhaberin" zu diesem Thema recht umfassend und einfühlsam, vermittelt Hintergrundkrennnisse und gibt auch praktikable Tips.
    Das ist so umfassend, was es dazu zu sagen gibt, da ist es ratsam gerade zu diesen beidem Büchern zu greifen. Das kann man unmöglich in einem Beitrag hier im HR abhandeln. Vielleicht lest ihr sie beide und tauscht euch die Bücher dann aus, mit zart angestrichenen Stellen, die ihr für besprechenswert haltet. Bei bucher.de oder amazon zu je 9.90 €.

    FG Gelinda
    "Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht."
    [Christian Morgenstern]

    "Wer die Wahrheit nicht kennt, ist dumm.
    Wer die Wahrheit kennt, sie aber eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher." von BB

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    6
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

    Hallo Gelinda.Das wäre ne Massnahme,aber ich glaube das ändert nichts daran meinem Mann das du geben was er sich wünscht.Ich liebe Ihn ja er mir auch.Er kann mir das zeigen und beweist mir das immer wieder.Und ich bin so kalt geworden.Was ich nicht von mir kenne.Ich versuchs mal mit so einem Buch aber ich glaube nicht das das hilft....
    Ich möchte irgendwie eine Antwort finden warum das so ist.Ich weis so ein Forum kann mir keine Antwort geben,aber vielleicht durch mehrere geschichte finde ich vielleicht meine antwort.

  4. #4
    Registriert Avatar von Gelinda
    Registriert seit
    17.10.2009
    Ort
    kleines Dorf in Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    6.751
    Aktuelle Stimmung
    zuversichtlich
    Danke gesagt
    7.058
    Dank erhalten:   1.662

    Standard AW: Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

    Zitat Zitat von jeammy Beitrag anzeigen
    Hallo Gelinda.Das wäre ne Massnahme,aber ich glaube das ändert nichts daran meinem Mann das du geben was er sich wünscht.Ich liebe Ihn ja er mir auch.Er kann mir das zeigen und beweist mir das immer wieder.Und ich bin so kalt geworden.Was ich nicht von mir kenne.Ich versuchs mal mit so einem Buch aber ich glaube nicht das das hilft....
    Ich möchte irgendwie eine Antwort finden warum das so ist.Ich weis so ein Forum kann mir keine Antwort geben,aber vielleicht durch mehrere geschichte finde ich vielleicht meine antwort.
    Lies erst mal, dort findest du gewiß Antworten. Es könnte auch sein, daß deine Libido eingeschlafen ist. Was möglicherweise an der Pille liegen könnte. Es ist ein Eingriff in den Hormonhaushalt.

    Es gibt auch andere Verhütungsmittel wie zB.die Pessare. Schau doch mal im Internet unter dem Stichwort und wende ich vertrauensvoll an deinen Frauenarzt.
    "Es gibt Menschen, die sich immer angegriffen wähnen, wenn jemand eine Meinung ausspricht."
    [Christian Morgenstern]

    "Wer die Wahrheit nicht kennt, ist dumm.
    Wer die Wahrheit kennt, sie aber eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher." von BB

  5. Für den Beitrag dankt: jeammy

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    6
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Warum kann ich meinem Mann nicht so viel Liebe und Zuneigung geben wie ich will?

    Hi,darüber habe ich mir ja überhaupt noch keine Gedanken gemacht das es daran liegen könnte,....Habe mal im Intet geschaut,da sind sehr viele Menschen die dadurch die Lust verloren haben.(habe aber nach Spritze geschaut)da ist das auch so.Dan werde ich mal mit meinem Arzt sprechen..Danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ich kann nicht mit meinem Mann schlafen!!!
    Von Gast im Forum Sexualität
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 16:22
  2. Warum kann ich nicht viel mitreden??
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 15:36
  3. Kann meine Tochter nicht meinem Ex geben
    Von Lilli666 im Forum Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 16:18
  4. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.03.2006, 22:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •