+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 26

Thema: identitätentausch

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    892
    Danke gesagt
    150
    Dank erhalten:   290

    Standard AW: identitätentausch

    Wärst Du so leicht zu täuschen? Ich glaube kaum.
    Jeder Mensch ist einzigartig. Und Deine Leute mögen dich, und nicht irgendwen, dar ähnlich aussieht.

    kasiopaja hat Recht. Du brauchst Hilfe.

    Hast Du schon einmal bei der Telefonseelsorge angerufen?
    http://www.hilferuf.de/forum/inhalt/3-soforthilfe.html
    Versuch es doch bitte einmal.


    Vieleicht magst Du uns hier aber auch von Deinen Nöten berichten.

    Liebe Grüße
    Wolf
    Geändert von wolf66 (09.01.2017 um 23:00 Uhr)








  2. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.10.2016
    Beiträge
    6
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: identitätentausch

    Vielen dank für die lieb gemeinten antworten. Mein entschluss steht fest. Da kann auch nichts und niemand was dran ändern..
    Ich brauch eben "nur" die lösung des problemes. Oder einen anderen vorschlag, z.b. einen sehr sehr guten abschiedsbrief,
    wo jeder denkt "okay. Das war wirklich die beste entscheidung von ihr" ich will das es allen gut geht.





  3. #13
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    9.508
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    1.869
    Dank erhalten:   5.802

    Standard AW: identitätentausch

    Es wird niemandem gut gehen mit der Entscheidung. Egal wie Du es anstellen willst.

  4. Für den Beitrag dankt: Fadeaway





  5. #14
    Registriert
    Registriert seit
    14.07.2015
    Beiträge
    892
    Danke gesagt
    150
    Dank erhalten:   290

    Standard AW: identitätentausch

    Du schreibst, du willst das es allen gut geht.
    Das sagt mir irgendwie das Du ein unheimlich, warm und großherziger, liebenswerter Mensch bist. Ich fürchte nichts könnte deinen Leuten den Schmerz nehem.
    Und auch hier interessieren sich doch einige Leute für Dich und Deine Nöte. Sie würden Dich gerne verstehen, und mit Dir über deine Probleme reden.
    Von daher fände ich es wirklich sehr nett von Dir, wenn Du uns ein wenig von Deinen Nöten berichten könntest. Aber nur wann, und was Du wirklich möchtest. Und sag doch mal ehrlich, dieser Austausch hier mit uns, der ist doch nicht unangenehm, oder?
    Probier es doch einfach einmal, und wenn Du wirklich nicht mehr mit uns reden magst, kannst Du es ja jederzeit lassen. Und auch eine Anruf bei der Tefonseelsorge kannst Du jederzeit beenden.
    Hier im Forum wollen wir uns doch gegenseitig helfen. Der eine ist die Krücke von wem anders. Ich mag diesen Gedanken. Und vieleicht wären Deine Erlebnisse, wem anders eine Hilfe.

    Liebe Grüße
    Wolf

  6. Für den Beitrag danken: Cloudi, Fadeaway, ~scum~





  7. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    17.10.2016
    Beiträge
    6
    Aktuelle Stimmung
    none
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: identitätentausch

    Ich habe angst, wenn ich hier was schreibe,dass man mich "erkennt". Ich will nicht das mich jemand von meinen plänen abhällt.
    ich kann nicht mehr. Wir haben vor 4 jahren eine sehr gute freundin verloren (durch eine krankheit). Das war für alle schrecklich.
    das möchte ich meinen freunden ersparen. Ich habe 25 gründe zu gehen. Ich habe keinen einzigen "wirklichen" grund zu bleiben.
    ich halte es nicht mehr aus. Ich weiss dass dann alles vorbei ist, dass es entgülltig ist. Das man dass nicht rückgängig machen kann.
    ich sehe keinen ausweg. Ich will auch keinen zur last fallen..
    es gibt andere menschen, die es wert sind, denen man helfen kann.
    Also nochmal, danke für die gut gemeinten worte.

  8. Für den Beitrag dankt: wolf66





+ Antworten


Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •