Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13

Thema: Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

  1. #1
    Registriert Avatar von Francesca-italia18
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   6

    Standard Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

    So fühle ich mich jeden verdammten Tag. Das sind die Zeilen einer Frau, die alles verloren hat und am aller schlimsten...sich selbst verlor...in tiefen der Trauer und dem Gedanke an den Tod!!!


    There´s is no hope.
    Not for me! Every time I try to fight back, it just gets worse.
    People keep getting hurt. This isn´t you! Alright this is someone inside your head, telling you to do this! ... What if it isn´t? What if it´s just me???!!! What if doing this, is actually the best thing that I could do, for everyone else??? I was nothing! I´m not importent! I was no one! Maybe I should just be no one again. No one at all!!!


    So geht das nicht weiter. Ich will nicht Schlafen, weil sobald ich schlafe, habe ich Alpträume...ich errinere mich an jedes einzelne Wort, dass sie mir nachgerufen haben...ich hab das Gefühl...es gibt 2 Sorten von Menschen auf dieser Welt...die einen...sind fähig ihre Trauer zu überwinden & die anderen haben einen Leidensweg vor sich, der niemals endet...!!! Ich dachte immer, dass wenn ich anderen helfe, der Schmerz nach lässt. Aber dem ist einfach nicht so. Sie sagen, ich soll mit Ihnen reden. Aber ich kann nicht!!! Ich behalte all diese Geheimnisse für mich, ich kann es nicht einmal meinen engsten Freunden Erzählen!!! Eigentlich will ich mit jemandem reden, aber ich hab niemand! You call this life??? geht´s dir gut? Nein, nein mir geht´s ÜBERHAUPT NICHT GUT!!! Jetzt lern ich, meine Gefühle erst richtig kennen...& ich HASSE es!!! Ich wünschte, ich wäre nicht in der Lage zu fühlen! I Am Already Disturbed. Hör zu, ich bin dein Freund, ich will einfach nur, dass es dir gut geht. Hör auf zu nerven, ich bin okay! ICH BIN OKAY!!! Depression Is A Flaw In Chemistry Not Character. Ich fühl mich beschissen...ich...will das es vorbei ist! Ich hab mich so bemüht. Das wars. Ich streng mich nicht mehr an und reiß mir den Arsch auf & mach mir Hoffnungen, weil es völlig sinnlos ist. Infinite sadness!!!







  2. #2
    Registriert Avatar von Werner
    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    10.325
    Danke gesagt
    1.916
    Dank erhalten:   4.512
    Blog-Einträge
    30

    Standard AW: Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

    Zitat Zitat von Francesca-italia18 Beitrag anzeigen

    Depression Is A Flaw In Chemistry Not Character.
    Hallo Francesca,
    das ist ein spannender Satz, der sich mit meinen
    eigenen Beobachtungen deckt, vor allem was den
    Einfluss von Ernährungsbestandteilen wie Zink
    oder den B-Vitaminen auf die Hirnchemie betrifft.

    Wie lange geht es dir denn schon so wie derzeit,
    wenn ich fragen darf?

    Gruß, Werner





  3. #3
    Registriert Avatar von Chris
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    nördlich
    Beiträge
    465
    Danke gesagt
    440
    Dank erhalten:   556

    Standard AW: Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

    Francesca,

    ich weiß so gut, wie es dort aussieht, wo du jetzt bist.
    Das Gefühl innerlich zu zerspringen, es nicht mehr ertragen können.

    Es gibt einen Weg da raus! Das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Es gibt auch für dich die Möglichkeit morgens aufzuwachen und sich wieder auf den Tag zu freuen! Nicht morgen, aber vielleicht wird es in einer Woche schon besser!

    All i wont from tomorrow, is that it will be better than today

    Der Satz der mir vor vielen Jahren das Leben gerettet hat. Jeden Tag ein klein wenig besser, nur etwas, und dann wird es irgendwann wieder erträglich und noch später sogar gut ...

    Wenn du jemanden zum Reden brauchst, es gibt eine Hotline der Telefonseelsorge die kostenfrei ist
    0800/111 0 111 · 0800/111 0 222

    Das frei-verkäufliches Mittel Neurodoron, hat mir in den dunkelsten Stunden gut geholfen. Es dämpft nicht zu sehr und vor allem macht es nicht abhängig.


    Wolltest du nicht vielleicht studieren oder eine Ausbildung im sozialen Bereich anfangen?
    Informiere dich doch mal über den Beruf der Sozialassistentin.
    Wenn man so sehr ums überleben kämpfen muss wie du gerade, ist eine Ausbildung oft hilfreicher wie ein Studium.

    Ich sende dir einen Sonnenstrahl und hoffe er kommt an!

    Chris
    DU BIST WAS DU TUST
    Nur die Handlung zeigt die Realität, die Absicht reicht nicht aus!

  4. Für den Beitrag dankt: Shorn





  5. #4
    Registriert Avatar von Andreas7
    Registriert seit
    04.10.2013
    Ort
    Nähe von Ulm
    Beiträge
    701
    Danke gesagt
    231
    Dank erhalten:   434

    Standard AW: Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

    Zitat Zitat von Francesca-italia18 Beitrag anzeigen
    ... dem Gedanke an den Tod!!!
    Hallo Francesca,

    mach bitte keine Dummheiten. Es gibt immer eine bessere Lösung nur alleine kommt man nicht immer darauf. Du bist geboren, um zu leben!

    Wie kann man dir helfen? Was ist passiert? Schreib doch mal bitte was. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

    Viele Grüße
    Andreas





  6. #5
    Registriert
    Themenstarter
    Avatar von Francesca-italia18
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   6

    Standard AW: Hab den Sinn verloren, die Depression gefunden!!!

    Zitat Zitat von Werner Beitrag anzeigen

    Wie lange geht es dir denn schon so wie derzeit,
    wenn ich fragen darf?

    Gruß, Werner
    Hallo Werner

    mir geht es schon seit 5 Jahren so. Und es wird immer schlimmer. Von Heimunterkünften zu Selbstmord ect. ich habe schon alles durch...Alkohol..Drogen...Missbrauch...Obdachlosig keit....Unterkünfte...Jugendamt..Familienhelfer.. und und und ....!!! Es half alles nichts. Ich wurde sogar 1 Jahr lang und 4 Monate abgeschoben ins ASusland ummich zu besseren, eslief dann eigentlich auch eine Zeit lang gut...aber dann wurde ich wieder Rückfällig. Mit meiner Vergangenheit. Es ist soooo verdammt schwer aus diesem Teufelskreis zu entfliehen. Genauso wie jetzt!!! Ich habe den drang mich zu Ritzen. Ich habe den drang abzuhauen, doch ich weis das die Konzequenzen sehr hart werden. Und zwar ist es die Straße. Wieder Obdachlos zu werden. Aber Innerlich...ganz tief in mir, da will ich das doch. Dieses Adrenalin. Dieses abhauen und bei Freunden, teils auch Fremden zu übernachten. Mich durch´s leben zu kämpfen. Ich bin auch kurz wieder drauf und drann...Pepp zu ziehen. Und das erste mal tat ich dies vor ca 1nem Monat. Und es fühlt sich so an als wäre ich davon abhängig. Ich brauche dieses Gefühl einfach. Man ist in diesem Moment einfach nur Frei.

    Ist das alles so dumm??? Mag ich Verrückt sein?? ich habe keine Ahnung...nur was ich weis ist...das ich endlich will das es aufhört. Dieser Schmerz..





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •