+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8

Thema: Ich glaube, ich habe Depressionen

  1. #1
    Gast1
    Gast

    Standard Ich glaube, ich habe Depressionen

    Hallo.


    Seid einiger Zeit geht es mir richtig schlecht. Ich fühle mich stets traurig, einsam, verlassen und minderwertig. Für mich macht mein Leben keinen Sinn mehr, oft, besonders abends denke ich daran, mir das Leben zu nehmen. Ich weiß nicht, warum es mir so schlecht geht; ich habe eigentlich ein schönes Leben, eine tolle Familie, super Freunde, habe immer die neusten Sachen und und und...
    Und trotzdem hasse ich mein Leben. Ich hasse mich und alles was ich mache. Ich habe keine Lust mehr irgendwas zu unternehmen, sitzte ständig alleine in meinen Zimmer.
    Nichts macht mich mehr glücklich. Meine traurigen Gedanken kommer immer wieder, egal, wie sehr ich mich auch auf was anderes konzentrieren will. Ich fange ständig an zu weinen, wenn ich an mein trostloses Leben denke. Ich habe bis jetzt drei Mal versucht mich umzubringen, zwei mal mit Rasierklingen, ein Mal mit einen scharfen Messer. Leider hat nichts geklappt.
    Ich leide unter ständigen Selbstmordgedanken, wie besser es doch für alle wäre, wenn es mich nicht mehr gäbe. Wenn ich etwas mit meiner Familie unternehme, fühle ich mich falsch am Platz, und so als ob ich nicht zu ihr gehören würde, und dass es ihnen ohne mich besser gehen würde.
    Ich weiß nicht mehr, was ich noch tun soll. Mein Leben ist eine Qual. Nichts bedeutet mir noch irgendwas, genauso gut könnt ich jetzt auf der Straße sitzten, ohne Haus, ohne meine Sachen, ohne Freunde und Familie.
    Was kann ich nur machen...? Ich hasse mein Leben so sehr. Ich leide unter extremen Schlafstörnungen und manchmal habe ich einfach nur noch den Drang mich zu betrinken, in der Hoffnung, dass alles dann besser wird.
    Ich glaube das ich krank bin und meine Krankheit nicht mehr heilbar ist. Ich kann mich nicht konzentrieren, ich bin ständig am heulen, ich kann nicht schlafen, ich fühle mich alleine und unglücklich. Es gibt keinen, aus meiner Familie oder meinen Freundskreis mit den ich darüber sprechen will, denn ich weiß, dass keiner mir helfen kann. Sie werden dann versuchen mich aufzumuntern, aber auch dies hilft für vielleicht 1-2 Minuten, und dann bin ich wieder so drepressiv.

  2. #2
    Registriert Avatar von Goth
    Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    264
    Aktuelle Stimmung
    nachdenklich
    Danke gesagt
    35
    Dank erhalten:   62
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Ich glaube, ich habe Depressionen

    Hallo,

    ja ich glaube du bist wirklich depressiv... Dein 3-facher Selbstmord schockiert mich, denn du hast ja geschrieben dass es dir "eigentlich" gut geht. Aber wieso fühlst du dich denn so schlecht, und wieso minderwertig?
    Darf ich fragen wie alt du bist, und ob du noch zur Schule gehst oder arbeitest? Hast du dort vielleicht Probleme?

    Ich bin der Meinung, dass jemand dir helfen muss!! Am besten du gehst zu einem Psychologen oder Psychiater. Demnach wie alt du bist, kannst du das auch ohne deine Eltern tun, wenn du ihnen das nicht sagen willst. Oder zum beispiel zu einem Psychologen in deiner Schule gehen, oder zu solchen Kostenlosen Veranstaltungen. Bin aber der Meinung du sollst deine Eltern und Familie damit einweihen, vielleicht verstehen sie dich dann besser!Solche Adressen findest du normalerweise im Internet oder in Telefonbüchern.
    Solche Leute können -und werden- dir helfen, den Grund für dein Empfinden zu suchen, und dann das Problem zu beseitigen, damit du dich besser fühlst.
    Selbstmord ist keine Lösung!!! Denke doch bitte mal daran wie sehr deine Familie und deine Freunde leiden werden. Sie können ja nicht ahnen wie du dich fühlst, wenn du ihnen nichts sagst! Und sie werden sich selber Vorwürfe machen, wenn du dich plötzlich umbringst. Bitte tu das nicht, das bringt keinem was. Vor allem dir nicht
    Geh' am besten zu einer Person die dir helfen kann!!!
    Bis dahin, versuche doch vielleicht etwas abzuschalten, mit deiner Lieblingsmusik, etwas gutem zu essen... und wenn du trinken willst, dann tu das ruhig- aber in Maßen!

    Bitte bring dich nicht um, das hat keinen Wert!!!!!!!!!

  3. #3
    Gast1
    Gast

    Standard AW: Ich glaube, ich habe Depressionen

    @ Goth:

    Danke für deine Antwort!
    Leider weiß ich selber nicht warum ich mein Leben so hasse...Irgendwas scheint daran einfach nicht zu stimmen, wie ich schon geschrieben habe, fühle ich mich einfach nicht gut, ständig alleine usw. Warum ich mich minderwärtig fühle? Ich fühle mich oft wie das fünfte Rad am Wagen, gestern abend war ich mit meinen Eltern, meiner Oma und meiner Halbschwester essen, und ich saß nur da rum, konnte über kein einziges Thema mitreden. Oder wenn ich etwas mit Freunden mache, dann unterhalten sie sich oft über irgendwas und ich kann dazu nichts sagen. Ich fühle mich fehl am Platz oder als wäre ich nur "Deko", die eigentlich keiner braucht, aber man sie trotzdem nicht wegwerfen will.
    Ich bin 15 Jahre alt, gehe also auch noch zur Schule.
    Naja, in der Schule läuft eigentlich alles ganz ok, bin mit meinen Noten so im Durchschnitt, komme in den Fächern Latein und Mathe nicht ganz klar, aber das ist auch nicht soo schlimm.

    Ich habe meinen Eltern noch nichts gesagt, da ich Angst habe, sie glauben mir eh nicht, dass es mir so schlecht geht. So wie ich sie kenne werden sie dann sagen: "So schlecht gehts dir doch gar nicht, du hast doch alles was du willst, warum bist du dann so traurig..."

    Zu einen Psychologen in der Schule würd ich gern gehen, wenn wir einen hätten...
    Ich hoffe ich werde jemanden finden, der mir hilft.
    Ich weiß, dass Selbstmord keine Lösung ist, aber manchmal sehe ich keinen anderen Ausweg.
    Heute so zwischen 11-13 Uhr gings mir relativ gut, habe mich wieder etwas beruhigt, da ich ein Spiel gespielt habe und etwas geschlafen habe. Aber jetzt grade kommen wieder diese Gefühle von Trauer und Einsamkeit in mir hoch...

  4. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Ich glaube, ich habe Depressionen

    Hallo, Gast 1,

    ich kann mich meinem "Vorredner" nur anschließen. Was du schilderst, entspricht einer Depression. Du schreibst, das sei unheilbar, aber da kann ich dich beruhigen. Es gibt heutzutage eine ganze Reihe von sehr guten Medikamenten oder auch anderen, psychotherapeutischen Maßnahmen, mit denen man eine Depression zum Abklingen bringen kann und auf einmal sieht die Welt wieder ganz anders aus.

    Da es so viele Leute überall auf der Welt haben, scheint es ja eine Geschichte zu sein, die Menschen oft erwischt, von daher bist du in zahlreicher Gesellschaft und brauchst dich nicht zu genieren.

    Eigentlich klingt es ja so, als lebtest du in einer netten Familie, so dass ein Einweihen deiner Eltern als das Sinnvollste erscheint.
    Vielleicht bist du doch überrascht, wie sie reagieren. Falls deine Eltern nicht fachkundig sind und deinen Zustand herunterreden, wende dich bitte auf jeden Fall an einen Kinder-und Jugendpsychiater bzw. eine Klinik f. Kinder-und Jugendpsychiatrie in deiner Stadt und sage, dass es dringend ist, sonst gibt man dir einen Termin in drei Monaten und solange solltest du nicht warten. Ich denke, dort kannst du allein mit deiner Versichertenkarte hingehen und dem Arzt erst einmal erzählen, wie es dir geht.

  5. #5
    Ozeane
    Gast

    Standard AW: Ich glaube, ich habe Depressionen

    Hallo Gast,
    ich kann verstehen, dass die Hemmschwelle, deinen Eltern davon zu erzählen sehr groß ist. Wenn du dich dann nicht verstanden fühlst, könnte dies unter Umständen noch einiges verschlimmern.
    Ich würde dir außerdem gleich morgen den Gang zu einem Hausarzt ans Herz legen. Vielleicht weiß dieser noch weitere Anlaufstellen in deiner Umgebung und kann dir in der unmittelbaren Krise evtl. medikamentös helfen, für den Fall, dass keine Kiner- und Jugendpsychiatrie in eurer Nähe ist.
    Das Wichtige dabei ist, dass du aktiv wirst und etwas gegen diese Trauer unternimmst. Vielleicht geht es dir dadurch schon etwas besser.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich glaube ich habe mich verliebt :-(
    Von Fuechsin im Forum Liebe
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 15:04
  2. Ich glaube ich habe ein Problem
    Von Problemgast im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2011, 19:28
  3. Ich glaube, ich habe mich verliebt...
    Von Broken.dreams im Forum Liebe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 19:55
  4. Ich glaube ich habe ein Essproblem!
    Von Hoppel im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 12:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •