+ Antworten
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 14

Thema: Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    15
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten: 1
    Blog-Einträge
    4

    Standard Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

    Hallo,
    ich schreibe hier weil ich nicht mehr weiter weiß... ich bin so einsam und das schon seit jahren... ich hab seit jahren keinen kontakt zu meiner familie und wohne 160km entfernt. Freundschaften die ich hatte, sind nach und nach eingeschlafen.. viele haben auch nur auf drogen und alkoholkonsum basiert... ich hatte bis vorgestern noch einen freund, er konnte es nicht mehr ertragen, dass ich ständig alkohol getrunken habe um mich von den gedanken und gefühlen abzulenken. Jetzt hat er schluß gemacht und ich bin am boden zerstört! Er ist meine grosse liebe wir waren seit 5 jahren zusammen aber jetzt ist endgültig schluss und ich weiß nicht was ich machen soll. Der einzigste mensch der mir noch nahe stand und der wichtigste mensch in meinem leben hat mich jetzt verlassen und ich komme aus meinen depressionen nicht mehr raus. Ich hab mich schon an eine suchtberatungsstelle und meinen hausarzt gewandt, tabletten die ich nehmen musste haben nicht geholfen. Jetzt werde ich wahrscheinlich heute ins krankenhaus gehen habe mich schon an den therapeuten gewandt. Aber ich habe so eine angst vor der zukunft, was ist wenn ich wieder rauskomme und keiner ist da der mich auffängt ? Ich kann ohne meinen freund nicht leben er ist der einzigste halt den ich noch hatte, und wenn ich aus dem krankenhaus komme wird er auch nicht da sein und alles wird wieder so weiter gehen wie es jetzt ist. Was soll ich nur tun um mich nicht mehr so einsam zu fühlen ich ertrage das einfach nicht mehr und weiß nicht mehr weiter! Ich habe angst, dass es soweit kommt dass ich mir was antun werde, weil ich so eine angst habe immer allein sein zu müssen und weil ich meine grosse liebe und den einzigsten menschen verloren habe dem ich v ertrauen konnte. Was soll ich nur machen und wie soll ich da rauskommen ich kann nicht mehr, bitte kann mir irgendjemand helfen?? ((

  2. #2
    venia
    Gast

    Standard AW: Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

    Hi,

    WAS hindert dich daran wieder zurückzuziehen?
    Alkohol ist ein Schlechter Ratgeber... Nun, "wo er Schluss" gemacht hat besteht doch eine Chance sich neu zu orientieren!

    Die von dir angesprochene Hilfe kann nur unterstützen... WOLLEN MUSST DU!
    Was machst Du beruflich?

  3. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    15
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten: 1
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

    Hallo Venia,

    danke für die schnelle antwort... es liegt nicht nur an der entfernung ich hatte schon immer einen schlechten kontakt zu meinen eltern und bin die meiste zeit im heim aufgewachsen. und ich will auch nicht zurück ziehen ich wollte mit meinem freund nächstes jahr zusammen ziehen aber ich hab mit meinen depressionen alles kaputt gemacht und ich liebe ihn so sehr und ich brauche ihn, ich habe ohne ihn einfach keine perspektive und er ist mein einzigster bester freund gewesen. ich hab sonst niemanden, keine freunde keine familie. wie soll ich mich neu orientieren wenn ich so sehr an ihm hänge, ich will niemand anderen ausser ihn, ich hab angst vor der zukunft ich weiß nicht wie es jetzt weiter gehen soll ich hänge einfach in der luft... auch wenn es mir nach dem krankenhaus besser gehen wird hab ich angst dass dann alles wieder von vorne anfängt weil ich wieder alleine zu hause hängen werde und niemanden habe und spätestens wenn weihnachten kommt, werde ich wieder in meine depressionen verfallen weil ich die einsamkeit einfach nicht mehr ertragen kann...

  4. #4
    Registriert Avatar von bonita
    Registriert seit
    29.07.2008
    Ort
    Hier und Dort...
    Beiträge
    1.053
    Aktuelle Stimmung
    amuesiert
    Danke gesagt
    1.094
    Dank erhalten:   909
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

    Zitat Zitat von Darka Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich schreibe hier weil ich nicht mehr weiter weiß... ich bin so einsam und das schon seit jahren... ich hab seit jahren keinen kontakt zu meiner familie und wohne 160km entfernt. Freundschaften die ich hatte, sind nach und nach eingeschlafen.. viele haben auch nur auf drogen und alkoholkonsum basiert...

    dann waren dies sicherlich ..keine "gute" und "gesunde" Kontakte...

    ich hatte bis vorgestern noch einen freund, er konnte es nicht mehr ertragen, dass ich ständig alkohol getrunken habe um mich von den gedanken und gefühlen abzulenken. Jetzt hat er schluß gemacht und ich bin am boden zerstört! Er ist meine grosse liebe wir waren seit 5 jahren zusammen aber jetzt ist endgültig schluss und ich weiß nicht was ich machen soll. Der einzigste mensch der mir noch nahe stand und der wichtigste mensch in meinem leben hat mich jetzt verlassen und ich komme aus meinen depressionen nicht mehr raus.

    nur NICHT VERZWEIFELN

    Ich hab mich schon an eine suchtberatungsstelle und meinen hausarzt gewandt, tabletten die ich nehmen musste haben nicht geholfen. Jetzt werde ich wahrscheinlich heute ins krankenhaus gehen habe mich schon an den therapeuten gewandt. Aber ich habe so eine angst vor der zukunft, was ist wenn ich wieder rauskomme und keiner ist da der mich auffängt ?

    du mußt und wirst LERNEN müssen - in erster Linie dich selbst aufzufangen OK

    Ich kann ohne meinen freund nicht leben er ist der einzigste halt den ich noch hatte, und wenn ich aus dem krankenhaus komme wird er auch nicht da sein und alles wird wieder so weiter gehen wie es jetzt ist.

    nein wird es NICHT ...du mußt nur WOLLEN
    dort lernst du "Leidensgenossen" kennen

    Was soll ich nur tun um mich nicht mehr so einsam zu fühlen ich ertrage das einfach nicht mehr und weiß nicht mehr weiter! Ich habe angst, dass es soweit kommt dass ich mir was antun werde, weil ich so eine angst habe immer allein sein zu müssen und weil ich meine grosse liebe und den einzigsten menschen verloren habe dem ich v ertrauen konnte. Was soll ich nur machen und wie soll ich da rauskommen ich kann nicht mehr, bitte kann mir irgendjemand helfen?? ((
    DU BIST NIE ALLEINE in deiner Not
    gehe zu den Anonymen AA...die werden dir schon beistehen
    in der Not
    und vielleicht kommt auch dein Freund wieder - wenn er sieht
    daß du was GETAN hast - und stärker bist

    GIB NIE AUF - und KOPF HOCH
    LG: Bonita
    So ist das Leben. Wer nach der einen Seite eine Verbeugung macht, kehrt der anderen mit Notwendigkeit den Hintern zu.
    (Galiani)

    Nichts ist so - wie es scheint...

  5. Für den Beitrag dankt: Darka

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    28.10.2010
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    15
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten: 1
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Depri und ich bin so einsam ich kann nicht mehr

    Danke Bonita, ich hoffe das du recht behälst... nur leider ändert das im moment nicht mein situation und ich weiß einfach nicht wie ich mit meinen gefühlen umgehen soll... ich fühl mich so einsam dass es wirklich weh tut... ich muss noch bis 15.30h warten um dann zu meinem arzt und zum therapeuten zu gehen... ich hoffe, dass das heute direkt mit dem krankenhaus klappt weil ich hier zuhause noch wahnsinnig werde und vielleicht hast du recht und es hilft mir mich da mit anderen auszutauschen... ich hoffe es, ich bin echt total verzweifelt!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 21:04
  2. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 21:13
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 22:24
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 13:46
  5. Einsam, depri... dreh noch durch
    Von Graciaa im Forum Ich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 20:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •