+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 15

Thema: Schwerbehindertenausweis beantragen.

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    383
    Danke gesagt
    93
    Dank erhalten:   202

    Standard AW: Schwerbehindertenausweis beantragen.

    Zitat Zitat von Katrin1964 Beitrag anzeigen
    Hast du denn überhaupt schon einen Behinderungsgrad ? Sorry das ich frage, kenne dich noch nicht .
    Hallo,

    den erfährt man doch erst durch das Versorgungsamt NACH Antragsstellung. Zunächst müssen ärztliche Gutachten/Diagnosen gesammelt werden und mit dem Antrag vorgelegt.







  2. #7
    Registriert Avatar von Katrin1964
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.664
    Danke gesagt
    1.276
    Dank erhalten:   1.053
    Blog-Einträge
    4

    Standard AW: Schwerbehindertenausweis beantragen.

    Zitat Zitat von BarbaraF Beitrag anzeigen
    Hallo,

    den erfährt man doch erst durch das Versorgungsamt NACH Antragsstellung. Zunächst müssen ärztliche Gutachten/Diagnosen gesammelt werden und mit dem Antrag vorgelegt.
    @ Babara, um einen Schwerbehindertenausweis zu erhalten, muss man erstmal eine Einstufung haben. Ohne die Einstufung kein Ausweis. Genau das war meine Frage an die TE. Aber einen Schwerbehindertenausweis zu erhalten, müssen erstmal einige Voraussetzungen erfüllt sein. Ich habe auch einen Behinderungsgrad, aber bekomme lange noch keinen Ausweis.
    Wer sich selbst nicht liebt, wird vieler Menschen Feind .





  3. #8
    Gast
    Gast

    Standard AW: Schwerbehindertenausweis beantragen.

    die frage müsste eigentlich lauten: schwerbehindertengrad beantragen.

    danach entscheidet sich, ob ein ausweis ausgestellt wird oder nicht. unter 50 % gibt es keinen.





  4. #9
    Registriert Avatar von Xhosa
    Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    293
    Danke gesagt
    123
    Dank erhalten:   46

    Standard AW: Schwerbehindertenausweis beantragen.

    Wende Dich an das Versorungsamt Schillstraße 1, mit der M1 bis Stadthalle und dann nen kurzes Stück zu Fuß zurück, Tel. 0531 / 70 19 245 - dort sagst Du, dass Du einen Erstantrag brauchst, der wird Dir dann per Post zugesand, dort füllst Du alles aus und legst Arztbriefe bei, sollte Dein Arbeitsplatz gefährdet sein, gibst das dort bitte an, dann wird Dein Antrag schneller bearbeitet, wenn Dein Arbeitsplatz nicht gefährdet ist, kann es bis zu 6 Monaten dauern, bis Du Bescheid bekommst.
    Falls Du noch Fragen haben solltest,einfach melden.

    Lg Xhosa
    „Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind und was weiß ich von den Deinen. Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was wüsstest Du von mir mehr als von der Hölle, wenn Dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich. Schon darum sollten wir Menschen voreinander so ehrfürchtig, so nachdenklich, so liebend stehn wie vor dem Eingang zur Hölle.“ (Brief an Oskar Pollak, 8.11.1903) Franz Kafka





  5. #10
    Registriert
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    48
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Schwerbehindertenausweis beantragen.

    Braucht man einen Schwerbehindtenausweis, wenn man in Fruehrente will? Ich hab wo gelesen, man koenne mit 63 in Fruehrente ohne Abschläge, wenn man 50 Prozent hat.
    Diabetes bringt nicht immer 50, man kann dann z.B. angeben, dass man auch Probleme mit den Augen hat.
    Wird das der Fuehrerscvheinstelle gemeldet? Nicht, dass die einem den Fuehrerschein wegnehmen.





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •